• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passendes Mainboard + Passende CPU

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo leute,
ich blicke hinten und forne nicht mehr durch bei dem ganzen angebot was es gibt!

Also ich Möchte mir jetzt gerne in den folgenden paar tagen einen rechner zusammenstellen und bei mir happerts jetzt nur noch am passenden mainboard, dass die cpu nicht ausser acht gelassen werden darf weiss ich !

Folgende Cpu´s hätte ich mir überlegt:

E 6750
E 6860
Q 6600

Also eine dieser Cpu´s soll es werden, jetzt fehlt nur noch dass passende Board.

Meine vorschläge wären folgende :
Asus Forumla SE oder das normale Formula
Gigabyte DS3 DS4 oder DQ6

Es soll auf jeden fall ein SLI board sein !

Nun bitte ich euch mir bei der Entscheidung zu helfen.

OC Möglichkeiten werden bevorzugt !


Mit freundlichen Grüssen

Moschus
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Also persönlich würde ich dir den Q6600 empfehlen (G0-Stepping) der hat genug Potential für die Zukunft und wenn das dann nicht mehr reicht auch genug OC Potential(meiner läuft bei 3,6 GHz).
Mobo habe ich das P35-DQ6 wobei auch ein DS4 vollkommen ausreichend ist. Dies kann allerdings KEIN SLI, wie alle anderen Boards mit P35/X38 Chipsatz
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
ja, du solltest es dir wirklich zweimal überlegen, grundsätzlich musst du davon ausgehen, für dein sli einen schlechteren chipsatz zu kaufen, was dein overclocking evtl beeinträchtigt. die nvidia chipsätze werden auch meist wesentlich heißer. ich hab ein p5n-e sli, und egal was viele internetressorcen sagen, das board ist dreck. ich kann nur einen pci-anschluss zur zeit benutzen, wenn ich beide benutze, dann ignoriert er einen. außerdem sind ram-steckplätze kaputt (schon von vornerein) und produziert alle 2 minuten freezes, muss also single-channel benutzen. und das problem tritt sehr häufig bei dem board auf ^^

hatte jetzt nich soviel mit der frage zu tun, aber endlich bin ichs mal los geworden :P
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke mal an euch beide, auch wenn es nichts mit dfer frage zu tun hat weiss ich doch jetzt welches mainboard ich nicht kaufen werde ^^.

Also P35 und X38 sind nicht SLI fähig, jetzt ne blöde frage : sind die Crossfire fähig ( bitte ned am kopf greiffen, habe in letzter zeit den überblick verloren *gg*).

Als Grake würde ne 8800 GT oder ne 3870 in frage kommen !

Und nochwas leute : Q 6600 mit fsb von 266 oder doch den E 6850 mit fsb von 333 ????

Mfg

Moschus
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Der P35 ist bedingt Crossfire fähig und der X38 kann es dann wieder richtig. Mit 266 FSB hast du mehr Luft nach oben beim Anheben des FSB zum OC
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wichtig ist der Chipsatz des Mainboards, er entscheidet, auf welcher Seite der Macht man steht: ATI und Intel unterstützen Crossfire mit ATI-Grafikkarten, Nvidia ist für SLI mit Nvidia-Grafikkarten zuständig. Untereinander sind die Duo-Systeme gesperrt, Einzelgrafikkarten laufen auf allen Chipsätzen problemlos. Wer jetzt ein Mainboard mit P35 oder X38 (Intel-Chipsatz) kauft, was fast eine logische Wahl bei einer Intel-CPU ist, kann nur Crossfire mit zwei ATI-Grafikkarten betreiben. Wer seinen 8800 GT oder eine andere Geforce-Grafikkarte mit einem zweiten 3D-Board verbinden will, braucht einen Nvidia-Chipsatz.

Der text sagt es wohl am besten !

Also werde ich den Q6600 nehmen ! und das P35-DQ6!

Danke euch allen !
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Hi,

wie ich schon öfters heir im Forum geschrieben habe, würde ich den E6850 nicht kaufen, da der Preis- / Leistungsunterschied zum E6750 doch etwas zu derb ist und letzterer genug OC-Potential besitzt.

Demnach würde sich hier nur die Frage ob Dual - oder Quadcore stellen und hier hast du beide CPU's in deiner Auswahl.

Ja, die Boards mit P35- und X38-Chipsatz sind CF-fähig. Allersdings ist es in den meisten Fällen so, dass eine einzelne stärkere GraKa mehr Leistung bringt und CF bzw. SLI nur im absoluten High-End-Bereich gut sichtbare Leistungsschübe bringt.

MfG
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Wenn du ein Crossfire Board kaufn willst, hol dir auf jedenfall ein X38 board, weil der Chipsatz dann 32 Pcie Lanes (2x16) für CF zur verfügung stellt.Beim P35 wird bei CF die 2te graaka dann leider nur mit 4x angesprochen, was ziemlich an Leistung drosselt.

Beim Prozessor würde ich persönlich zum Q6600 G0 greifen, da er wesentlich zukunftsicherer ist und er sich ziemlich gut Ocen lässt, vorrausgesetzt du bekommst keine Krücke ab^^
 

PI337

Kabelverknoter(in)
Also bei dem Maximus Formula bist du mit SLI fehl am Platz da es nur Crossfire unterstützt!

Ich habe eine Intel Q6600 und ein Asus Maximus Formula SE mit 4GB Aeneon X-Tune hammer Dinger kann ich nur Empfehlen!
Warum muss es unbedingt SLI sein?

Hol dir doch anstatt 2x Geforce eine 8800GTX oder was hast du vor mit 2 Grafikkarten? :D
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also geplant war eine 8800 gt und später dann mal ne 2te dazu, so in 2 monaten oder so wenn wieder geld vorhanden ist! Das wäre ja SLI gewesen!
Jetzt wird es eine 3870 und später dann in einem monat kommt ne 2te dazu!
Und das ist jetzt CF!

Und deswegen nehme ich mir das Maximus Formula von Asus da es CF unterstützt, den X38 chipset hat und daher 2x16 lanes hat !

Aus ende fertig !

Mfg

Moschus
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So leute das war jetzt mal der Pc für meinen Bruder,
jetzt kommt mein Pc mit genau dem selben Thema dran:

Ich werde mir einen E 2160 kaufen, dazu kommen 2 GB 800 Ram und eine nette Grafikkarte, jetzt habe ich aber wieder das Problem dass ich nicht weiss welches Mainboard ich nehmen soll?!?!?!?

Es sollte auf jden fall nicht mehr als 100 kosten und gute OC eigenschaften haben, heatpipe oder so ein schnikeschnak ist für mich unnötig.

Ich hoffe auf rege Beteiligung !

Mit freundlichen Grüssen

Moschus
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Gigabyte P35-DS3 wäre doch für dich das richtige;)
Oder das P35-DS3R, wenn du 8 SATA Anschlüsse brauchst, weil das DS3 hat nur 6.

Kannst auch den FSB schön hochtakten, so auf mindestens 400mhz.
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke vielmals, jetzt habe ich mir das board in geizhals herausgesucht und bin auf etwas komisches gestossen:

da steht folgendes :

P35/ICH9 USB 2.0/Gb LAN/SATA II/7.1 Audio (ALC889A) 1x PCIe x16, 3x PCIe x1, 3x PCI unterstützt Intel Core 2 Duo/Extreme/Quad 45nm unterstützt FSB 333MHz (1333MHz)

Und genau das fettgedruckte macht mir jetzt etwas kopfzerbrechen, da du sagtest man kann ohne weiters auf 400 Mhz FSB takten !
Oder versteh ich jetzt gerade alles falsch ? dann tst mir leid, bin leider nicht so wissend auf dem bereich, ich bemühe mich aber es klappt leider nicht immer !

Mfg

Moschus
 
I

Imens0

Guest
ein P35 Chipsatz bekommt man so gut wie immer auf 400MHz und mehr.
gute OC eigenschaften haben, heatpipe oder so ein schnikeschnak ist für mich unnötig.
heatpipe dient der Kühlung und Kühlung ist beim OC wichtig! muss zwar nicht unbedingt ne heatpipe sein aber einen möglichst leistungsfähigen kühler sollte man schon haben
 
TE
M

Moschus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok dann wäre das mit dem FSB mal geklärt!

Also ganz so dumm bin ich auch wieder nicht, ist mir schon klar dass man zum OC ne sehr gute Kühlung braucht und da habe ich mir natürlich schon gedanken darüber gemacht, wieso ich keine heatpipe will, ist weil sie teuer ist und nicht so gut kühlt wie meine kühlung !

CPU Kühler:Thermalright IFX-14 mit Scythe S-FLEX 1200
Northbridge Kühler: Thermalright HR-05
Habe ein Thermaltake Kandalf Gehäuse mit 2 x 120 und 2 mal 90 mm Lüfter verbaut, und das reicht vollkommen !

Mfg

Moschus
 
Oben Unten