• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues System für 1500-2300

Xaser87

Kabelverknoter(in)
Neues System für 1500-2300

Hi zusammen, Ich suche noch leise Komponenten für mein neues System

Mein nächstes System:

CPU: Intel Core 2 Quad Q9550
CPU-Kühler: Thermalright IFX-14 Kühlkörper
Mainboard: ASUS mit X48 Chipsatz
Speicher: Corsair TWIN2X4096-6400C4DHX CL4 4-4-12
oder Corsair QUAD2X4096-8500C5DF CL5 5-5-15

Grafik: Nvidia 9800GTX
Festplatte: Samsung HD501LJ oder Seagate ST3500320AS
Laufwerk: Samsung SH-S203P
Sound: Creative SB X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
Gehäuse: Armor+ VH600LBWS
Netzteil: Seasonic M12-600 oder be quiet Straight Power 550W oder be quiet Straight Power 600W


Ich danke schon mal für eure hilfe
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

hi und wilkommen im Forum

Auf den IFX14 würde ich noch 2 Scythe S flex draufhauen und auf 7 V laufn lassen.
CPU würde ich persönlich en Q9450 Nehmen, hat ein viel besseres P/L verhältniss. Der hohe aufpreis beim Q9550 wegen ein paar MHz mehr lohnt sich nicht. Den Q9450 kann man genau so gut OCen.

Als Mainboard reich ein P35 Chipsatz, wenn du kein crossfire bzw. SLI fahren willst. Die lassen sich genau so gut OCen wie die X38. z.B GA-P35-DS4
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

CPU: Intel Core 2 Quad Q9550
CPU-Kühler: Thermalright IFX-14 Kühlkörper
Mainboard: ASUS mit X48 Chipsatz
Speicher: Corsair TWIN2X4096-6400C4DHX CL4 4-4-12
oder Corsair QUAD2X4096-8500C5DF CL5 5-5-15

Grafik: Nvidia 9800GTX
Festplatte: Samsung HD501LJ oder Seagate ST3500320AS
Laufwerk: Samsung SH-S203P
Sound: Creative SB X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
Gehäuse: Armor+ VH600LBWS
Netzteil: Seasonic M12-600 oder be quiet Straight Power 550W oder be quiet Straight Power 600W


Ich danke schon mal für eure hilfe

Hallo, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.
Als 1. der Prozessor, ich würde wie Mantis0 sagt lieber den Q9450 nehmen, weil da bezahlst du fast 200 weniger als für den Q9550 und das für 166MHz mehr. Also der 9450 hat ein wesentlich besseres Preisleistungverhältnis.
Dann willst du übertakten? Wenn ja dann würde ich anderen Speicher nehmen. Die sind beide völlig überteuert, zumal der 8500er Corsair alle 4 Speicherslots belegt und mit 270 mehr als überteuert ist. Ich würde dir zu diesen Speicher raten klicken (ich hab ihn selber und er ist absolut Top v.a. zu den Preis).
Wenn du nicht übertakten willst würde ich dir zu einfachen 2x2 GiB DDR-800 Kit raten wie diesen hier klicken weil schneller Speicher bei gleicher CPU Frequenz bringt so gut wie nichts wie du hier siehst klicken . Und selbst wenn du nicht übertakten willst nimm den Q9450 die 166 MHz machen reißen es auch raus.
Das Mainboard ist überzogen, weil es mit Nvidia karten kein MultiGPU (SLI) unterstützt. Es unterstützt nur 2 AMD Karten (Crossfire).
Ich würde lieber ein gutes P35 Board (Gigabyte P35-DS4) holen oder wenn du Wert auf PCIe 2.0 legst warten bis der P45 Chipsatz drausen ist (den wirds dann sicherich für ca 100 geben).
Als HDD würde ich die Seagate nehmen, siehat eine schneller Zugriffszeit und auch höhere Datenübertragungswerte (Samsung ~60MiB/s Seagate ~80MiB/s)
Und als Netzteil würde ich maximal 550W nehmen, eher noch darunter.

