• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Matze85

Schraubenverwechsler(in)
PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Hallo zusammen,
aktuell habe ich folgendes System (größtenteils aus 2010), das ich gerne aufrüsten würde, um es auf den – finanziell erschwinglichen – neuesten Stand zu bringen:

Mainboard: Asus P7P55D-E
Grafikkarte: Gainward GTX460 GS GLH Ed. 1024MB GDDR5
Prozessor: Intel Core i5-760 (4x 2,80 GHz)
RAM: Kingston HyperX FURY Blue 16GB-Kit (2 x 8GB) 1333MHz DDR3 SDRAM CL9 [neu]
Netzteil: Enermax Pro82+ 425W II
Festplatte_1: Samsung Serie 840 EVO SSD 250 GB SATA [neu]
Festplatte_2: Seagate Desktop SSHD 2TB SATA [neu]
Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Midi Tower
Lüfter: Scythe Mugen 2 Rev.B
Bildschirm: LG W2442PA-BF (24“)

Budget: 500 – 700 EUR (gerne aber auch Lösungen unter 500 EUR, falls eine neue Grafikkarte ausreicht)

Im Fokus liegt dabei vor allem die Grafikkarte. Ich befürchte aber, dass eine neue Grafikkarte auch im Bereich Mainboard, CPU und damit auch Netzteil und Lüfter neue Anschaffungen notwendig macht.
Liege ich da richtig oder schaffen die vorhandenen Komponenten es, mit einer neuen Grafikkarte auch aktuelle Spiele wir GTA V oder Watch Dogs flüssig zum Laufen zu bringen? Wie sieht es die nächsten zwei, drei Jahre aus?

Daran schließt sich meine Frage an: welche Aufrüstungen bieten sich für mein System derzeit an; vor allem: welche Grafikkarte ist mit meinem System kompatibel oder sind weitergehende Aufrüstungen notwendig?

Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe!
Gruß Matthias
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Eine neue Grafikkarte reicht da schon aus, die GTX 460 ist ja echt schon schwach.
 

TheOnLY

Freizeitschrauber(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Ich würde erstmal versuchen die CPU zu übertakten. Wenn du auch nur halbwegs gute Ergebnisse erzielst kannst du ja nur Grafikkarte und dazu auch das Netzteil austauschen. Der i5 ist noch relativ potent
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Also was du hast schaut doch ganz gut aus. Wenn du die GTX 460 austauscht dürfte das erst mal reichen. Steht auch bei mir an demnächst (GTX465). Dein NT schafft das auch. Ne GTX 970 oder 980. Das Gesamtsystem sollte nicht mehr wie 300-350 Watt aus der Steckdose ziehen. Beim Zocken wohlbemerkt.
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Genau. Die CPU ein wenig übertakten und eine neue Grafikkarte rein sollte ausreichen weil dein System so wie es da ist gar nicht mal schlecht ist.

AMD: Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC [New Edition] 1000MHz, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11227-13-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Nvidia: ASUS STRIX-GTX970-DC2OC-4GD5, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV07F0-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
TE
M

Matze85

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Hi,
danke für eure Hilfe.

Ich habe mich jetzt auch dazu entschieden es zunächst nur mit einer neuen Grafikkarte zu probieren, für die ich ca. 200 bis 300 EUR zur Verfügung habe. Welche Karte würdet ihr nehmen?
Ich habe bisher folgende Karten empfohlen bekommen:
Palit Geforce GTX 960 und XFX R9

Da mein Mainboard nur PCI 2.0 x16 bietet – wie schätzt ihr die Leistungseinbuße ein? Habe bisher ca. 5 % gesagt bekommen.

Zur Info: Mein System wird zudem durch ein neues Netzteil aufgerüstet, ein Enermax ELT500AWT, was ich geschenkt bekommen habe.

Danke euch!
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Das Netzteil ist uralt. Das solltest du austauschen.

Ich würde erst mal ein Bios Update machen, sofern du nicht schon das neueste Bios drauf hast.
Dann kannst du wählen zwischen der R9 380 und der GTX 960
 
TE
M

Matze85

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Das Netzteil ist uralt. Das solltest du austauschen.

Ich würde erst mal ein Bios Update machen, sofern du nicht schon das neueste Bios drauf hast.
Dann kannst du wählen zwischen der R9 380 und der GTX 960

Welches Netzteil käme unter Berücksichtigung einer neuen Graka und des übrigen Systems in Frage?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Für dich reicht das Cooler Master G450M aus.
Oder das 400 Watt E10, etwas teurer aber auch besser.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Wo hast du denn gelesen, dass eine GTX 960 600 Watt braucht?
Wenn du in deinem Rechner eine GTX 960 einbaust, wirst du kaum mehr als 250 Watt brauchen.
 
TE
M

Matze85

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Habe jetzt folgende Karten ins Auge gefasst:

  • XFX Radeon R9 380X DD Black Edition OC, 4GB GDDR5: 239,-
  • XFX Radeon R9 380X DD XXX OC, 4GB GDDR5: 242,-
  • XFX Radeon R9 380 DD, 4GB GDDR5: 218,-
  • XFX Radeon R9 380 Black Edition, 4GB GDDR5: 219,-
  • MSI R9 380 Gaming 4G, Radeon R9 380, 4GB GDDR5: 234,-


  • MSI GTX 960 Gaming 4G, GeForce GTX 960, 4GB GDDR5: 235,-
  • Palit GeForce GTX 960 Jetstream, 4GB GDDR5: 219,-
  • Palit GeForce GTX 960 OC, 4GB GDDR5: 213,-

Dazu folgende Netzteile:

  • be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4: 86,-
  • be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4: 93,-

Welche Kombination würdet ihr empfehlen? Oder gibt es doch noch eine bessere Lösung für mein System?
 
W

Watertouch

Guest
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

Nimm ne Sapphire R9 380 4GB und ein E10 500w.
 
W

Watertouch

Guest
AW: PC von 2010 aufrüsten für 500-700 EUR für Office und Spiele

@Matze85 Gute Wahl, viel Spaß mit deinen neuen Komponenten ;)
 
Oben Unten