• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Booogeyman

PC-Selbstbauer(in)
Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Hallo zusammen.

In meinem alten Laptop (Acer Aspire V3-772G-54204G50Makk (NX.M74EG.020, 4713147073733) im UEberblick: Technische Daten, Bilder, Meinungen) ist ein RAM-Riegel verbaut: 4GB 2Rx8 PC3L 12800S 11-11-F3

Was muss ich denn beim aufrüsten auf 8GB beachten?

Genau denselben nochmals kaufen?
2 gleiche neue mit je 4GB?
Irgeneinen 4GB Riegel?

Dual-Channel geht wohl nur bei 2 exakt gleichen? Ist Dual-Channel denn viel schneller bzw. merkt man das beim Surfen bzw. Office-Anwendungen überhaupt?

Danke vorab.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Hallo, such dir in der Kleinanzeigenbucht einen Riegel mit den gleichen Spec's, also: 4GB DDR3 SDRAM - PC3-10600 - 1333 MHz und gleichen Latenzen!
Den Unterschied wirst du merken, bei Verwendung von mehreren Task's gleichzeitig.
 
TE
Booogeyman

Booogeyman

PC-Selbstbauer(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Hallo, such dir in der Kleinanzeigenbucht einen Riegel mit den gleichen Spec's, also: 4GB DDR3 SDRAM - PC3-10600 - 1333 MHz und gleichen Latenzen!
Den Unterschied wirst du merken, bei Verwendung von mehreren Task's gleichzeitig.

Geht Dual-Channel auch bei unterschiedlichen Herstellern?
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Hersteller sind egal! Wie oben schon geschrieben zählen:
gleiche Kapazität (4Gb), gleicher Standart ( DDR3 SDRAM), Bauform (SODIMM), Speichertakt (1333MHz) und gleiche Latenzen (CL ... )!
Prüfe mal auf der Herstellerseite, was maximal ins Läppi darf!
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

L steht für low voltage.
Normaler DDR3 ist spezifiziert mit 1.5V Betriebsspannung, und nur damit.
DDR3L hingegen ist sowohl für 1.5V als auch für 1.35V spezifiziert.
Es kommt darauf an was dein Notebook will. Es gibt Notebooks die ausschließlich DDR3L nehmen weil sie maximal 1.35V anlegen. Steckst du hier DDR3 (braucht 1.5V) ein funktioniert das nicht.
 
TE
Booogeyman

Booogeyman

PC-Selbstbauer(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

L steht für low voltage.
Normaler DDR3 ist spezifiziert mit 1.5V Betriebsspannung, und nur damit.
DDR3L hingegen ist sowohl für 1.5V als auch für 1.35V spezifiziert.
Es kommt darauf an was dein Notebook will. Es gibt Notebooks die ausschließlich DDR3L nehmen weil sie maximal 1.35V anlegen. Steckst du hier DDR3 (braucht 1.5V) ein funktioniert das nicht.

Danke. Dann bestell ich lieber einen mit L. Was bedeutet denn die Endung. Mal steht da F3 und mal B3!?
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Danke. Dann bestell ich lieber einen mit L. Was bedeutet denn die Endung. Mal steht da F3 und mal B3!?

Kannst du mal deinen aktuellen RAM posten.
Bitte mit allen Details. Benutze am besten CPU-z, mit den Reitern Memory und SPD.
HIER kannst du schon was neues finden.
 
TE
Booogeyman

Booogeyman

PC-Selbstbauer(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

Kannst du mal deinen aktuellen RAM posten.
Bitte mit allen Details. Benutze am besten CPU-z, mit den Reitern Memory und SPD.
HIER kannst du schon was neues finden.

Danke für die schnelle Hilfe...hat mir sehr geholfen.

Hab mich kurzerhand entschlossen einfach ein PC3L Kit mit 2x 4GB aus der Bucht zu bestellen.

Der jetzige Riegel geht dann wieder in den Verkauf. Das sollte im Normalfall funktionieren!? ;-)
 

type_o

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Notebook aufrüsten - 2 unterschiedliche RAM-Riegel?

:daumen:
Aber was is heute noch ein Normalfall? ;)
 
Oben Unten