• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC von Sohnemann upgraden => Hilfe

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe PCGH Gemeinde :-)

Mein Sohn möchte seinen 6 Monate alten PC upgraden und ich bin da nicht mehr so bewandert wie vor 20 Jahren....

Er hat folgende Konfiguration:

Mainboard: MSI B 450M PRO-M2 MAX
CPU: AMD AM4 Ryzen 7 3700X 8x 3,6 GHz / 4,4 GHz Turbo 8C/16T 65W tray
Netzteil: Corsair VS 650
RAM: 2x 16 GB DDR4-3200 PC4-25600 UADATA Premier
Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2070 Super mit 8 GB (KFA2 EX)
HDD: SSD 480 GB und 2000 GB SATA

Was wäre nun am sinnvollsten hier aufzurüsten ?

Sein Kumpel und er meinen das folgende wäre am sinnvollsten um das max. an Leistung herauszuholen =>

AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)​

Findet ihr das auch ?

Die beiden sagen, dass mit der CPU auch die Grafikkarte besser arbeiten könnte ? ? ?

Bitte sendet mir die optimale Konfig für die Mainboardbasis.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jepp

Vorher aber das Bios des Boards mit der alten CPU uppen damit die neue funzt
Der Sprung ist aber nicht riesig bzw um den 5800x optimal am laufen zu haben braucht es noch 3600er rams mit niedrigen cl 14-16.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin und willkommen im Forum! :daumen:
(Du bist im falschen Unterforum gelandet für die Frage, aber ist nicht so wild ;))

Was wäre nun am sinnvollsten hier aufzurüsten ?
Eigentlich gar nix, ist doch ne super Kiste. Der 5800X kostet halt knapp 400€.
Und von der theoretischen Mehrleistung von 20% wird in den Spielen bei weitem nicht so viel ankommen, weil:
Die beiden sagen, dass mit der CPU auch die Grafikkarte besser arbeiten könnte ? ? ?
Kommt drauf an, so pauschal stimmt die Aussage nicht :ka:

Dein Sohnemann muss sich erstmal hier durcharbeiten:
FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. | ComputerBase Forum

Falls sich danach herausstellt, dass der 3700X tatsächlich zu langsam sein sollte, dann sehen wir weiter.
Ansonsten ist es mMn. erstmal nur Geldverschwendung, vor allem nach 6 Monaten schon :confused:
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
An sich ist es ein sehr potent es System

Je nach Spiel und Auflösung kann ein Update am Prozessor etwas bringen oder auch nicht.

Am besten ihr testet mal in allen relevanten Spielen wo der Flaschenhals ist. Zudem ist die Frage ob man überhaupt mehr fps braucht oder ob es nur um den basteltrieb geht

Anleitung gibt es hier

 
TE
R

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen

Sorry wusste nicht wohin damit :-)

Erstmal danke für die Turbo Antwort.

Ja ich bin ja auch der Meinung das der PC Knaller ist, aber so sind nun die Teenies ;-)

Ich war früher auch so und kann das nachvollziehen.

Möchte ihm halt irgendwie helfen, seinem Wunsch gerecht zu werden aber nicht über das Ziel hinauszuschießen.

Sprich Preis/erwarteter Mehrwert ;-)


Ich habe gerade gesehen in der Supportliste, dass auch Ryzen 9 unterszützt wird.


Kann mir jemand mal sagen, welcher der aufgeführten Prozessoren der stärkste ist ?

Ich komme da nicht klar irgendwie....

Kann hier keinen Link posten von MSI

Auf der MSI SEite ist eine Liste und unter Support sind alle CPUs aufgeführt die verbaut werden können...
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Der stärkste allgemein aus der Liste wäre der 5950X, der aber mit seinen 16 Kernen und rund 800€ totaler overkill ist fürs reine gaming :fresse:

Preis/Leistungstechnisch gesehen ist der 5800X der beste, soweit haben die Jungs recht.
Aber der Mehrwert ggü. dem 3700X steht in keinem Verhältnis bei dem Preis.

Okay, den 3700X kann man natürlich bei ebay verscherbeln und ist dann effektiv evtl mir "nur" 200€ dabei.

Aber ich wette in den meisten Games wird dein Sohn keinen Unterschied zwischen dem 3700X und dem 5800X bemerken.
Was spielt er denn so? Und auf welchem Monitor bzw. welcher Auflösung?
 
TE
R

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Alles klar. Man das ist toll das ihr so schnell antwortet ;-)

Vor allem er spielt hauptsächlich Roblox.

Aber anscheinend kann man das Spiel auch ordentlich "fordernd" einstellen...
Montor Iiyama G-Master GB2560HSU-B1 144 Hz

Auflösung weiss ich nicht kann ich gleich mal fragen ;-)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Aber anscheinend kann man das Spiel auch ordentlich "fordernd" einstellen...
Von der Grafik her? Dann ist ne neue CPU erst recht nicht nötig.
Kenn das Spiel nicht, aber die minimalen Systemanforderungen sprechen ja Bände:
Prozessor: Roblox empfiehlt, dass Sie einen aktuellen Prozessor (2005+) mit einer Taktrate von 1,6 Ghz oder besser haben. Es gab einige Probleme mit älteren AMD-Prozessoren.
:ugly:
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Fürs reine Gaming ist der 5600x ist beste p/l CPU aktuell von amd. Gibts immer wieder mal für 260/280€.
 
TE
R

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Das wäre ja ziemlich günstig.

Und von der Leistung gegenüber der 3700er ? % ?
Ist das nicht Ryzen 5 ?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ja, offiziell heißt der: AMD Ryzen 5 5600X
Und von der Leistung gegenüber der 3700er ? % ?
Je nach Spiel 0% bis 30%, im Mittel wohl eher so 10% :ka:

Wenn aber die Grafikkarte ausgelastet ist oder limitiert, dann nützt eine schnellere CPU halt auch nix.
Deshalb der Link oben, selbst gucken wo das Limit liegt.
 

Schori

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe, wegen Basteldrangs, von einem R5 3600 auf einen R7 5800X gewechselt. Der Unterschied beim spielen war kaum spürbar, der Wechsel von einem 3700X auf einen 5600X oder 5800X lohnt sich überhaupt nicht.
 
TE
R

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Hallo vielen DAnk für die Verschiebung in das richtige Unterforum...Gar nicht gesehen...Sorry...

Also ich bin mittlerweile da angekommen, zu sagen bisschen warten und Grafikkarte und Netzteil austauschen....

NVIDIA 3000er Serie...Das meinte zumindest auch der Auslieferer vorhin am Telefon....

Was denkt ihr ? War mal so aus dem Bauch geschossen und früher schon oft meine Taktik...
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Was denkt ihr ? War mal so aus dem
Wie gesagt das ist ein echt potentes System und jedes aktuelle Spiel sollte auf hohen Einstellungen in FHD (und WQHD) mit 60 bis 100 fps laufen.

Schaut doch erst mal wo man steht und messt die aktuellen fps und definiert wo ihr hinwollt.
Klar kann man sich nen 5950x und ne 3090 kaufen :ka: da hat man dann auch mehr Rohleistung, aber vielleicht wird sie dann garnicht genutzt.

Man fährt ja auch nicht mit ne Formel 1 Wagen zum einkaufen :ugly:

P. S. @chill_eule war mal wieder schneller :bier:
 

buggs001

Software-Overclocker(in)
Um welche Spiele oder Anwendungen gehts im Detail eigentlich, bzw. was läuft zu langsam?

€400 für im Besten Fall (CPU-Limit) ~ 20% Leistungsplus ist schon ein Happen.
 
Oben Unten