• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Absturz, danach piept Mainboard

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

ich hatte nach ein paar Wochen Pause mal wieder den PC angemacht (der Netzstecker war richtig raus) und als ich ihn dann das erste Mal wieder angemacht hatte, lief er ca. 10 Minuten wie gewohnt. Dabei habe ich nur ein bisschen im Browser geguckt.

Dann ging er plötzlich aus. Dann hat er sich automatisch neugestartet und es piepte (d.h. immer wieder Piep-Töne hintereinander, aber die Pausen zwischen den einzelnen Tönen gingen gegen 0).

Dann hab ich ihn also wieder ausgemacht (Powerbutton am Gehäuse durchgedrückt).

Dann nochmal gestartet und seitdem kein Problem mehr. Habe mir auch ein bisschen die Temperaturen angeguckt, alle unter 45°C.

Ist so ein Verhalten irgendwie normal? Sollte ich mir Sorgen machen?

Das Mainboard (Acer IPISB-VR) und die CPU (i7 2600) kommen aus einen ehemaligen Komplett-Rechner von Acer (ca. 4 Jahre alt; Acer Predator G3610).
Netzteil (E10 600W CM), Grafikkarte (MSI GTX 960), Gehäuse (Bitfenix Shinobi), SSD (850 Pro 256GB) wurden manuell nachgerüstet.

MfG
Georg
 

Schallrich

PC-Selbstbauer(in)
Normal ist das sicher nicht, aber wie sagte man bei der Bundeswehr: "Problem beobachten und weiterfahren."
 

Buchseite

PC-Selbstbauer(in)
Ich hatte mal das Problem bei meinem Gigabyte EX 58 UD 5 in Kombi mit dem I7 950.
Hatte denn PC beim staubsaugen leicht versetzt und das Netzkabel war hinten leicht lose.
Wie ich den PC hinterher gestartet habe piepte es zweimal und eine Fehlermeldung erschien,
dass ich die CPU über taktet hätte usw..
Ich hatte aber nix über taktet.
Ich weiß nicht mehr was ich gemacht hatte,
ist zulange her,
aber danach ist nie mehr eine solche Meldung erschienen.....
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Ok,

danke für die Rückmeldungen.

Ich werde dann jetzt mal weiterfahren, nachdem ich das Problem beobachtet habe :D

MfG
Georg
 
Oben Unten