• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC fährt nicht hoch Fan geht

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Ich wollte meinen alten PC als Office PC einrichten. Er in seinen Arbeitsjahren nie Probleme gemacht. Ich habe eine SSD angeschlossen und wollte per USB Windows darauf installieren. Alles lief ganz normal ab bei der Installation dann kam der gewohnte Neustart, aber hier hat er neu gebootet und nicht weiter installiert. Dann Bios gesagt er soll von der Festplatte booten. Dann wurde die Installation fortgesetzt, aber dann kam ein blauer Bildschirm mit PC muss repariert werden. Dann wollte ich die Installation neu probieren, aber der PC fährt nicht mehr hoch.

Also wenn ich ihn anmache funktionieren die Lüfter und man hört die Festplatten aber keinen Piepen und Bildschirm bleibt schwarz. Dann alle Komponenten mal abgesteckt (RAM, Festplatten, Graka). Aber es bleibt immer beim selben Ergebnis.
Jetzt habe ich alles außer Mainboard, CPU und Netzteil abgesteckt. Es ist wieder das Selbe keinen Piepen, aber Lüfter drehen. JEDOCH geht der PC nach 10 bis 20 Sekunden einfach aus. Danach konnte ich ihn erstmal nicht anschalten bis ich das Netzkabel raus und rein gesteckt habe.

Ja der Pieplautsprecher ist am Mainboard und außerdem habe ich mal die Batterie für eine Minute entfernt.

Asrock 970 Extreme3
CPU kann ich euch nicht genau sagen. AMD Phantom glaub ich.
Netzteil: be quiet Straightpower 480W.

Ich tippe ja aufs Netzteil, aber irgendwie schon alles etwas seltsam. Vielleicht habt ihr ein Tipp 😉
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hast du die Bios Batterie auch mal erneuert ,wenn der PC schon so alt ist und so lange nicht lief?
Ram mal einzeln probiert?
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Batterie eben ausgetauscht, aber leider passiert nichts. Ich habe es auch mit einem Ram probiert bzw. jetzt sind ja beide ausgebaut und er gibt kein Geräusch von sich außer die laufenden Lüfter.
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Ja habe ich angeschlossen. Wie erwartet liegt es wohl am Netzteil... anderes angemacht schon piept sas Ding wieder
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
So neues Netzteil eingebaut und Jetzt piept er dreimal lang und es passiert nichts.

Zusatzinfo: So bald ich die Lüfter oben anschließen würde leuchtet alles kurz und geht sofort aus. Ich verzweifel langsam.
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Schwarzseher erstmal dickes Danke, dass du dir die Mühe machst mir helfen zu wollen.

Hab mir gestern ein Mainboard gekauft, aber leider läuft es auch damit nicht.

Habe jetzt ein neues Netzteil, neues Mainboard. RAM habe ich im anderen PC getestet und da laufen die.

Kann doch nur sein, dass der Prozessor oder die Graka ein Treffer hat.

Das neue Mainboard läuft aber wieder komplett ohne Piepsen.

Ich hoffe mal, dass die gebrauchten Teile die ich gekauft habe nicht zufällig auch defekt sind, dass wäre natürlich sehr bitter.
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Neues System getestet:

Neues Netzteil
Neues Maunboard
Anderer RAM der läuft

Alles läuft, aber macht kein Piepton. Wenn ich Ram rausnehme dann piept er wieder drei mal. Ist RAM drinnen läuft alles ohne Bild und ohne Piepton. Meine Ramriegel laufen in anderen PCs ohne Probleme.
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hast du Onboard Grafik?
Wie ist die GPU denn angeschlossen?Hast du die mal umgesteckt in einen anderen Slot?
Kabel ist Ok?

Anmachen, horchen ob Beep, wenn nicht Board, Netzteil oder CPU defekt,
wenn es Beept, Beep merken, Ausmachen, Ram zustecken
Anmachen
Es Beept nicht: Ram falsch gesteckt, Beep ändert sich nicht: Ram defekt, Beep ändert sich: Merken, ausmachen
Grafikkarte zustecken
Anmachen
Es Beept: Grafikkarte defekt oder steckt nicht vernünftig, Kein Bild: Grafikkarte defekt, oder steckt nicht vernünftig, Sirenenton: Strom an der Graka steckt nicht vernünftig.
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
Habe gerade neue Graka eingebaut und es kommt wieder kein Piepen. Also kann es nur noch CPU sein. Wenn das nicht hilft habe ich wohl verloren. ��
 
TE
H

Halbeshemd

Kabelverknoter(in)
MB: MSI G970A-G43 (Asrock 970 Extreme 3)
Graka: Geforce GTX 960 (andere eingebaut keine Veränderung)
Netzteil: Thermaltake Hamburg 530 Watt(Be Quiet 480 Watt)
RAM: DDR3 1600 8GB (G.Skill Jipsaw X 1333 16GB Kit)
CPU: Amd Phenom - Ich glaube 6 Kerne

In Klammern steht immer was er ursprünglich drinnen hatte bzw wie ich einen Fehler ausgeschlossen habe.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hast Du einen BIOS-Reset per Jumper gemacht mit dem JBAT1:
MSI MSI G970A-G43 BIOS-Reset.jpg ?
 
Oben Unten