PC mit 2 Unterschiedlichen Grafikkarten?

glurak

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist das möglich?

Mal angenommen was ich so gelesen habe das AMD und Nvidia hardware Raytracing (Nvidia RT auch bekannt als RTX, AMD noch unbekannt) sind nicht kompatibel zu einander. (Gamernexus hat sowas gesagt in ihrem Video)

Dann überlege ich mir so wie damals zu PhysX 2 Grakas zu nutzen. Damals waren das keine Probleme weil PCi noch der Standard war und man sich keine Sorgen über Lanes machen musste.

Nun ist sowas heute überhaupt machbar und würde WIndows 10 auch gut damit klar kommen. Wenn ich eine AMD und eine Nvidia Karte einbauen würde?

Welche Boards könnten beide Karten mit 16 Lanes + eine Capture Card 4 Lanes und eine Soundcard eine Lane voll supporten?

Wie würde das mit dem Monitor Funktionieren muss ich immer umstöpseln oder würde ein Switch Funktionieren?

Soooo viele Fragen :D
 
N

NatokWa

Guest
AMD bietet Raytracing über die gleiche Schnittstelle wie NV auch, DXR. Nur wie hoch die Leistung ausfällt ist noch unbekannt.

Aber abgesehen davon : 2 GraKa's von unterschiedlichen Herstellern mit jeweils eigenem Treiber ist so eine Sache . Ich weiß das man früher einen erheblichen Aufwand treiben musste um überhaupt BEIDE Treiber installiert zu bekommen, und da haben es die meisten nur deshalb gemacht um die eine Karte "normal" zu nutzen und auf der anderer sowas wie Folding@Home laufen zu lassen.
DEIN bzw. deine Intention hinter dem ganzen soweit ich sie erkenne ist ..... Bullshit.

Aber wenn du es UNBEDINGT versuchen willst und beide Karten 16 Lanes bekommen sollen anstatt 8, dann bleibt dir nur Enthusiast Plattform, am besten Threadripper.

Die Frage Switch oder Umstöpseln kann ich derweil nur als Witz ansehen ... wenn ein Switch 2 Eingänge hat und einen Ausgang dann bedeutet das Umschaltet des selben exakt das gleiche wie ein Kabel umstecken... das sollte klar sein oder ?

Und btw.... wofür ist die Capture-Card gut ? Externe quelle oder das was die GraKa ausgibt ? Wenn letzters -> Das macht man so net mehr .... Softwarelösungen sind 1000x besser (Bei NV-Karte direkt über GFXperience z.B.) und verbrauchen kaum Leistung.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Meines Wissens wird Raytracing immer durch direct x 12 an die grafikkarte weitergegeben.
Somit ist es kompatibel.

Lediglich die eingesetzten Rechenwerke unterscheiden sich bei AMD und Nvidia (wie auch alle anderen Rechenwerke in der Grafikkarte auch) . Aber von der Software werden an sich beide angesprochen
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Würde ich nicht machen (falls das überhaupt geht). Nachher hat man da nur Konflikte und Ärger mit.
Außerdem bräuchtest du dann (je nach Karten) noch ein deutlich größeres NT.
Ich würde einfach abwarten wie stark "Big Navi" mit RT wird und dann entscheiden und eine einzelne gute Karte holen. Nvidia oder AMD. :)
 

Mrry25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was mich interessieren würde welchen Grund hast du das du zwei Grafikarten einbauen willst? Es hätte keinen Geschwindigkeit´s Vorteil. SLI gibt es so gut wie nicht mehr und auch von der AMD Variante hört man nichts mehr. Wenn du viel Leistung brauchst dann kauf eine 6900XT oder RTX 3090 was kosten mäßig aufs gleiche rauskommt als zwei Karten zu kaufen. Zudem dürfte es sehr schwierig sein das ganze zum laufen zu bringen. Die Treiber vertragen sich nicht miteinander. Jeder der von AMD zu Nvidia wechselt oder auch umgekehrt hat das ein oder andere Problem bis das ganze dann läuft. Jetzt zwei karten zu haben ist dann schon etwas sadistisch für einen der das bewerkstelligen will.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
2 Karten zu betreiben lohnt sich einfach nicht. Auch SLI oder CF. Man hat dadurch mehr Nachteile als Vorteile.
Heutige HighEnd GPUs sind schon stark genug.
 
TE
TE
G

glurak

Komplett-PC-Käufer(in)
WIe gesagt das es wohl nicht kompatibel ist hab ich von Gamers Nexus. Die sagen z.b. das QUAKE RTX nicht auf AMD karten laufen wird. Aus Kompatibilität gründen. Und anders rum soll es wohl ähnliche Fälle geben. Details kann man wegen embargo aber noch nicht nennen.
Aber ja ich warte mal ab :)

Und Gründe nannte ich oben.
Ich möchte nach fall andere Karte nutzen.
Damals zu PhysX zeiten hab ich das auch getan :D
 

Skajaquada

Freizeitschrauber(in)
Ich hab seid mehreren Wochen verschiedene High End Karten im Mischbetrieb. Treibertechnisch kein Problem. Aber die Leistung hilft auch nur bei bestimmten Workloads.
Da ich viel für Folding@Home falte, ist das Alles kein Problem, aber in Spielen muss man sich schon mit einer der Karten begnügen.
 
Oben Unten