MFG
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Neues System für 1500-2300

Deine gewählten Komponenten sind schon mal sehr lecker. Als leise Komponenten kann ich dir noch folgendes empfehlen.

- BeQuiet Dark Power Pro 550W mit Kabelmanagement. Serie wurde gerade runderneuert!!!

- Als Lüfter sind die sehr leisen Sharkoon Silent Eagle Modelle sehr gut und auch günstig.

- Wenn es noch ein wenig leiser werden soll: passende Dämmmatten von BeQuiet.

- Als Festplatte ist auch eine Samsung der neuen F1-Serie zu empfehlen. Sie schlägt, bis auf die Zugriffzeiten, ein Raidverbund aus zwei Raptoren.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

Mal ne Frage am Rande: Warum planst du jetzt ein neues System mit einer Geforce 9800 GTX wenn über den Erscheinungstermin noch nichts bekannt ist oder willst du ne andere Graka als Übergangslösung benutzen?

MfG
GoZoU
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Neues System für 1500-2300

Ich würde vorallem erst mal die Leistung und den Preis abwarten ;)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Ich würd beim Prozzi entweder den Q9450 oder den QX9650 nehmen. (logischerweise den Q9450, weil preislich bei weitem besser)

Wie die Vorredner schon erkannt haben, is ein High-End-Crossfire-board und eine Nvidia-Graka, bei der man noch nicht mal weis, wann sie rauskommt eine ziemlich komische Wahl.
=> Hau dir ein P35-Board, des viel bietet rein, und setz auf EINE Graka. (Vorzugsweise eine HD3870 X2 ... Ne, im Ernst wenn du wirklich auf die 9800GTX warten willst, dann ne gute Übergangslösugn wie die 3870 ...)

Kühlung: Wenn du noch a bisl warten magst, kannst Preise und Leistung vom Scythe Orochi abwarten.

Ram: Wenn du übertakten willst, und nur DDR2-800 nehmen willst, dabei aber über FSB400 gehen willst, sehr wahrscheinlich auch gehen kannst, dann such dir ein Board, das viele RAM-Teiler unterstützt. (Damit du dann den Ram nicht unbedingt übertakten musst)

Netzteil: Ein Corsair der VX-Serie ist super. Hochqualitative Seasonic-Technik UND leise Kühlung. Bequiet ist auch ne gute Wahl, dennoch würde ich vom Wirkungsgrad und ausm Bauchgefühl ein Corsair nehmen. 550W müssen leicht reichen. Kommt auch immer auf Übertaktung und Graka an....

Sonst kann ich mich nur Rain_in_May anschließen.
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

ja schon mal danke,

Ich würde schon übertakten wollen (CPU&GPU evtl. Ram). ja ein x48 ist evtl. doch übertrieben und net passend zu Nvidia Karte stimmt. Aber wie ist es mit einem ASUS Maximus Formula hat das gute speicher und oc eigenschaften auch im bios?
Zur Grafikkarte ich hab noch eine als übergangslösung ^^.
Der Speicher wollt ich am liebsten Corsair nur gibs kein 2x 2GB Kit in 1066 MHz :(
Achso und sollte man lieber zu 32 oder 64 bit greifen , nur da ich 4 gb möchte wäre ja die 64bit version besser oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Hol dir auf jedenfall Vista 64 Bit. Zumal kannst du dort 4 GB und mehr effektiv nutzen. Die gravierenden Bugs und inkompatibilitäten die einst waren sind sogut wie fast alle Geschichte, du kannst also bedenklos zu Vista x64 greifen
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

wie ist es mit einem ASUS Maximus Formula hat das gute speicher und oc eigenschaften auch im bios?

Das Maximus ist voll i.O. in Sachen Overclocking und Speicherteiler (mein Mitbewohner hat es und er ist ganz zufrieden damit ;) )
Allerdings könntest du Geld sparen, wenn du zum Gigabyte X38-DS4 greifst ist für ca 132 zu haben.

