• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC bootet aber Bildschirm bleibt schwarz

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
moin moin

hätte mal ne Frage mein PC bootet aber die Bildschirme bleibt schwarz über die GPU.
Nutze ich aber den Onboard Anschluss kommt ein Bild auf dem Hauptmonitor stecke ich das DisplayPort Kabel in die GPU zurück kommt auch da ein Bild.

Das Problem hab ich jetzt seit Freitag und kein Plan was es sein kann.

Hoffe jemand hatte so ein Problem und eine Lösung dazu. Weil GPU Kauf ziemlich schlecht aussieht z.Z.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Hallo.

Um welche Hardware handelt es sich? Du hast Onboard DP oder nutzt du da HDMI?

Setze mal die Settings in Windows zurück. Also HDR aus sollte das ein Thema sein und gehe auf 60Hz. Dann teste mit der GPU. Teste bitte auch mal nach Wackelkontakten. Also wenn die GPU Bild zeigt dann einfach mal wackeln etc :).

Ansonsten? Anderes Kabel testen? Treiber aktualisieren bzw. reset? So wie du es beschreibst ist es etwas schwierig ein Faden zu finden, nicht böse gemeint.
 
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
GPU ist eine MSI 1080Ti Trio X
Onboard ist nur DP

Setting in Windows? HDR sagt mir jetzt auch leider nix.
Wenn ich an den DP Kabel wackle passiert nix Bild bleibt wie es ist.
Andere DP Kabel müsste ich erst kaufen. Treiber könnte ich testen.

Ne alles gut ist halt schwer zu beschreiben der PC lief jetzt knappe 2 Jahre ohne ein Problem seit Freitag ist das aber kein OC oder sonst was gemacht einfach schwarzes Bild beim booten.

Was auch komisch ist das ich zwei Grafichips installiert sind bei mir einmal die MSI und dann der Intel Onboard
deaktiviere ich den Intel meckert Direct rum Fehlercode 22
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Ist es bei der 1080ti egal ob DP oder HDMI? Stelle trotzdem bitte vorher mal den Monitor auf 60Hz ein. Gerade HDMI am Monitor unterstütz in der Regel nur 60Hz.

Welcher Monitor? Läuft die 1080ti wenn du Bild hast? Also belaste sie dann mal. Klingt halt seltsam da sie ja Bild gibt aber nur nicht beim booten. Könnte sein das da deine Intel APU Ärger macht aber ich habe bei Intel wenig Ahnung. Kannst du die nicht im Bios deaktivieren und dann nochmal testen? Probiere bitte auch DP und HDMI, also an der GPU. Ggf. am Monitor einfach den Input ändern. Weiß gerade auch nicht weiter.

Hast du bevor das Problem auftritt irgendwelche Updates gemacht? Mainboard aktualisiert etc? Kam das aus dem nichts oder bist du der Meinung ggf. was geändert/eingestellt zu haben?
 
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
@wuselsurfer
i7-8700k 32GB Ripjaws GSkill ASRock Phantom Gaming6 Z390 bequiet SP 750W und Samsung 840-850 Pro SSD

@chill-eule
wenn ich den Pc starten will er bootet durch das sehe ich an der Dbug LED bleibt nirgend hängen. UEFI kommt ich dann auch nicht sehe nur schwarz.

@lphoneBenz
2x ASUS VG278 beide auf 60Hz hatte schon mal ein Problem weil sie auf 144Hz liefen von daher wider auf 60Hz gestellt.

Wenn die 1080Ti läuft ist auch Bild da ansonsten stehen die Lüfter und die Led´s blinken.
das kam aus dem Nix keine Bios Update oder so gemacht. Hab jetzt mal den neuen Treib drauf gemacht und werde sehen was es ist.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Was passiert mit nur einem Monitor?
Wird der PC sehr warm?

Welche Kühler / Lüfter sind wo verbaut?
Sind die Kühler Lüfter sauber?

Sind Magnet-HDs verbaut?
Samsung 840-850 Pro SSD
Wie alt ist die SSD, welche Bezeichnung hat sie genau, und welche Daten hat sie:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) ?

In welchen Slots (A1, A2, ... ) stecken die RAMs?

Merkste was?


wenn ich den Pc starten will er bootet durch das sehe ich an der Dbug LED bleibt nirgend hängen. UEFI kommt ich dann auch nicht sehe nur schwarz.
Macht meiner auch beim Warmstart.

Passiert das auch beim Kaltstart (Strom komplett weg vorher) ?
 
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
wenn ich das dp an den Onboard chip stecken geht der Monitor der zweite bleibt schwarz weil kein zweiter DP Anschluss ist aber ja normal.

bequiet DR Pro4 3 in der Front sowie im Deckel 1 im Heck
aus den Rechner könnte man essen so sauber ist der da achte ich akribisch drauf

Samsung 850PRO SSD 2Jahre ist jetzt die Systemplatte. die Restlichen sind Spiele Online Spiele und Auslagerungen
Ram ist Quad Bestückung.

Laut Samsung Magican alle 3 SSD´s im perfektem Zustand S.M.A.R.T Werte alle Okay
jup meist beim Kaltstart liegen so 10-12Std immer daszwischen

Der Pc wird normal warm beim booten und pegelt sich dann bei 33° ein
wenn er läuft dann läuft er und keine GPU Probleme oder Grafikfehler selbst beim spielen ist nix Karte läuft sauber und stabil
 
Zuletzt bearbeitet:

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Bitte für den Anfang nur ein Monitor verwenden. Dual Monitor versucht zu gerne Probleme. Über den 2. Moni können wir uns unterhalten wenn alles geht.

