• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Oldie PC simulieren ! aber womit ??

hempels_sofa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich suche ein programm das in der lage ist nen älteren PC zu simulieren.
folgendes:
ich wollte mal ne runde des oldies "Grim Fandango" zocken aber ich habe trotz des aktuelles stand des spiels nur probleme.
sound setzt aus
gepräche werden nicht beendet
und natürlich der komplette rausflug aus dem spiel nicht fehlen:wall:

auf meinem Pentium 166MMX mit ner Voodoo im rücken und brachialen 32MB RAM funzte damals alles wunderbar:D

Help

E6300 / 8800 GT / 2GB RAM
 

der_schnitter

Freizeitschrauber(in)
Also du könntest in einer Virtual Machine ein altes Windows installieren.Weil dein Problem ist das Betriebssystem.Wenns nicht zu schnell läuft (kommt gerne bei alten Spielen vor),ist Windows XP/Vista schuld.Also besorg dir ne Windows 95/98 Version oder sowas und spiels drauf.Wenn du die DOS-Version hast,dann kann dir höchstwahrscheinlich das Programm "Dosbox" weiterhelfen.Und sollte dein PC wirklich mal zu schnell sein,empfehle ich das Programm Slowdown,das den PC heruntertaktet.
Mir fällt gerade ein,dass VMs keine 3D-Beschleunigung unterstützen...musst probieren.Ansonsten das OS richtig aufspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
hempels_sofa

hempels_sofa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mit der geschwindigkeit hab ich keine probleme.
nur mit den fehlern.
hab ne alte windoof 98er version in der tiefsten ecke des schrankes. soll ich etwa auf mein PC ne parallele windoof partition draufmachen ? oder hab ich das flasch verstanden ?
bräuchte nur nen Sockel 462 Prozz und ich hätt ne oldie maschine da
GF 2 MX / 64 MB RAM / Elitegroup schießmichtot
 
Oben Unten