• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Upgrade bzw. neues Setup 800 - 900€

Lauchmelder

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,

ich möchte gerne mein altes Setup upgraden bzw. neu kaufen. Hierzu brauche ich von euch Tipps bzw. eure Hilfe.
In letzter Zeit habe ich Probleme in Wow, dass teils ingame Sachen verzögert reingeladen werden, wenn ich den PC schon mehrere Stunden am Laufen ist,.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

CPU
Mainboard
GPU
RAM
300 gb hdd mit windows
1tb HDD
Netzteil


2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

vg248 Asus 1920 x 1080

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

RAM, sowie meine Festplatte? (Spiele laden nach langer PC nutzung sehr lange rein bzw. ingame laden Sachen verzögert)

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

kommenden Zeit

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

-

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

+

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

800 - 900 €

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

WoW, LoL, CSGO

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

mir reicht eine 1TB SSD

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

-
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Moin!

RAM ist tatsächlich sehr knapp und zusammen mit einer langsamen HDD macht Zocken dann wohl tatsächlich nur so mittel Spaß ;)

Wie alt ist das Netzteil?

Starten könnte man mit so einem recht günstigen Bundle:


Dazu dann 16GB flotten RAM, 32GB müssen für die oben genannten Games nicht sein. 3600MHz@CL16 passen gut zur CPU.

Das hier wäre eigentlich die "beste" Wahl, aber hat keinen Liefertermin:


Einen Hauch langsamer, aber sofort lieferbar:


1TB SSD:


Wahlweise ein neues Netzteil:


Hab mich jetzt nur auf NBB beschränkt auf Grund des Bundles aus CPU+Board und somit nur 1x Versandkosten.

Mit Netzteil (und Versand) bist du dann bei gut ~725€

Wenn du dein Budget noch etwas ausreizen möchtest ginge natürlich auch ein Stärkeres Netzteil, falls du mal ne anspruchsvollere Grafikkarte einbauen willst.
Oder man kauft bei der SSD eine, die z.B. einen richtigen Cache bietet.
Oder 32GB RAM statt 16GB :ka:

Mehr (und teurer) geht halt immer :-D
 
Oben Unten