• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OC-Problem MSI P6N SLI Platinum

Ripa

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Community!

Also der Titel ist vielleicht etwas irreführend, aber ich habe ein Problem mit dem Übertakten meines Prozessors auf genanntem Board. Da mit meinen E6600 allerdings schon bessere OC-Ergebnisse erzielt wurden, wird es wahrscheinlich am Board liegen.

Ich hatte meine CPU eine Zeit lang auf 3 GHz laufen lassen ohne die VCore anzuheben, allerdings bekam ich mehrmals Bluescreens in unregelmäßigen Zeitabständen... diese bekam ich noch nicht einmal als die CPU zu 100% ausgelastet war, sondern einfach so während des Surfens etc. :hmm: Beim benchen mit Orthos Prime oder 3d Mark 06 und während des Spielens kam es (fast) nie zu einem Bluescreen. Jetzt lasse ich ihn auf 2,7 laufen, er läuft auf auch mit 3,3 (3d Mark 06 & Prime)stabil wenn ich die VCore um 0,25 Volt erhöhe, allerdings kriege ich trotzdem einen Bluescreen...

Dann habe ich überlegte woran es liegen könnte und bin darauf gekommen, dass es am Board liegt. Nun frage ich mich allerdings ob es Sinn macht die NB-Voltage anzuheben (nur um 0,1 Volt).

Denkt ihr, dass mein System dann stabil läuft? Wird das Board viel wärmer werden? Ist eine NB-Voltage Erhöhung sinnvoll für den Alltagsbetrieb?

Ich hoffe auf aufschlussreiche Antworten

Danke im Vorraus Ripa
 
TE
R

Ripa

Kabelverknoter(in)
Hmm ok noch keine Antworten... aber ich hab mich mal im Forum umgeschaut undn bissl nachgedacht... kann es vlt daran liegen, dass er nich stabil läuft, weil ich eist noch an hab oder hat das damit nüscht zu tun?
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich würd eist erst mal aus machen und es dann noch mal versuchen und zur nb voltage kann ich nur sagen, das ich sie nicht im altagsgebrauch erhöhen würde, nur für benches oder zum austesten vom system aber sonst hätt ich sie auf standart gelassen. es kann aber auch seien das du mit deiner cpu pech hattest und die schlacht tacktet und schon nahe am limit is oder deine kühlung schlapp macht ;) denn immerhin tacktet jede cpu unterschiedlich gut, ich denke aber es liegt am eist den es senkt teiler,fsb, UND VCORE! wobei es dann zu abstürzen kommen kann :( hoffe das ich jetzt eist nicht mit was anderem verwechselt hab xD

mfg The-Pc-Freak-25
 
TE
R

Ripa

Kabelverknoter(in)
ok danke für die antwort ich werd ihn mal ne zeit lang so laufen lassen... vlt hatte ich auch pech :wall: aber an der kühlung solltes net liegen (scythe infinity + 3 Gehäuselüfter)
 
TE
R

Ripa

Kabelverknoter(in)
also da steht windows hat ein problem festgestellt... usw. ... abbild des physikalischen speichers wird gemacht...

einmal wurde mir shcon angezeigt, dass die datei HKEY_LOCAL_MACHINE das verursacht haben soll, also die registry ^^
sonst steht da nix
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Am besten mal wie oben erwähnt EIST ausmachn und testen.DIe NB voltage brauchste normalerweise nur anzuheben wenn du nen sehr hohen FSB fährst.Ist aber bei jedem Board unterschiedlich
 
TE
R

Ripa

Kabelverknoter(in)
bis jetzt läufts ohne eist und ohne nb voltage erhöhung stabil ^^ danke an alle
 
Oben Unten