Keine Ahnung was Dual oder Single Channel damit zu tun hat aber kläre mich bitte auf @wuselsurfer :).

Bitte nur ein Monitor. Deaktiviere die Intel GPU im Bios. Sollte das nicht gehen. Deinstalliere dein Treiber und installiere den WHQL Treiber. Sollte das nicht gehen nutze ein Windows zurücksetzen Punkt. Am besten das Datum wo du dir sicher bist das es geht.

Nehme mal auch gern die GPU raus und setze sie neu ein. Entferne den Staub der ggf. angefallen ist. Reinige auch den Stecker und die Eingänge. Dann gerne berichten.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
wenn ich das dp an den Onboard chip stecken geht der Monitor der zweite bleibt schwarz weil kein zweiter DP Anschluss ist aber ja normal.
Verwende mal nur einen Monitor.
bequiet DR Pro4 3 in der Front sowie im Deckel 1 im Heck
aus den Rechner könnte man essen so sauber ist der da achte ich akribisch drauf
Ich esse nicht vom Rechner, auch wenn der sauber ist. ;)

Samsung 850PRO SSD 2Jahre ist jetzt die Systemplatte.
2 Jahre alt?
Meine war 6 im letzten PC.

Wo sind die Diagramme von HD-Tune?

Ram ist Quad Bestückung.
Die NAMEN bitte.

Laut Samsung Magican alle 3 SSD´s im perfektem Zustand S.M.A.R.T Werte alle Okay
Kannst Du vergessen.
Der zeigt bis zum Crash i.O an.
Schon tausend mal erlebt.

jup meist beim Kaltstart liegen so 10-12Std immer daszwischen
Eine HD ist nicht verbaut?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Deaktiviere die Intel GPU im Bios. Sollte das nicht gehen. Deinstalliere dein Treiber und installiere den WHQL Treiber. Sollte das nicht gehen nutze ein Windows zurücksetzen Punkt. Am besten das Datum wo du dir sicher bist das es geht.
Verstehe nicht ganz was das bringen soll? Hier besteht das Problem bereits beim Einschalten des Rechners und zu diesem Zeitpunkt spielt weder Windows, noch irgendwelche Treiber eine Rolle. Ein Bios Screen müsste selbst dann erscheinen, wenn gar keine Laufwerke verbaut sind und so folglich weder Windows, noch irgendwelche Treiber vorhanden sind.

@Corsair_Fan
Klemme mal alles ab, was für den Betrieb nicht zwingend notwendig sind.
Zum Beispiel alle Laufwerke.

Es geht hierbei nur darum, ob du ein Bios Screen bekommst. Natürlich würdest du ein Hinweis bekommen das kein Laufwerk mit einem Betriebssystem gefunden wurde. Es geht hierbei darum ob irgendeine Hardware hier dein System stark behindert und dass könnten Beispielweise Laufwerke sein, die nicht mehr richtig laufen und mit einem Systemstart nicht mit eingebunden werden können. Solche Fehler können auch sporadisch auftreten, so das es dann auch vorkommen kann, das dein System startet.

Denn gibt es nach dem Einschalten Beispielsweise ein Problem mit einem Laufwerk, der zwar erkannt wird, aber nicht eingebunden werden kann, dann bleibt entweder der Bildschirm schwarz oder es hängt sich mit einem Bios Screen auf. Hatte ich letztens mit einer defekten HDD auch. Lag daran das manchmal die Festplatte nach dem Einschalten ging und manchmal dann doch nicht mehr. Je nachdem ob sie funktionierte oder nicht, hing sich der Rechner nach dem Rechnerstart auf, weil es wohl auf Rückmeldung des Laufwerkes wartete.

In so einem Fall kann (mit SATA) sein, das ein Datenkabel nicht richtig drin steckt oder defekt ist.
Lass auch erstmal für die Fehlersuche nur ein Monitor angeschlossen.

EDIT:

Nutze ich aber den Onboard Anschluss kommt ein Bild auf dem Hauptmonitor stecke ich das DisplayPort Kabel in die GPU zurück kommt auch da ein Bild.
Habe ich zwar gelesen, aber vorhin nicht mehr mit bedacht.
Kann also nicht mehr an den Laufwerken wie zuvor geschrieben liegen.

Hier wird, anscheint deine Grafikkarte nicht immer mit eingebunden.
Weil ein Bios Screen müsste immer auch ohne Betriebssystem erscheinen.

Stecke mal die Grafikkarte ab und gehe mal mit etwas Isopropanol über die Kontakte der Grafikkarte. Stecke sie richtig rein und achte auch darauf, ob die Spannungsversorgung auch richtig eingesteckt ist. Hier mit einem modularem Netzteil auch mit acht geben, ob dort die Kabeln richtig drin stecken. Auch mal abstecken und neu einstecken, denn es kann optisch manchmal so aussehen, ob die Kabeln drin stecken und dabei ist der Stecker gar nicht richtig drin und eingerastet. Auch mit darauf achten, dass die Grafikkarte mit ihrem Gewicht nicht durchhängt und auch mal andere DP-Ports versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Corsair_Fan

Corsair_Fan

Software-Overclocker(in)
danke erst mal an euch allen die mir Hilfreiche Tipps gegeben haben.
Der PC läuft seit 2 Tagen wieder ohne Probleme, dran gemacht haben ich nix außer den GPU Treiber aktualisiert aber ob es daran gelegen hat bezweifle ich.

Trotzdem Danke Danke euch
 
Oben Unten