• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC für 4k Videoschnitt

joni2197

Schraubenverwechsler(in)
PC für 4k Videoschnitt

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Desktop PC, da mein alter schon etwas in die Jahre gekommen ist und die Videobearbeitung nicht wirklich flüssig läuft.

Ich hab nicht wirklich viel Ahnung von einer kompletten PC Zusammenstellung. Hab mir vor kurzer Zeit erst ne Samsung Evo 256GB SSD geholt und ein Coolermaster 550 Watt Netzteil. Auch die 1TB Festplatte würde ich weiter benutzen.
Hauptsächlich soll der PC für den Videoschnitt benutzen. Da ich seit kurzem eine 4k Kamera habe, würde ich auch gerne in 4k flüssig schneiden.
Budget liegt bei etwa 1000 Euro. Monitor, Maus und Tastatur sind vorhanden.

Reicht das Budget überhaupt aus, damit 4k Videomaterial flüssig läuft?
Würde mich über einige Vorschläge freuen :)
Schon mal danke!

Viele Grüße,

joni
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC für 4k Videoschnitt

Was verstehst du eigentlich unter "flüssig läuft"?
Videos haben 24 Bilder pro Sekunde. Und ein 30 Minuten Film in einer 4k Auflösung bearbeiten dauert nun mal, ganz gleich ob du einen Dual Core oder 20 Kerner hast.
Flüssig ist daher das falsche Wort. Es kommt alleine auf die Zeit an, die das eben dauert.
 
TE
J

joni2197

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC für 4k Videoschnitt

Ich benutze Premiere Pro, Audition, Photoshop und selten auch mal After Effects.

Unter "flüssig läuft" verstehe ich, dass die Videovorschau während des Schneidens nicht nachhängt. Mein aktueller PC macht das bei 4K-Aufnahmen nun mal nicht wirklich mit. Da muss ich immer ein bisschen warten bis das aktuell ausgewählte Frame angezeigt wird. Gleiches gilt natürlich fürs Abspielen des Projektes im Schnittprogramm.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC für 4k Videoschnitt

Was hast du denn für Hardware, dass du nicht mal 4k Material abspielen kannst?
Jedes halbwegs neue Handy kann mit dem ollen ARM Chip darin 4k Material abspielen.
 
TE
J

joni2197

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC für 4k Videoschnitt

Abspielen kann es die Hardware schon (VLC und Media Player kein Problem), aber im Videoschnittprogramm läuft das gesamte Projekt mit mehreren Video- und Tonebenen nicht flüssig. Wenn man dann noch nen gescheites Colour Grading auf dem Projekt anwendet, läuft es zwar noch, aber die aktuelle Videovorschau im Schnittprogramm kommt halt nicht wirklich hinter her.

Bei der angehängten Datei sieht man mal ein Projekt. Beim Abspielen läuft es halt nicht flüssig. Obwohl es schon auf 1/4 der Qualität steht und dazu nur in 1080p aufgenommen wurde :)
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    241,9 KB · Aufrufe: 539
Zuletzt bearbeitet:

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC für 4k Videoschnitt

Und was für Hardware hast du nun?

Gibt es überhaupt Hardware, die das in Echtzeit abspielen kann?
 
TE
J

joni2197

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC für 4k Videoschnitt

Also Hardware ist folgende verbaut:

CPU: AMD FX 8120
Mainboard: MSI 760-gm-p23
GPU: AMD Radeon HD 7800
HDD: 1TB
SSD: 256GB Samsung 850 Evo
Netzteil: Coolermaster g550m

Also ich weiß das Apple z.B. einen Mac Pro hat, der das alles schafft (Qualität im Videoprogramm sogar auf Voll) . Ich muss das Videomaterial ja nicht in vollen 4k abspielen. Das Programm kann das Video auch in einem achtel der Qualität abspielen.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: PC für 4k Videoschnitt

der 8120 ist doch nen 4 Moduler / 8 Kerner. Werden alle 8 Threads ausgelastet bei deinen Programmen ?

In solchen Anwenndungen ist die AMD CPU fasst so schnell wie ein aktueller Intel 4K/8T.

Merklich schneller wirds dann wohl erst mit einem 6900K, welcher aber alleine schon mit 1000 € zu Buche schlägt.

Ich würd ja sagen, übertakte deine CPU auf 4,5 Ghz, aber das macht leider dein Board nicht mit.

+ 300 € Board + 150 € Ram
 
TE
J

joni2197

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC für 4k Videoschnitt

Also im Taskmanager wird mir angezeigt, dass alle 8 Kerne benutzt werden und die CPU-Auslastung liegt bei maximal 98% (schwankt etwas. mal deutlich geringer, dann wieder höher).
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: PC für 4k Videoschnitt

Da wird der Wechsel auf einen 6 Kerner nichts bringen und ich befürchte, dass auch ein Intel 8 Kerner das nicht flüssig darstellen kann.
Sowas ich Enchtzeit anzeigen kostet nun mal eine Menge Leistung.
 
Oben Unten