Nvidia: Geforce RTX 3070 Ti und 3080 Ti Mobile sind offiziell

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nvidia: Geforce RTX 3070 Ti und 3080 Ti Mobile sind offiziell

Auf der CES 2022 hat Nvidia jetzt zwei neue Grafikchips für Notebooks angekündigt. Die GeForce 3080 Ti verspricht 16 Gigabyte des schnellsten GDDR6-Speichers, der jemals in Notebooks verbaut wurde. Die 3070 Ti soll bis zu 100 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1440p liefern.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Nvidia: Geforce RTX 3070 Ti und 3080 Ti Mobile sind offiziell
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Wow! Wenn ich mich da nicht verlesen habe, können wir ab Februar damit rechnen, zu "moderaten" Preisen in der oberen Schublade daddeln zu dürfen! Klar, alles ist relativ und es wird nicht jedermanns Sache sein, mit einem Notebook an seinem UWQHD-Monitor zu sitzen ... aber bei den abgedrehten GPU-Preisen eine denkbare Alternative.
Persönlich glaube ich bei diesen Teilen nämlich nicht, daß sie mit 50% Aufschlag über die Theke gehen werden :-) ...
 

blu3fire

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wow! Wenn ich mich da nicht verlesen habe, können wir ab Februar damit rechnen, zu "moderaten" Preisen in der oberen Schublade daddeln zu dürfen! Klar, alles ist relativ und es wird nicht jedermanns Sache sein, mit einem Notebook an seinem UWQHD-Monitor zu sitzen ... aber bei den abgedrehten GPU-Preisen eine denkbare Alternative.
Persönlich glaube ich bei diesen Teilen nämlich nicht, daß sie mit 50% Aufschlag über die Theke gehen werden :-) ...
Ich habe es tatsächlich so gemacht. Habe mir einen Notebook mit einer RTX 3080 16Gb gekauft und zu halbwegs moderaten Preisen ein gutes System zu bekommen. Ich habe einfach meinen UHD Monitor ans Notebook angeschlossen.
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
So etwas liegt bei den derzeitgen Preisen auch nahe, wenn man FPS/€ eher nüchtern betrachtet. Allerdings habe ich vor einigen Monaten in diesem Forum bereits gelesen, daß irgendwo deswegen schon "günstige" Notebooks fürs Mining genutzt werden ... :( ...
 
Oben Unten