• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC für einen Kumpel, max. 550€!

FCKW36

PC-Selbstbauer(in)
PC für einen Kumpel, max. 550€!

Hallo,

ich suche nach nem PC für meinen Kumpel. Er will vllt. nicht unbedingt spielen, aber das kann ja noch kommen.:D

Den hatte er sich angeschaut:
http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

Ich meinte, ich frage mal im Forum, vllt. bekommen wir was besseres hin. Ich habe mich zwar in letzter Zeit wieder mehr mit Hardware befasst, aber in einem anderen Preissegment, könnt ihr mir in diesem Niedrigsegment was empfehlen? Bisschen spielen sollte schon gehen, dass man Battlefield 3 nicht auf Ultra spielen kann, ist mir klar.:D

Liebe Grüße
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Hi,

Also ich hoffe mal ich bin nicht eingerostet Thema mäßig.

Fertig PC von solchen Anbietern sind immer ein Zwiespalt.
Z.B die Netzteile sind meist nicht so die brenner bzw sind echte Brenner. Das kann gefährlich werden.
Der FX ist fürs Gamen im direkten Vergleich nicht die erste Wahl. Die paar Euronen mehr beim Intel merkt man.
Auch bei den Grafikkarte wird meist die Standart version genommen. Sprich meist laut und sehr heiß.
Vorteil ist an der Stelle meist. Durch masse bekommst du da praktisch Windoof umsonst. Im eigenbau wären ca 40 Euro das günstigste angebot.

Trotzdem ist das Packet hier so wie es da steht für seinen Preis keine Verarsche , meiner Meinung nach.
Eigenbau bzw zusammenbau nach eigenliste wäre keine unglaublich teurere Variante bei leichter mehrleistung + sicherer Komponenten die auch leise sind !

edit:
Leistungsähnlich bzw etwas besser wäre z.B das:
1 x Samsung SSD 840 Series 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TD120BW)
1 x Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470)
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL11-11-11-28 (DDR3-1600) (F3-1600C11D-8GNT)
1 x ASUS HD7790-DC2OC-1GD5, Radeon HD 7790, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
1 x ASRock B75 Pro3, B75 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x LG Electronics GH24NS70 schwarz, SATA, bulk (GH24NS70.AUAA50B)
1 x Cooltek K3 Evolution
1 x Cougar A400 400W ATX 2.3
1 x Microsoft: Windows 8 64Bit, DSP/SB (deutsch) (PC) (WN7-00408)

kostet sind mit 650 etwas höher. (ggf -25Euro für eine günstigere Windoof version)
Jedoch mMn ein wenig Leistungsfähiger.
Wenn du z.B DVD laufwerk oder so vom alten Pc übernehmen könntes wäre das natürlich gut.

Fazit. P/L Technisch keine schlechtes Teil , jedoch immer ein gewisses Risiko ob der Händler da vernünftige Netzteile usw verwendet.

MfG Heretic
 
Zuletzt bearbeitet:
Grüß dich.In der Produktbeschreibung,steht was von Intel Dual Core CPU.Scheint irgendwie Fehlerhaft zu sein,aber egal ich kann es nur wieder wiederholen.Egal wo egal wie,nie einen Fertig Pc kaufen.Da stecken nur billige,abgeschnitten Hardware,wie OEM NT,Board usw.Lass euch lieber was zusammenstellen,hier im Forum.Hier gibt es genug Profis,die ihren Handwerk verstehen.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

ich würde da keinen pc kaufen mann muss nur die bewertungen lesen neu ware angegeben aber altware verbaut
bloss die fingen von sowas lassen damit gibt es nur ärger
das obere angebon von Blockii96 würde ich nehmen das ist top .
also finger wech von shinobee pc schrott pc sind das
ende der durchsage!!!!!......
fertich pcs kauft mann nicht keine gute wahl.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Ich stimme soweit den anderen beitraegen zu. Ob nun i5 oder i3 und welche graka genau ist ja rechtegal.
Da kann man alles waehlen je nach Verfuegbaren Geld ressourcen.
Was jedoch sehr wichtig ist. Brauchst du Windows dazu ? Oder hast du das schon ?
Das haben die anderen beiden im gegensatz zu mir nicht mit reingenommen !
Bzw gibts ueberhaupt was , was du wiederverwerten koentest ?

MfG Heretic
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Danke erstmal allen für die Antwort.

Nein, wiederverwertbar ist nix. er hat nen Laptop nur. Windows bekomme ich umsonst durch meine Uni ran. Als Basis sollte schon der I5-3470 dienen, also würde mir und ihm einfach nen besseres Gefühl geben, falls man dann doch spielen möchte,e s nicht schon am Prozessor hapert. graka könnte man was in Richtung HD 7870 vllt. bei ebay mit Rechnung kaufen. An die Seagate Barracuda 500gb hätte ich auch gedacht. Ram vllt. die 8gb Corsair Vengeance. Beim ASRock B75 Pro3 seid ihr euch einig? Beim Netzteil ist ja die Frage, Vorschläge waren Cougar A400 be quiet! Pure Power L8-CM 430W. Das Cougar ist jedenfalls günstiger... Das Xigmatek Asgard Pro finde ich optisch sehr gut.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!


Die Konfig ist :daumen:
Als Festplatte könnte man auch diese nehmen Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) Preisvergleich | Geizhals Deutschland und wenn man kein KM braucht geht auch dieses Netzteil Geizhals Deutschland)
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Dann stelle dir das ganze be geizhals zusammen.
Achte drauf den i5 boxed zu kaufen.
Bei der 7870 nimm am besten Asus DC2 , Gigabyte Wiindforce oder Sapphire mit 2 Luefter design da haste was leises u d kuehles.
Mobo und HDD kannste so nehmen.
Die Corsair Vangance sind ansich ok.
Aber bedenke durch ihren ihren kamm kann es hier zu problemen mit alternattiven CPU Kuehlern kommen.
Ist zwar bei der CPU bzgl mangelnder OC funktion nicht sooo tragisch sollte dennoch bedacht werden ,
falls spaeter der Kuehler doch noch mal gewechselt werden soll.
Der standart Kuehler ist zwar ok. Kann aber auch ggf nerven :D . Alternativ einfach die Vangance Low Profile nehmen.
Das Asgard Pro hab ich selber schonmal inne Hand gehabt das ist in Ordnung.
Die Netzteile aehneln sich. Wenn es preistechnisch passt nimm das L8 wegen dem CM.
Das ist mMn immer Sinnvoll fuer pc aber auch fuer die nerven des Bastlers :D

MfG Heretic

Edit. Wow aufn handy merkt man garnicht wie viel man so schreibt.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Okay, dann wäre ja soweit alles geklärt:

Intel i5-3470
Corsair Vangance LP (habe ich auch :) )
be quiet! Pure Power L8-CM
Western Digital Caviar Blue 1000GB oder Seagate Barracuda 7200.14 1000GB ?????
Xigmatek Asgard Pro, wobei er hier nochmal entscheiden soll, was ihm gefällt.
LG GH24NS
NVidia GTX 280 (meine Alte, bis was entsprechendes bei ebay geschossen wurde)

So, jetzt das Mainboard, die interne Soundkarte vom B75-M scheint ziemlich mau zu sein und so wenig Anschlüsse hinten, vllt. so wenig Ausstattung? Gibts Alternativen?
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Die onBoard Soundchips sind alle .... nun ja :D

Für 30 Euro bekommst du eine sehr gute Soundkarte, die ist deutlich besser als der Chip auf dem Board.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Naja, ich meine im Allgemeinen die Ausstattung beim B75-M oder meint ihr, das reicht für alles aus, was er so machen will? (Office, Serven, evtl. bissl spielen)
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Nimm die Seagate.
Die ist günstig und hat für eine HDD genug Leistung.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Okay, dann nehme ich dieses AS Rock. Danke. festplatte dann auch geklärt, cool.:D

Beim Netzteil meinte ich das

Be quiet! Pure Power L8-CM 430W, das E9 ist ja teurer, lohnt sich das.

Wie ist eig. bei diesen gehäusen das mit dem kabelmagagement, sind die Kabel für LED's, Reset-Knopf, Startknopf, Front-USb, Lüfter usw. vorverlegt? Ich hoffe es doch stark.:D

http://www.alternate.de/html/product/Aerocool/V3X_Evil_Blue_Edition,_Gehaeuse/1055517/?

Dieses gefällt meinen Kumpel, ist ja sehr billig, taugt das? :D
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Wie ist eig. bei diesen gehäusen das mit dem kabelmagagement, sind die Kabel für LED's, Reset-Knopf, Startknopf, Front-USb, Lüfter usw. vorverlegt? Ich hoffe es doch stark.:D

Nein, natürlich sind die nicht vorverlegt. Wäre ja auch Blödsinn, da in den meisten Gehäusen zwischen ATX und ITX alle Formate reinpassen und man durch eine Vorverlegung der Kabel manchmal den großen Nachteil hätte, dass die Kabel zu kurz oder noch viel zu lang wären.

Das Aerocool ist ne brasilianische Wellblechhüte aus der Favela, in sowas würde ich keinen PC stecken.
 
AW: PC für einen Kumpel, max. 550€!

Äh leute, könnt ihr mal gucken!? :(

teuer.PNG


Die Graka kommt auch noch dazu.:(
 
Zurück