• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

the|Gamer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Hallo zusammen,
ich habe derzeit folgendes System:

CPU: AMD FX-8320 mit Alpenföhn Wasser (Kühler AiO)
Motherboard: ASUS M5A99X EVO R2.0
GPU: AMD R9 290X mit 4GB und Raijintek Morpheus Kühlung
RAM: 8GB Ram (2x 2GB Samsung Ram und 2x 2GB Mushkin Ram)
Gehäuse: Zalman Z3 Plus
PSU: Antec TP-550C
HDD: 1x 500GB Western Digital (WD5000AAKS-00WPA0) und 1x 750GB Seagate
SSD: 2x Crucial M500 128 GB

Wie ihr seht gibt es sicher einiges Aufzurüsten, es steht wohl auch eine neue Generation Intel Prozessoren vor der Tür. Aber wie sagt man so schön, die Technik entwickelt sich immer weiter und deshalb sollte man nicht zu lange warten.

Was würdet ihr denn zuerst aufrüsten? Neben dem Ram, den werde ich schon nächsten Monat aufrüsten. Aber im Budget ist noch immer etwas Luft für andere Teile.

Grüße
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
AW: PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Also bis auf den RAM würde ich gar nichts aufrüsten :D

Sieht gewachsen aus, das könnte man zusammenfassen, aber die anderen Teile kann man ja noch verwerten, Festplatten zum Beispiel.
 
AW: PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Hallo zusammen,
ich habe derzeit folgendes System:

CPU: AMD FX-8320 mit Alpenföhn Wasser (Kühler AiO)
Motherboard: ASUS M5A99X EVO R2.0
GPU: AMD R9 290X mit 4GB und Raijintek Morpheus Kühlung
RAM: 8GB Ram (2x 2GB Samsung Ram und 2x 2GB Mushkin Ram)
Gehäuse: Zalman Z3 Plus
PSU: Antec TP-550C
HDD: 1x 500GB Western Digital (WD5000AAKS-00WPA0) und 1x 750GB Seagate
SSD: 2x Crucial M500 128 GB

Wie ihr seht gibt es sicher einiges Aufzurüsten, es steht wohl auch eine neue Generation Intel Prozessoren vor der Tür. Aber wie sagt man so schön, die Technik entwickelt sich immer weiter und deshalb sollte man nicht zu lange warten.

Was würdet ihr denn zuerst aufrüsten? Neben dem Ram, den werde ich schon nächsten Monat aufrüsten. Aber im Budget ist noch immer etwas Luft für andere Teile.

Grüße

Ich würde dann aufrüsten wenn ICH es will. Bei dem System würde ICH nix aufrüsten lohnt nicht...intel blabla. Naja ausser wenn du was zu bemängeln hast. Ja Ram wäre ne Möglichkeit.

Es lohnt sich momentan nicht so wahnsinnig mit allem up to date zu sein. Die 290X ist sowieso noch sehr gut!
 
AW: PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Du kannst deine CPU übertakten, deine derzeitigen RAM Riegel verkaufen und dir ein 16 GB kit kaufen, vieleicht noch ein Hochwertigeres Gehäuse kaufen.
 
AW: PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Da brauchst du gar nichts aufrüsten. Spare das Geld lieber um irgendwann komplett neu zu machen wenn dein altes System wirklich nicht mehr reicht.
 
AW: PC Aufrüsten (bis 650€ Budget)

Welchen Ram könnt ihr mir denn empfehlen? Da ich viel mit VMs experimentiere darf es auch etwas mehr sein. Ein neues Netzteil werde ich mir wohl auch gönnen, damit ich etwas Luft zum OCen habe.
 
Zurück