• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Gaming 500€max

dsdenni

Volt-Modder(in)
PC Gaming 500€max

Hallo und guten Abend PCGH-Gemeinde,

ich brauche eine Zusammenstellung für einen PC mit dem man halbwegs gut zocken kann für maximum 500€.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Allerhöchstens 500€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nope alles vorhanden

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Leider garnix da vorher ein Laptop genutzt wurde

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
FHD, 60 Hz

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Nur Zocken (alles mögliche) und Office

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
1 TB HDD reicht fürs erste. SSD soll wegbleiben damit mehr in den Rest investiert werden kann

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
GPU ja, CPU nein

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
WLAN-Stick ansonsten nix besonderes..
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Gaming 500€max

Kann ihm mal jemand was auf Basis eines Athlon x4 845 zusammenstellen? Bin gerade am Handy.
Netzteil 450W
Grafikkarte in Richtung R9 380
8GB RAM
 
TE
dsdenni

dsdenni

Volt-Modder(in)
AW: PC Gaming 500€max

Ich kann das wohl verstehen vorallem bei der Hardware is das wirklich so das min. was man einbauen sollte :hmmm:
Bei der GPU kann man schlecht was rütteln aber bei der cpu sollte es halt auch schon ein Quad-Core sein.. oh mann schwierig da 500 wirklich maximum bei meinem Kumpel ist. Da muss ich mal mit ihm reden.
 

Oromis16

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Gaming 500€max

FullHD- Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Und das Laufwerk durch den Wlan Stick ersetzen :D

Wenn der Prozessor wirklich keinesfalls übertaktet wird (was ich ziemlich schade fände, ist bei dem Modell echt Verschwendung ;) ), dann ginge auch @Shaavs Athlon 845, zwecks höherer Gesamtleistung.
Wenn hingegen die Grafikkarte definitiv übertaktet wird nimmste bitte z.B. die Sapphire, weil man da ein akzeptables Kühlsystem mit einem Hersteller-Übertaktungstool hat.

Wie Grafikkarte und Prozessor aus dem System harmonieren kannst du hier nachlesen: http://extreme.pcgameshardware.de/prozessoren/406427-lesertest-a8-7670k-dampfwalze-voller-fahrt.html
Die Sapphire: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/403205-lesertest-r9-380-nitro.html
Die HIS: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/417895-lesertest-his-r9-380-iceq-x-oc-im-test.html
 
TE
dsdenni

dsdenni

Volt-Modder(in)
AW: PC Gaming 500€max

FullHD- Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Und das Laufwerk durch den Wlan Stick ersetzen :D

Wenn der Prozessor wirklich keinesfalls übertaktet wird (was ich ziemlich schade fände, ist bei dem Modell echt Verschwendung ;) ), dann ginge auch @Shaavs Athlon 845, zwecks höherer Gesamtleistung.
Wenn hingegen die Grafikkarte definitiv übertaktet wird nimmste bitte z.B. die Sapphire, weil man da ein akzeptables Kühlsystem mit einem Hersteller-Übertaktungstool hat.

Wie Grafikkarte und Prozessor aus dem System harmonieren kannst du hier nachlesen: http://extreme.pcgameshardware.de/prozessoren/406427-lesertest-a8-7670k-dampfwalze-voller-fahrt.html
Die Sapphire: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/403205-lesertest-r9-380-nitro.html
Die HIS: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/417895-lesertest-his-r9-380-iceq-x-oc-im-test.html

Das ist ja ne Punktlandung^^

Ich werde es mir überlegen viel Dank an alle für die Ideen und Anregungen;)
 
TE
dsdenni

dsdenni

Volt-Modder(in)
AW: PC Gaming 500€max

Neein natürlich nicht warum sollte ich auf ne schlechtere Plattform gehen :D

In meinem Rechner muss nur GPU mal neu.. RAM kann auch mal mehr und schnellerer rein bei den Preisen aber ansonsten wie gesagt ist der Toop
 
Oben Unten