Der Speicher wollt ich am liebsten Corsair nur gibs kein 2x 2GB Kit in 1066 MHz :(

Warum willst du denn unbedingt diesen völlig überteuerten Corsair Speicher? Da mit kannst du wirklich so viel Geld sinnlos verpulvern ohne das die Leistung spürbar ansteigt. Guck dir nochmal die Benchmarks an was das bringt, das ist lächerlich klicken.
zumal der G.Skill einfach toll läuft und auch DDR-1066 schafft ;)


Achso und sollte man lieber zu 32 oder 64 bit greifen , nur da ich 4 gb möchte wäre ja die 64bit version besser oder?

*Mantis0 rechtgeb* und 64 bit nehmen

MFG
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Nur mal so noch ne Frage schaft vista 64bit auch 8 GB zu verwalten?
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

ich hab jetzt bei Speichern mal geschaut und nur eine kleine Auswahl von 6 Beispielen aller Hersteller gefunden ( sind ja sehr raar ) die 2x2GB Riegel.

Nu hab ich mich einmal für die beiden entschieden

http://geizhals.at/deutschland/a286178.html
oder
http://geizhals.at/deutschland/a306025.html

Kann man 2GB Riegel genau so gut OC wie 1GB Riegel und wo erkenn ich ob die Micron chips drauf haben?

Und zu der CPU der Q9450 hat einen M von 8 und der Q9550 8,5. Schaft man einen Q9450 genau so gut auf 3,5-3,6GHz zu übertakten oder ist dies bisschen hoch gegriffen mit dem CPU Kühler? Oder ist es überhaupt mit meiner zusammenstellung machbar
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

@Xaser87

Das mit den Kits ist einfach nur Rausgeschmissenes Geld, nimm einfach 2 'normale' Riegel, damit hasts gleiche wie mit dem Kit erreicht (das eigentlich günstiger sein müsste wg. Geringeren Verpackungs/Lagerkosten, es aber nicht ist, weil man damit mehr Geld machen kann)...
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

Und zu der CPU der Q9450 hat einen M von 8 und der Q9550 8,5. Schaft man einen Q9450 genau so gut auf 3,5-3,6GHz zu übertakten oder ist dies bisschen hoch gegriffen mit dem CPU Kühler? Oder ist es überhaupt mit meiner zusammenstellung machbar

Ausgehend von einem durchschnittlichen FSB von vielleicht 450MHz wird der Q9450 auch 3600MHz schaffen. Den Aufpreis für einen halben Teiler mehr könnte man sich sparen.
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Wären dann 3,6 GHz mit dem IFX-14 Kühler machbar? oder brauchts da doch eine WaKü?

Und noch mal zum mainboard würde ich denn lieber ein x38 nehmen mit PCI-E 2.0 nur welches von Asus? Ich hatte mal nachgeschaut nur sind die ja eh fast alle gleich.

Ich hab da die wahl zwischen

http://geizhals.at/deutschland/a295180.html

http://geizhals.at/deutschland/a280336.html


oder doch lieber nen nforce

http://geizhals.at/deutschland/a299843.html

http://geizhals.at/deutschland/a292501.html

und weil einige mb doch über 200 kosten geld ist erstmal nebensächlich, ich wäg das denn ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Ich habs nu so aktualisiert: ist dies "perfekt" und passt der CPU-Kühler in Gehäuse oder aufs MB ?

Intel Core 2 Quad Q9450
Thermalright IFX-14 Kühlkörper
ASUS Maximus Formula
OCZ Platinum XTC Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-15
Asus 9800GTX
BeQuiet Dark Power Pro P7 550W
Seagate ST3500320AS
Samsung SH-S203P
Creative SB X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Professional Series
Thermaltake VH6000BWS
Blacknoise NB-BlackSilentFan XL1

Nun meine letzte frage ist der Speicher mit PC2-1000er genau so gut zum OC wie der 1066 bestimmt oder gibs da Kompatibilitätsprobleme mit dem OC?

und sollte ich den Ram mit übertakten wenn ich die CPU auf 3,6 Übertakten will oder nur den FSB nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Das OCZ Platinum XTC Kit Hat Micron D9GMH bzw. D9GkX chips verbaut. Die lassen sich somit perfekt Ocen. ALso über 1066 dürfte locker drinne sein
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

so ich bin das preislich usw. noch mal durchgegangen und obs net noch nen tick besser ginge aber denke das passt ;)

Was müsste ich denn machen um die CPU auf 3,6 oder 3,8 GHz zu übertakten

Da ich ein anfänger bin in sachen oc:lol:
Ich weiß das ich die Timings vom Speicher manuell setzten muss. Nur muss ich den teiler auch verändern?
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Zur zeit ist es echt mieß da die neue GT200 ja nun doch nicht die 9800GTX ist. was soll man kaufen an grafik ? :(

Zum Prozessor dachte ich nun doch den größeren da der M 8,5 ist. Ich möchte einfach den desswegen. Netzteil nehm ich ein be quiet Dark power 550W das gabs da nur nicht.

Der CPU-Kühler sollte denke ich mit allem passen. Nun was macht man jetzt mit der Grafikkarte. Warten will ich auch nicht und da die genau so gut und schnell wie eine GTX ist und noch kleiner gebaut dacht ich die? was meint ihr?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Wenn die 9800 GTX mit den jetzigen Daten auf den Markt kommt, wird das ne richtige Entäuschung. DA kannste ruhig zur ner 8800 GTS 512 oder GTX greifen
 

Raa

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Greif auf jeden Fall zur 8800GTX. Die ist momentan billiger denn je und außerdem lassen sich die meisten Modelle gut takten.
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Eine 9800GTX kann ich dir genausowenig empfehlen. Die Leistung kann dem Preis nicht gerecht werden.

Ein beQuiet NT kann ich dir genausowenig empfehlen, da meinem Kumpel schon 2 Stück flöten gegangen sind. Jetzt hat er wie ich ein Seasonic NT drin :D .

Zum Übertakten: wenn ich meinen Q6600 auf 3,6GHz bekomme müsste ein Q9xxx locker bis dahin kommen. Aber dann dürfte bei dem auch schon Schluss sein. Das OC-Potential dürfte aufgrund des geringen Multis ans sich schlechter sein als beim Q6600.

Der IFX-14 reicht auf jeden Fall. Einen besseren Lukü außer den kürzlich vorgestellten Scythe Orochi findeste eh nicht.

Das Mobo ist zwar geil, aber auch etwas unnötig. Es gibt günstigere, welche das Gleiche können. Die Ausstattung ist dann halt etwas magerer.

Am besten du sparst etwas bei den "überdimensionierten" Komponten und kaufst dir stattdessen einen feinen 30" LCD. :D

mfg
SilentKilla
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

naj ich hab mir schon mal vor dem pc kauf ein Samsung SyncMaster 226BW gegönnt. ^^

Mit dem NT werd ich sehen man liest das dann wieder das. Mit dem mobo ich wills halt die paar eure mehr.
 

