• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ordner Zugriff_Netzwerk_von PC A zu PC B

Mr_old_school

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin!

Wunsch:
Dateien aus einem festen Ordner( samt kleinen Unterordnern) von PC A , per Netzwerk, bei PC B abrufen und nutzen

Hintergrund:
Filme, Serien, Musik = liegen auf PC A
PC B, welchen ich zum Spielen nutze, soll diese Files abrufen können..
wenn ich z.b. mal Football Manager weiter spiele, dann möchte ich nebenbei ne Serie oder nen Hörspiel laufen haben
= und nicht erst alle Files auf usb stick / Festplatte kopieren, an PC B anstecken, rüber kopieren usw.

Infos:
PC B ist per WLAN aktiv
PC A hat keinen WLAN Empfänger, daher stecke ich für die zukünftige Files von PC A zu B zugreifen Aktion,
kurz das lan-Kabel an PC A an

= somit "nicht" beide per wlan oder beide per lan mit dem Router verbunden!

beide PC Systeme laufen mit Win 10 64bit


Danke für Tipps !
 

Domsel19

Schraubenverwechsler(in)
Moin!

Also auf die schnelle fällt mir da eine Netzwerkfreigabe ein. Einfach mit Rechtsklick auf den gewünschten Ordner und im Netzwerk freigeben. Einstellungen müsstest du dann selber setzen, je nach dem wie du es genau haben möchtest. Dafür müssten dann aber beide PC's eingeschaltet und mit deinem Netzwerk verbunden sein.
 
TE
Mr_old_school

Mr_old_school

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, meine Gedanken sind:
beide PC´s sind an
und ich rufe Files von PC A mit PC B ab - und starte dann entweder direkt nen File - oder kopiere sie einfach aus dem Ordner heraus, auf PC B

mit Netzwerk kenne ich mich nicht aus, daher wäre eine Hilfe, was genau tun, nach Rechtsklick und Ordnerfreigabe, super.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ob die PCs mit per WLAN oder LAN mit dem Router verbunden sind ist egal. Sie müssen nur damit verbunden sein.
 
TE
Mr_old_school

Mr_old_school

Komplett-PC-Käufer(in)
PC A: Netzwerk eingerichtet, siehe dem Link zur Anleitung oben im Post #4:
dort konkret das gemacht:
Netzwerkerkennung geprüft, war auf AN
dann...
  1. Öffne den Explorer, indem du die Windows-Taste + E drückst.
  2. Navigiere zu dem Ordner, den du freigeben willst.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Wähle Zugriff gewähren auf > Bestimmte Personen. Ein Fenster öffnet sich.
  4. Klicke in der Leiste neben Hinzufügen auf den Pfeil nach unten.
  5. Wähle im Drop-down-Menü Jeder aus. Klicke auf Hinzufügen.
  6. Jeder wird nun in der Liste unter der Eingabeleiste angezeigt.
  7. Mit einem Klick auf den Pfeil neben Lesen öffnest du ein Drop-down-Menü. Darin kannst du neben der Freigabe zum Lesen alternativ auch die Freigabeberechtigung für Lesen/Schreiben einrichten. Das ist notwendig, wenn andere Nutzer im Netzwerk Dateien in deinem freigegebenen Ordner auch ändern und speichern können sollen.
  8. Klicke am unteren Rand des Fensters auf Freigabe.

anschl.
sehe ich in dem Ordner quasi den Ordner Netzwerk Pfad, welchen Ordner ich freigeben wollte

\\LOVE\SABnzbd

LOVE so heißt PC A
SABnzbd der Ordner

* PC A ist lokal mit Win 10 eingerichtet - nicht per Microsoft Konto eingeloggt
* PC B ist per Microsoft Konto mit Win 10 eingerichtet - nicht lokal
= MUSS auf beiden PC, der gleiche Microsoft Account eingeloggt sein?

wenn ich nun den zweiten PC anstelle, ( und PC A angestellt lasse)
und dann bei PC B, in Explorer gehe, dort auf Netzwerk , dann sehe ich nicht das freigegebene Netzwerk...
gebe ich das dort oben in der Leiste ein, passiert gar nichts
 
Zuletzt bearbeitet:

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Es muss auf beiden PCs natürlich der selbe User Account vorhanden sein, sonst geht die Authentifizierung natürlich nicht.

Lege bei beiden PCs einen lokalen Benutzer an und beim Verbinden von PC B zu PC A verwende dann den lokalen Benutzer.

Man sollte eigentlich gefragt werden wie man sich verbinden will.

BTW: Ist es Windows10 Pro oder Home?
 
Oben Unten