• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Passende Grafikkarte für meinen Rechner

unti20

PC-Selbstbauer(in)
Mein Freund hat mir gerade erzählt das es sich die Gigabyte Aorus GeForce RTX 3090 Xtreme 24G für 2399€ auf mindfactory.de bestellt hat.
Das scheint auch eine gute Grafikkarte zu sein!

Soviel will ich aber nicht bezahlen und werde wohl weiter warten müssen. Tja, so kann das gehen... ich habe das Geld zwar aber es ist mir zuschade.

Also zu der Gigabyte Topic kann ich mal auch meinen Senf dazu geben, ich bin absolut enttäuscht von der RTX3000er Reihe, nicht nur dass absolut nichts verfügbar ist, sondern auch dass die unzähligen Bugs von Problemen mit Netzteilen, die eigentlich reichen müssten bis hin zu Blackscreens mit 100% Lüfterdrehzahl ohne abstürzendem OS bis Blackscreens im IDLE oder Monitore bleiben aus - Graka meldet Absturz im Gerätemanager....

Ich kann dem Threadersteller nur raten, wenn er sich nicht gut auskennt und nicht genau weiß wie er seinen PC bauen soll und auf was er zu achten hat und wenn er im besten Fall nicht fähig ist Bugfixing zu betreiben lieber keine RTX3000 kaufen sollte, zumindest keine 3090... es gibt so viele Power - Probleme bei dieser Karte, dass sich die Foren füllen, mir ist ein Rätsel wieso in den Medien darauf so wenig eingangen wird....

Ich habe viele Probleme mit meiner "Aorus RTX 3090 Master 24G Rev.1 2x8PIN PCIe".
Die geht jetzt in die RMA.
Die "Aorus RTX 3090 XTREME 24G 3x8PIN PCIe" hab ich jetzt bestellt, für 2899€... als Ersatz, da ich keine Lust auf 6 Monate RMA habe und so lange nicht warten kann...
Ob die läuft - keine Ahnung, viele Meldungen sprechen auch von vielen Problemen und Gigabyte hat anscheinend Probleme bei den Spannungswandlern eingeräumt, welche auf den PCBs verbaut sind....

Von Gigabyte würde ich erstmal abstand halten, wenn ich keinen Bock auf solches Drama habe. Die RTX 3080er Modelle sind anscheinend nicht. davon betroffen.

@Ippo34
Um deine Fragen zu beantworten:
- Die 6900XT und 3090 sind beide sehr gute Karten, der Preis ist absolut Indiskutabel, entweder du legst jetzt bis zu 3K hin und schaltest dein Gehirn aus, oder du wartest bis 2022/2023, wenn die neue Gen kommt, die Lieferprobleme werden die nicht gelöst bekommen, das wird nichts mehr...
- Die besten 3090 Karten sind die FTW3 von EVGA und die Asus ROG STRIX Modelle. Bitte tu dir einen Gefallen und kauf auf jeden Fall eine mit 3x8PIN also höherem Powerlimit als 380W! Nimm erstmal Abstand von Gigabyte - siehe Beschreibung oben.
- Dein Netzteil kann gehen, muss nicht, auch ein 1KW Netzteil kann gehen, muss nicht, die Karten sind so anfällig was "Spikes" der Leistungsaufnahme angeht, dass ich lieber viele viele viele 100W mehr an Leistung als Reserve hätte... ich hab jetzt ein Asus Thor 1200W - zuvor hatte ich ein Corsair HX1000i (damit lief es nicht....).
- Ich würde mich auf RTX nicht so versteifen, ist eine nette Sache - in 4K ohne DLSS nahezu immer unbrauchbar und da hast du schon ohne RTX meist nur so 60-80 FPS in Games.... (Settings always Ultra). Wenn man in WQHD zockt reicht eigentlich auch eine RTX3080, auch vom VRAM, ist zwar knapp bemessen bei der Karte in WQHD geht das aber noch - für 4K ist es m.M.n zu wenig und bei mir gehts auch oft drüber (nicht nur allocated, sondern auch wirklich belegt und genutzt!)
- DLSS ist hier der wichtigste Punkt würd ich sagen - KI-Upscaling ist die Zukunft und ob AMD mit FidelityFX da wirklich die passende Antwort hat müssen Tests erst zeigen, wenn du also wg. den Features eine RX6900XT oder so kaufen willst, dann kaufst du direkt erstmal die Katze im Sack....
- Bei reiner Rohleistung ohne RT/DLSS etc. nehmen sich beide Karten quasi nichts, sind gleich gut, aber man kriegt wie gesagt keine der beiden Karten - sofern man ein gutes AiB möchte für unter 2K gerade, Tendenz immer weiter steigend....

Ist lang geworden, aber musste mir einiges von der Seele reden^^.
Hoffe du kannst damit was anfangen.
 
Oben Unten