ntoskrnl.exe, "Blue"Screens, Fehler-in-Anwendung-Crashs, Application Errors

Capucius

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du ein Setting hast, mit dem keine Fehler auftreten kannst du schauen, ob du darauf ein Setup beruhen lassen willst und kannst, mit dem auch sonst alles stabil läuft. Das würde ich z. B. tun, wenn es bei manueller Eingabe der Timings stabil läuft. Wenn nicht hat der Speicher einen Hau und ich würde ihn austauschen.
 
TE
TE
dreamdomain

dreamdomain

Freizeitschrauber(in)
Die Timings stimmen, habe ich schon mal geheckt.
Sollte der PC jetzt ohne XMP stabil laufen, bedeutet das der RAM ist hinüber oder könnte es auch an etwas anderem liegen?

ps. Habe meinen Beitrag vor deinem bearbeitet
 
TE
TE
dreamdomain

dreamdomain

Freizeitschrauber(in)
Hab jetzt den neuen RAM verbaut. Ein 3 minütiger Memtest hat mit XMP keine Fehler angezeigt, was jedoch beim alten der Fall war. Somit muss es ja der RAM gewesen sein. Aber mal schauen, ich spiele die Tage mal Forza, hoffentlich ohne Crashs.

Edit: 1.5h Forza ohne Probleme

Edit2: Nach weiteren 3h keine Probleme
 

Anhänge

  • 20220917_162840.jpg
    20220917_162840.jpg
    1.003,7 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten