• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC so OK?

Freezer III.

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey Leute,

ich wollte mir mal einen neuen pc zulegen der zum arbeiten und zum spielen taugen sollte aber nicht über die 850€ Grenze gehen sollte (nur mit SSD). Dazu habe ich ihn mir so zusammengestellt:

[FONT=&quot][/FONT]CPU: AMD Phenom II X6 1055T Boxed
GPU: Sapphire HD 6850 1GB GDDR5 PCI-Express
Ram:4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
Mainbord: MSI 870A-G54
SSD: Crucial RealSSD C30 128gb
Netzteil: Super-Flower SF650P14XE Golden Green Pro 80plus gold (650W)
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B
Gehäuse: Cooler Master Centurion 5 II

Ich wolte ma fragen ob das so geht, ob evt. auch ein 550 Watt Netzteil reichen Würde und ob man für wenig aufpreis was besseres bekommt.

Schon mal danke im voraus.

MfG Freezer III.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Schaut gut aus, bei der Graka könnte man sich auch ein 400W, wie das Cougar A 400 überlegen;)
Dann würde ich noch einen Sandy-Bridge-Prozessor nehmen, da gibts zwei Möglichekeiten:
einen i5-2400 mit H67-board, z.B. das Asrock H67 DE3, wenn du nicht übertakten willst, dann reicht auch ein Cooler Master Hyper TX3 aus!
Wenn du doch übertakten willst, einen i5-2500k mit P67-Board, z.B. das Asrock P67 Pro 3, dann würde ich den Mugen lassen;)
 

Chrissi

Software-Overclocker(in)
Also beim Netztteil würde ich ein Markennetztteil z.B. von BeQuiet oder Cougar nehmen, denn selche No-Nameteile rauchen schnell mal ab. Als Graka könbnte man auch ne GTX460 1GB nehmen, die kostet dasselbe und bietet etwas mehr Leistung. Beim Ram kann man auch DDR3-1600 nehmen, der koset nicht viel mehr. Bist du sicher, das du mit 128Gb auskommst? Sonst würde ich noch nen 1Tb Festplatte dazupacken.
 
TE
F

Freezer III.

Komplett-PC-Käufer(in)
Wie wärs mit:

CPU: i5-2400
GPU: MSI N460GTX Hawk, 1024MB GDDR5
Ram:4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
Mainbord: Gigabyte GA-H67MA-D2H
SSD: Crucial RealSSD C30 128gb
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-550WCPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B
Gehäuse: Cooler Master Centurion 5 II

Ich denk schon das 128 gb reichen, der rest (musik etc.) kommt auf ne externe wahrscheinlich.
Und bei dem Mugen würd ich gerne bleiben :D

Freezer III.
 

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du nochn bissl Kohle hast kannste da noch die gtx560 einfügen ;)
Und ein anderes Nt das antec current Power zb ;)
SSD reicht für os & paar programme :)

MfG

Sent from my iPhone using PCGHExtreme
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Sieht gut aus, ich würde aber sagen, dass es mit einem kleineren Netzteil, z.B. der 450W-Version auch geht und der bereits gesagte Hyper TX 3 als Kühler;)
 
TE
F

Freezer III.

Komplett-PC-Käufer(in)
Aaaaaaaaaaaalso...
wenn ich's so machen würde (Board und Nt anders) müsste es doch klappen oder?

CPU: i5-2400
GPU: MSI N460GTX Hawk, 1024MB GDDR5
Ram:4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
Mainbord: MSI P67A-C45, Intel P67, ATX, DDR3
SSD: Crucial RealSSD C30 128gb
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-450W
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B (solanger er auf 1155 passt)
Gehäuse: Cooler Master Centurion 5 II

Freezer III.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Wo willst du denn bestellen?
Dein rausgesuchtes ist auch gut;)
Du kannst auch ein P67-Board nehmen, die H67 Boards sind meistens billiger und können die IGP der CPU nutzen;)
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Gigabyte hat halt noch das "alte" BIOS.

Asrock, ASUS und MSI haben bereits den BIOS-Nachfolger UEFI. Ist zwar jetzt nicht sooo wichtig, aber ich wollte mal drauf hinweisen.

Außerdem kann man mit UEFI Festplatten ab 3TB bootfähig machen, mit dem BIOS nicht oder nur über Umwege. :ugly: Könnte in Zukunft ja mal relevant sein. Schicker ist es auch und Du kannst im BIOS Deine Maus verwenden.

Greetzz --- Softy
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
also wär das ASUS P8H67 - Motherboard - ATX - iH67 besser?
ich wolts bei hardwareversand.de bestellen.

Freezer III.

Das ist auch gut:)
gehe ich richtig damit, dass du nicht lange warten möchtest?;)
Wenn du auch µATX akzeptieren kannst, dann gehen auch die hier:
hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI H67MA-E45, Intel H67, mATX, DDR3
hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8H67-M PRO, Sockel 1155, mATX, DDR3
ABer mittlerweile sind wir bei Geschmacksfragen:ugly:
 
TE
F

Freezer III.

Komplett-PC-Käufer(in)
Ne ich will nich lange warten sost würd ich wahrscheinlich auf am3+ warten.
und matx is halt so mikrich :D

Freezer
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@HansvonWurst

Ich frag mich grad, was das i vor dem H67 beim Asus-Board bedeutet. Weißt Du da mehr? Einfach nur Intel?? :ugly: oder ein Unterschied beim Chipsatz? ne oder?

Softy
 
Oben Unten