• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC wacht nach Grafikkarten und NT wechsel nicht mehr aus Standby auf?

Timewarp2008

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

da mein nachfolgendes Problem erst seit dem wechsel meiner Grafikkarte und dem NT besteht schreib ich mal hier im Grafikkartenforum, hoffe bin hier richtig ;-)

Muss leider etwas weiter ausholen ^^
Hab mir vor ein paar wochen neue Hardware gekauft, leider ist wenig später mein NT kaputt gegangen weshalb ich als übergangslösung ein olles 300W noname NT verbauen musste. Meine Grafikkarte (GTX 260) kommt aber leider mit dem NT garnichtklar (zu wenig leistung ;-) weshalb ich mir auch übergangsweise noch ne Radeon 5450 reingebaut hatte damit ich wenigstens mit dem PC surfen kann.

Gestern hab ich dann nen neues Netzteil (Corsair CX500) bekommen und dieses samt meiner eigentlichen Grafikkarte (GTX 260) in den Rechner gebaut. Die kiste läuft soweit auch einwandfrei, Furmark läuft ohne Probleme und spiele funktionieren auch alle bestens. :hail:
Nur funktioniert seitdem mein Standby modus nicht mehr, bzw. er fährt zwar in den Ruhemodus, wacht aber nicht mehr richtig auf.
Die platten und sämtliche lüfter laufen an, die lüfter laufen komischerweise auf vollen Touren aber das Bild bleibt schwarz.
Ich muss dann den power knopf solang gedrückt halten bis der Rechner ausgeht damit ich ihn dann wieder normal starten kann.
Der Rechner braucht dann ne ganze weile bis er wieder im Windows ist und seltsamer weise sind dann alle fenster, die vor dem Standby modus geöffnet waren, noch offen?!:what:

Ich dachte wegen dem wechsel von ATI zu NVidia zuerst an ein Treiberproblem und machte mich auf die suche nach Treiberresten. Konnte auch ein paar finden und löschen.
Das problem bestand allerdings weiterhin woraufhin ich mch dann für eine komplette neuinstallation von Windows entschied.
Tja, nur hat das leider auch nichts gebracht :(

Jetzt weiss ich nichtmehr weiter und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß Timewarp

Rechner:
Intel Core i5 750 @ 3810Mhz
Asus P7P55D
G.Skill 4GB DDR3 1333
XFX GTX260 XXX
Corsair CX500
Win7 Ultimate 64-Bit
 

Perry

Software-Overclocker(in)
Wenn ich mir deine Signatur anschaue, dann hast du deine CPU recht deutlich übertaktet, es könnte sein das dein System damit nicht klar kommt. Versuch mal mit den Standardtaktraten dein System aus dem Standby zu holen.
 
TE
Timewarp2008

Timewarp2008

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

schonmal danke für deine Antwort.

An das OC hatte ich auch schon gedacht, den gedanken aber wieder verworfen da das System mit dem 300W NT und der Radeon auch schon genauso übertaktet war. Da funktionierte das mit dem Standby aber ganz gut ^^

Werds aber jetzt mal testen und dann Rückmeldung geben.

Gruß


Edit:
Also habs mal mit den Default Settings versucht, aber auch damit das gleiche Spiel :(
Hoffe auf weitere vorschläge.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten