• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

oc intel i5-2500k auf asus p8p67 le

stefan79gn

PCGH-Community-Veteran(in)
hallo liebe Forengemeinde,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Habe die Tage meinen pc aufgerüstet ein Asus p8p67 le mit meinem intel i5-2500k und 8gb ddr3 ram plus scythe mugen rev2,
die erste FRage die ich habe wasmuss ich denn in dem neuen "Bios" einstellen damit ich zb den pc auf 4ghz laufen lassen kann, sprich das er bei maximal standartspannung gern auch weniger maximal auf 4ghz hochgeht und im idle auch runtertaktet,
komme mit den neuen einstellungen garnicht zurecht.
ich hoffe hier gibt es vieleicht nette menschen die mir bissel was erklären können.
Also ziel ist es
4ghz unter last bei höchstens standart spannung gern unervoltet wenn das geht.
turbo soll bzw kann dabei aus sein.
vielen dank schonmal für eure gedult und eure Hilfe.
mfg stefan
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Du könntest mal den OC-Thread zu dem Thema lesen, es gibt sicher auch gute How-Tos im Netz die dir einige Funktionen erklären, niemand wird dir hier eine komplette Erklärung der Thematik reinschreiben einfach weil man seitenweise Tect tippen müsste, OC ist eben nicht so einfach auch wenn es Intel in seinen Oma-Werbungen den Leuten erzählen will.

Prinzipiell gehts aber so: Im BIOS Turbo mode abschalten, Multi festlegen auf eins über normal, Spannung falls sie auf Auto steht auf den Standardwert festlegen.
Rechner hochfahren, mit ein paar Stunden Prime95 oder sonstigen Tools die Stabilität der CPU prüfen die jetzt mit mehr Takt arbeitet, dabei die Temperatur überwachen per Tool. Falls keine Rechenfehler vorkommen und die CPU unter 65 bis maximal 70°C bleibt --> den Multi um eine weitere Stufe erhöhen.
Das ganze machst du so lange bis Prime sich verrechnet oder der Rechner gar nicht mehr startet - wenn das vorkommt wieder eine Stufe zurück und du hast den maximalen Multi für Standardspannung gefunden.
Ob das bei 3,5, 4 oder 4,5GHz ist ist Glück.
Undervolting während OC ist derweil so nicht möglich - du musst dich entscheiden: Mehr Takt bei mehr Spannung oder weniger Takt bei wenig Spannung - beides gleichzeitig geht nicht... entweder 350PS bei 15l/100km oder 50PS bei 4l/100km - 350PS bei 4l geht eben nicht ;-)
 
Oben Unten