• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues System

TommyAngelo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi
Ich möchte mir ein neues System zulegen, das ich hauptsächlich fürs Zocken nutzen werde. Laufwerke, ein Netzteil (Tagan U33-400), einen CPU-Kühler (Scythe Mine) hab ich schon.
Was ich mir überlegt hab:

Gigabyte P35(C)-DS3R
C2D E6750 tray
Corsair DDR2-800 twins cl4 2GB
Seagate Barracuda 500GB

Bei der Grafikkarte und dem Gehäuse weiß ich nicht so recht.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Gehäuse: Chenbro SR-209, kostet etwa 100 mit Käfig, schaut recht gut aus und ist riesig (allerdings nur für 4 HDDs geeigent)

Bei der Grafikkarte weiß ich auch nicht so recht, da noch einige neue und äußerst interessante Geräte erscheinen werden, binnen der nächsten 4-6 Wochen.
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
gehäuse gibts ja genug, wenn du viel auf lans gehst, schau dir doch meins mal an(hat n griff oben und wiegt nich zuviel ^^):
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=3651
das ist groß, hat praktische einschübe für die festplatten und gute lüftung, ich mach vorne noch 3 laufwerksblenden ab für einen weiteren frontlüfter :P aber da pump jetzt schon einiges ^^
is aber nich billig, gibt sicher auch gute für 30 :P


graka klare empfehlung: 8800gt :P
rechtfertigungen gibs ja genug auf den newsseiten dieser welt :P


ich wette ich schriebe so lahm, dass ich 4. oder so bin xD
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Statt des Corsair RAMs würde ich auf Crucial Ballistix DDR2-800 setzten, die haben ne Menge OC Potential.

MfG
GoZoU
 
TE
T

TommyAngelo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für den Tipp.
Ich hatte ursprünglich geplant, alles bei hardwareversand zu bestellen, aber da die Crucial Ballistix DDR2-800 dort nicht vorrätig sind, gibt es zwei Möglichkeiten: Ich bestelle sie bei einem anderen Händler, oder das ganze System bei einem anderen, der diesen RAM hat. Dadurch spart man sich einmal die Versandkosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

henni

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde bei geizhals.at die Preise vergleichen und dann bei 2-3 verschiedenen Händlern bestellen. Meistens lohnt sich das. ;)
Außerdem gibts da die "Wunschlisten"-Funktion. Ich glaube, die übernimmt das dann für dich...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
graka klare empfehlung: 8800gt :P
rechtfertigungen gibs ja genug auf den newsseiten dieser welt :P

Ach, wäre mir neu, das irgendwer 'ne 8800GT mit 'ner Radeon HD 38x0 verglichen hätte :ugly:
Was daran liegen mag, das es noch keinerlei Infos zur RV670 gibt, außer das sie wohl etwas schneller als die HD2900 sein soll.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja ein paar Taktraten und (evtl) Bilder gibt es von dem Teil, ansonsten aber nichts wirklich Handfestes.

MfG
GoZoU
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Mit Seitenfenster schau Dir mal das "Raidmax Smilodon" an, hat bei PCGH ne 2,09 bekommen und es gibt nix was da nicht reingeht.

Zu Ram würde ich locker bei Corsair bleiben. Denn es gibt ja nicht ohne Grund Ram-Teiler und da von OC keine Rede war biste da auf der sicheren Seite und wenn ja kannste auch mit Corsair nen paar Versuche starten.

Bei Grafikkarten würde ich wirklich mal die 8800GT näher anschauen. Bei den Festplatten würde ich eher zu ner 500er Samsung raten. Leise und schnell, dazu toller Preis.

EG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Naja ein paar Taktraten und (evtl) Bilder gibt es von dem Teil, ansonsten aber nichts wirklich Handfestes.

MfG
GoZoU
Eben, das einzige was bekannt ist, ist wies ausschauen wird, einigermaßen bekannt sind die Namen und das AMD Power!Play in den Desktopmarkt bringt.

Powerplay ist 'nen Stromsparmechanismus a la Cool 'n Quiet, also dynamische Anpassung von Takt und Spannung während des Betriebes.
 
Oben Unten