• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC aufrüsten oder neu für VR?

Dg1989

Schraubenverwechsler(in)
Moin zusammen,

in ein paar Tagen bekomme ich endlich meine Valve Index und mein 4 Jahre alte PC erfüllt gerade so die Mindestanforderungen. Daher die Überlegung ob ich mir einen neuen PC zusammenstellen muss oder ob ich mit "wenig" Geld aufrüsten kann um noch ein paar Jahre meine Ruhe zu haben.

Zum Fragebogen:

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz
Asus Z170-P Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX
6GB Palit GeForce GTX 980 Ti JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16
16GB (2x8GB) DDR4 HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM
750 Watt Corsai RMi Series Modular 80+ Gold
250GB SSD Samsung 850 EVO 2.5" SATA 6Gb/s
2 Festplatten 1TB und 2TB
BitFenix Shinobi USB 3.0 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
24" Monitor ASUS VG248QE
Habe die Daten so von der Rechnung abgeschrieben, hoffe die Angaben sind aussagekräftig

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
1920 x 1080, 144Hz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Vermutlich GPU und CPU. Mainboard, RAM und Netzteil sollten noch gut sein, oder was meint ihr?

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Wenn die VR-Spiele auf meinem Rechner nicht gut laufen dann kurzfristig. Sollten die Spiele relativ gut laufen, dann könnte ich auch noch warten falls in näherer Zukunft technische Neuerungen erscheinen.

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Nein, alles vorhanden

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja den Um- oder Neubau erledige ich selbst

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Für die Umrüstung würde ich max. 500€ ausgeben. Natürlich lieber viel weniger da das VR-Paket schon genug gekostet hat. Vielleicht bekomme ich ja noch ein paar Euros für die nicht mehr gebrauchten Komponenten.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Vorrangig Half Life Alyx und andere VR Spiele. Für das was ich zur Zeit zocke reicht die Hardware noch.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Habe genug

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Sollte nicht so teuer sein^^
Am liebsten nur umrüsten damit ich nicht die ganze Software (Windows 10 & Spiele) neu installieren muss :)
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Warte, bis das Teil da ist und dann Punkt 3 unter Anmerkungen (genau da, wo du auch die Fragen gefunden hast). Dann guckst du, was neu muss (bzw. ob was neu muss), damit du zufrieden bist ;)
 
TE
D

Dg1989

Schraubenverwechsler(in)
So das Teil ist da und ich habe schon ein paar Stunden damit gezockt. Generell hab ich ein gutes Bild. Bei HL Alyx sind die Texturen und Details auch super, leider ist das Bild irgendwie unscharf. Ich weiß nicht ob meine Erwartungen zu hoch waren oder ob es nicht doch an der "ollen" Grafikkarte liegt. Das Bild ist auf meinem Monitor hingegen ist TOP.

Ob ich die Grafikeinstellungen auf niedrig, hoch oder ultra setzen macht für mich bei HLA kaum einen sichtbaren Unterschied.

An meinen Augen kann es nicht liegt, auch andere Personen die die VR-Brille trugen meinten es ist etwas unscharf.
 
TE
D

Dg1989

Schraubenverwechsler(in)
Die Valve Index.
Am Regler für den Augenabstand habe ich schon gedreht. Steht fast auf max fürs beste Bild
 

TweakerNerd

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Einstellung für bestes Bild kann ich jetzt nicht nachvollziehen...

Der pupillenabstand ist individuell und muss vermessen bzw richtig eingestellt sein.

Es kann natürlich sein das dein Abstand von der norm abweicht und nicht einstellbar ist....
 
Oben Unten