• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OC-Treiber von MSI!

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
attachment.php
01.11.2007 22:40 Uhr - Der taiwanesische Hersteller MSI hat einen Treiber für Nvidias GeForce-8-Serie herausgebracht, welcher es erstmals erlaubt neben dem GPU-, Speicher- auch den Shadertakt direkt aus dem Treibermenu heraus zu verändern. Der OC-Treiber basiert zur Zeit auf der ForceWare 169.02 und setzt Windows XP 32Bit oder Windows Vista 32Bit vorraus.
Doch nicht nur MSI trumpft mit Overclocking per Software auf, auch der bekannte RivaTuner 2.05 oder Sparkles Super Clock Technology sind mit entsprechenden Funktionen ausgerüstet und bieten sogar Unterstützung für 64Bit-Betriebssysteme.
Eine gute Nachricht für alle Besitzer einer GeForce-8, der MSI-Treiber soll auch mit den Karten anderer Hersteller zusammenarbeiten.

attachment.php



Quelle

(Gerold Pejril)

........................
Links zum Thema:

Download: Vista 32Bit
Download: Windows XP 32Bit
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Erwähnenswert wäre gewesen, dass bei Benutzung dieses Tools, leider auch alle anderen MSI-Features mit installiert werden. Diese können aber wahrscheinlich nicht mit jeder beliebigen 8800er Karte eines anderen Herstellers benutzt werden. :)

Eine Quellenangabe kann ich dir leider nicht geben. Ich bin nur drauf gestoßen, weil ich die News vorhin auch schreiben wollte. Ich fand aber gerade diesen Punkt etwas spekulativ, und habe es dann gelassen.
 
X

xrayde

Guest
Weiß nicht ...

Hmm, das dumme an dem Teil ist jedoch das darin kein Pixelfehlertest integr. ist, daher ist das Teil nicht so arg prickelnd.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Überhaupt wäre mal irgendeine Art von Test wünschenswert :x


Ich weiß nicht wie kritisch das bei GPUs ist .. aber bei CPUs gibts zwischen - friert ein und - Prime verrechnet sich - noch nen Unterschied?
 
X

xrayde

Guest
Überhaupt wäre mal irgendeine Art von Test wünschenswert :x


Ich weiß nicht wie kritisch das bei GPUs ist .. aber bei CPUs gibts zwischen - friert ein und - Prime verrechnet sich - noch nen Unterschied?
Nö, der Pixelfehlertest ist bei Grakas halt das, was bei Prime/Ortho das "verrechnen" ist ;).
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
naja, die nvidia systemsteuerung hat doch gleich 2 tests. außerdem funktioniert der rivatuner-test bei mir nicht -.- der macht einfach unendlich weiter, bis immer und immer mehr fehler kommen und er abstürzt

immerhin hab ich sogar ne msi 8800 :)
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich bin nur drauf gestoßen, weil ich die News vorhin auch schreiben wollte. Ich fand aber gerade diesen Punkt etwas spekulativ, und habe es dann gelassen.

Dito. Ich habe ihn noch heruntergeladen, um die Pferdefüsse zu finden. Jetzt liegt er da, unbenutzt. Desgleichen ist die Argumentation auf der Home von MSI etwas zu spektakulär gehalten und ich habe den Eindruck, dass Du Dir genannte Vorteile mit ganz anderen wichtigen Nachteilen erkaufst.
 
X

xrayde

Guest
Betrifft dies auch alle Shaderfunktionen (vor allem da man deren Takt separat einstellen kann?) etc?
Watt weiß ich.

Wenn die Graka instabil wird, produziert sie halt Pixelfehler = böses Foul :ugly:.

PS:

Ich teste mit dem "ATI-Tool", nicht mit dem Rivatuner(<--- habe ich jetzt eh runter geschmissen).

Zudem sich beide zus. wohl nicht mögen.

Hatte beide vor Wochen noch zus. im Einsatz, vorher konnte ich noch all meine 3D-Settings einstellen, jetzt sind die Dinger "festgebrannt", ich kann kein AA/AF mehr einstellen, nichts wird angenommen.

Außerdem schmiert mir jetzt öfter das ATI-Tool ab bei einem Game-Start.

Das war vor der Rivatuner-Installation nicht.

Nun ja, werde mein XP eh neu aufsetzen müssen die nächste Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten