• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office pc oder Docking

Itairs

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

---

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

Monitor muss auch gekauft werden 27 Full HD

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

---

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Sobald wie Fertig gestellt

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Alles muss her, Monitor, Eingabegeräte, WLAN, etc.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

Mit Monitor 600~700€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Broswerspiele
Office, Abrechnungsprogramme, Büroumgebung
I Itairs
9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

1 SSD
1HDD Lösung

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
W-Lan ist muss.
Alternativ habe ich über eine Laptop Docking station Nachgedacht!

Hey Leute!

Ich bin mal wieder auf Informationssuche und einen Auftrag einen Office Pc Zusammen zu stellen. So weit habe ich auch schon einige Zufriedenstellende Grundbauten gefunden wie z.B. von chill_eule


(https://extreme.pcgameshardware.de/threads/office-rechner-komplett-bis-600eur.595062/)

Dennoch steht bei mir die Frage im Raum das ganze Projekt nicht Eventuell auch auf einen Laptop/Docking Station Lösung zu setzen!
Leider hatte ich hiermit bisher wenig Erfahrung weswegen ich kurz auf die Anforderungen eingehe.
Der Laptop wird benötigt um bei Kunden Profile anzulegen und eventuell direkt im System anzulegen, sowie für Office und allgemeine Bürotätigkeiten!
Da ich in meinem Studium selbst ein Surface Pro 4 benutzt habe und damit sehr zufrieden war, wäre erfahrungsweise dieses Gerät hierfür auch Ideal! Allerdings die Preise von den Dingern sind ja ohne Studentenbonus jenseits von ….

Deshalb frage ich hier einfach mal, habt ihr Erfahrungen mit guten Docking Lösungen? Könnt ihr Etwas empfehlen?

Da hier ein PC-Bau oder eine Docking Lösung im Raum steht, muss ich extra anmerken, dass eine Backup Lösung im PC-Bau sehr Vorteilhaft wäre, da der PC Kundendaten Speichern wird.

Ich freue mich auf eure Vorschläge sowohl für einen Office Pc als auch für einen PC mit Monitor!
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Bin ich nur blind oder ist dein Warenkorb unvollständig? Ich würde wohl eher auf AMD setzen. Die Vega 3 ist schon ca gleichauf mit der iGPU des Intels. Eine Vega 8 oder 11 zieht dann Kreise um den Chip - zumindest was die Grafik angeht. Höchstwahrscheinlich reicht auch die UHD 630 für deine Anforderungen aus, aber man weiß ja nie ^^

Man könnte auch was kleines wie den DeskMini (https://extreme.pcgameshardware.de/...konfigurationstipps-praxis-benchmarks.538088/) oder einen Intel NUC nehmen. Das Datenbackup dann auf eine externe Festplatte und gut is´. Alternativ auf ein kleines NAS, was nicht in der Firma steht...
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn man eher günstig und mobil unterwegs sein will, bieten sich Gebrauchtgeräte an...

Leasingrückläufer plus passende Dockingstation dazu... kommt man günstig ran und die laufen 1A...
 
TE
Itairs

Itairs

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Einwegkartoffel
Erstmal Danke für die Antworten! Eine Vega CPU klingt wirklich sinvoller, und ja der Warenkorb sollte nur eine Grobe Richtung sein!
Der Desk Mini klingt durchaus Interessant
@DOcean
Leasingrückläufer klingt nach garkeiner Schlechten Idee, wo kommt man den an sowetwas gut ran?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten