• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Outcast Reboot HD: Erstes Gameplay-Video mit Originalmodellen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Outcast Reboot HD: Erstes Gameplay-Video mit Originalmodellen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Outcast Reboot HD: Erstes Gameplay-Video mit Originalmodellen
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Das sieht richtig gut aus. Warum hab ich nicht 380k auf dem Konto, ich würde das direkt finanzieren :(
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Bei, bei sowas fragt man sich, wo die zahlreichen Millionäre (Fans) bleiben, die sowas mal eben aus der Portokasse zahlen könnten.

MfG,
Raff
 
S

semimasta

Guest
Genialst!

Mit Original-Soundeffekten und der original bescheuerten Gangart von Cutter Slade.
Hoffentlich wird das was. Ich bin Outcast-Fanboy, habe das Game geliebt.
Ach der Flammenwerfer hat alles so einfach gemacht :ugly:.

Cya Yakup
 

Neawoulf

Freizeitschrauber(in)
Sieht sehr gut aus ... noch sehr nach Anfangsstadium, aber gefällt mir definitiv.

Ist "Gesundheit" eigentlich so ein Wort wie "Kindergarten", das 1:1 aus dem Deutschen ins Englische übernommen wurde?
 

Stiefelriemen85

Freizeitschrauber(in)
Es ist so Schade, dass es zur Zeit nicht gut aussieht für das Projekt. Dieses Spiel ist es mehr als Wert!

Man ey, was könnte man noch tun damit die Leute Lust bekommen dieses Spiel zu unterstützen. Vielleicht sollte Fresh3D Call of Outcast (nur vom Namen her) daraus machen. ;)
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Jepp wer das Original nicht kennt/gespielt hat und ein Fan wurde kann damit nicht viel anfangen.
Leider...

Ich kenne es, und find das jetzt nicht beeindruckend.
Klar war das Spiel damals ziemlich gut, aber die Tage sind vorbei. Man müsste einiges ändern das da bei mir nochmals Interesse geweckt werden könnte.

Gebt mir ein MGS1 HD Remake, dann spring ich auch im Dreieck.;)
 

NeRo1987

Freizeitschrauber(in)
Sorry, aber das sieht ja mal sowas von schrottig aus -> Grafik / Gameplay / Animationen - Soundtrack Top!

Das Original in Ehren, aber ein HD Remake MUSS einfach besser aussehen, wenn ich mir zB Final Fantasy 10 HD anschau.

Wundert mich nicht dass die nicht auf die 600.000 $ kommen... Besonders der Kommentator :lol:

Was wurde überhaupt aus dem CryEngine-Remake??! :what:
 
S

SphinxBased

Guest
Braucht kein Mensch.........die Zeiten sind vorbei und sollten auch nicht wieder ausgegraben werden!!!!!!!!!!:daumen2:
 

IiIHectorIiI

Software-Overclocker(in)
Ich bin Outcast Fan, aber ein reboot interessiert mich nicht. Wenn, dann Outcast 2. Die Grafik sieht übrigens nicht viel besser aus als im Original.
 

wollekassel

Freizeitschrauber(in)
Seltsam - der Laufstyle gehört also dazu? Und die leblose Welt auch? Ich bin nicht begeistert - mein Geld bekommt Ihr nicht :nene:
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Ich bin Outcast Fan, aber ein reboot interessiert mich nicht. Wenn, dann Outcast 2. Die Grafik sieht übrigens nicht viel besser aus als im Original.
Soweit ich verstanden habe, wollen sie mit einem HD-Remake genug Einnahmen generieren um Outcast 2 entwickeln zu können.

Und immerhin läuft das Remake problemlos in 1080p.
Ich erkenne hier schon einen "kleinen" Unterschied:
https://www.kickstarter.com/projects/outcast-reboot-hd/outcast-reboot-hd/posts/810818
 

Zomg

PC-Selbstbauer(in)
Ich kenne das Original und bisher haut mich der Remake auch nicht vom Hocker, klar ist es erstmal der Anfang, aber... Wie andere hier auch schon meinten, eigentlich braucht man heute mehr als ein normales Outcast... Man kann mich jetzt korrigieren, aber ich meine es war schon damals nicht der absolute Gipfelstürmer was die Verkaufszahlen anging und seinerzeit wurde es eben auf viel zu hohe Hardwareanforderungen geschoben...
 

JackTheHack

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich kenne das Original und bisher haut mich der Remake auch nicht vom Hocker, klar ist es erstmal der Anfang, aber... Wie andere hier auch schon meinten, eigentlich braucht man heute mehr als ein normales Outcast... Man kann mich jetzt korrigieren, aber ich meine es war schon damals nicht der absolute Gipfelstürmer was die Verkaufszahlen anging und seinerzeit wurde es eben auf viel zu hohe Hardwareanforderungen geschoben...


whooow...also die verkaufszahlen als qualitätsgradmesser herbei zu nehmen geht schief...siehe Call of Duty (gute zahlen, schlichtes spiel) oder bei filmen "Blade Runner" oder auch Judge Dredd (kaum einer war drin, mittlerweile absoluter Kult)
 

radinger

Komplett-PC-Käufer(in)
Seltsam - der Laufstyle gehört also dazu? Und die leblose Welt auch? Ich bin nicht begeistert - mein Geld bekommt Ihr nicht :nene:

Das einzige, was bei diesem "Gameplay"-Video halbwegs fertig ist, ist die Umgebungsgrafik (die ich sehr gelungen finde), alles andere (Charaktermodelle, Animationen, diverse Grafikeffekte wie zb Wasser, Ausstattung der Spielwelt usw.) ist entweder noch gar nicht vorhanden oder direkt 1:1 aus dem original Outcast entnommen, um dieses Video machen zu können.

Ich finde es jammerschade, dass die Kampagne vermutlich schiefgeht, aber man muss leider sagen, dass sie nicht besonders gut aufgezogen wurde. Das erste Kickstarter Video war schwach und leider ist jetzt auch dieses Gameplay Video nicht besonders gelungen, vor allem wenn man Outcast nicht kennt und sich nocht nicht großartig mit dem Projekt beschäftigt hat, vermittelt es keinen guten Eindruck.

Hoffentlich kann das Team trotzdem an dem Remake weiterarbeiten und vielleicht in einiger Zeit mit einer deutlich besseren Kickstarter Kampagne erfolgreich sein.
 

Wexlike

Komplett-PC-Käufer(in)
geniales gefühl wieder in die alte spielwelt einzutauchen ! auch wenn der laufstil wirklich merkwürdig ist für die heutige zeit ^^
 

Zomg

PC-Selbstbauer(in)
whooow...also die verkaufszahlen als qualitätsgradmesser herbei zu nehmen geht schief...siehe Call of Duty (gute zahlen, schlichtes spiel) oder bei filmen "Blade Runner" oder auch Judge Dredd (kaum einer war drin, mittlerweile absoluter Kult)

Tut mir leid, aber worum geht es in dem Artikel? Um Geld... Nicht genügend Geld durch die Kickstarter-Kampagne um genau zu sein... Die Geschichte hat viele geniale Spiele hervorgebracht (auch Outcast seinerzeit), die eben nicht den großen Durchbruch hatten... Aber es wird natürlich kein Remake geplant wenn die Macher kein Geld riechen... Und nein Verkaufszahlen sind kein Qualitätsindikator, da hast du recht. Aber wir sind nicht mehr im Jahr 1999... Die Technik ist wesentlich weiter und die Spieler sind inzwischen Featureverwöhnt...

Und ehrlich gesagt unabhängig von Outcast, oder Remakes... Mir persönlich geht gerade dieses ganze Nostalgia-Moneyprint Phänomen auf n Keks. Wenn ich Nostalgie möchte, spiel ich das Original.
 
Oben Unten