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Hallo, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.
Als 1. der Prozessor, ich würde wie Mantis0 sagt lieber den Q9450 nehmen, weil da bezahlst du fast 200 weniger als für den Q9550 und das für 166MHz mehr. Also der 9450 hat ein wesentlich besseres Preisleistungverhältnis.
Dann willst du übertakten? Wenn ja dann würde ich anderen Speicher nehmen. Die sind beide völlig überteuert, zumal der 8500er Corsair alle 4 Speicherslots belegt und mit 270 mehr als überteuert ist. Ich würde dir zu diesen Speicher raten klicken (ich hab ihn selber und er ist absolut Top v.a. zu den Preis).
Wenn du nicht übertakten willst würde ich dir zu einfachen 2x2 GiB DDR-800 Kit raten wie diesen hier klicken weil schneller Speicher bei gleicher CPU Frequenz bringt so gut wie nichts wie du hier siehst klicken . Und selbst wenn du nicht übertakten willst nimm den Q9450 die 166 MHz machen reißen es auch raus.
Das Mainboard ist überzogen, weil es mit Nvidia karten kein MultiGPU (SLI) unterstützt. Es unterstützt nur 2 AMD Karten (Crossfire).
Ich würde lieber ein gutes P35 Board (Gigabyte P35-DS4) holen oder wenn du Wert auf PCIe 2.0 legst warten bis der P45 Chipsatz drausen ist (den wirds dann sicherich für ca 100 geben).
Als HDD würde ich die Seagate nehmen, siehat eine schneller Zugriffszeit und auch höhere Datenübertragungswerte (Samsung ~60MiB/s Seagate ~80MiB/s)
Und als Netzteil würde ich maximal 550W nehmen, eher noch darunter.

MFG
OK,mit dem 4GB von Corsair haste Recht-aber 2x2GB 8500 von Corsair bekommste nu schon für 105,denke das ist nen guter Preis-also 1x2GB PC8500 Corsair Dominator liegen ab 52 momentan
http://www.hardwareschotte.de/hardw...t+CORSAIR+Dominator+Series+TWIN2X2048-8500C5D
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

ja ich weiß aber ich hatte Bluebeard schon immer "genervt" wann sie denn endlich ein 2x2GB Pärchen mit 1066er rausbringen. Ein bisschen was gönnen darf man sich schon was - nur weiß ich noch nciht ob die Micron chips haben oder wieder in 4 rev auf den markt kommen wie die 2x 1GB Pärchen in 1066er.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

OK,mit dem 4GB von Corsair haste Recht-aber 2x2GB 8500 von Corsair bekommste nu schon für 105,denke das ist nen guter Preis-also 1x2GB PC8500 Corsair Dominator liegen ab 52 momentan
http://www.hardwareschotte.de/hardw...t+CORSAIR+Dominator+Series+TWIN2X2048-8500C5D


Naja jeder so wie er es gerne hätte. Aber meine 4 Steckplätze verschwende ich nicht mit 4x1 GiB, dafür sind die mir viel zu Schade. Zudem werden die 4 RAMs heißer als 2 einzelne, weil die Wärme nicht so gut abgeführt werden kann.
Außerdem muss der Prozessor einen FSB von 533MHz überhaupt erstmal mitmachen, damit sich der RAM lohnt. Wenn die CPU "nur" 500MHz oder gar weniger schafft ist der 1066er RAM rausgeschmissenes Geld.

MFG
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Ich wollte den q9550 oder q9450 nehmen und denn den speicher von corsair die 2x2GB Riegel 1066er + Asus Maximus Formula. Sind damit 500MHz überhaupt drin da ich luft kühlung mit dem IFX-14 betreibe?
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

Ich wollte den q9550 oder q9450 nehmen und denn den speicher von corsair die 2x2GB Riegel 1066er + Asus Maximus Formula. Sind damit 500MHz überhaupt drin da ich luft kühlung mit dem IFX-14 betreibe?

Glaube mir die 180 Aufpreis für den Q9550 sind rausgehauenes Geld. Das sind 166 MHz mehr als der Q9450 hat. Und bei einen FSB von 500MHz macht das 250MHz aus (der Q9450 hätte dann 4000GHz und der Q9550 hätte dann 4250MHz) den Unterschied würdest du nicht wirklich merken.
Der IFX-14(mit Lüfter) würde die beiden CPUs bei 500MHz FSB kühlen können.
Die Corsairs sind meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld. Wenn 1066er Riegel dann billigere, die machen genau das gleiche wie die Corsairs, nur das sie weniger kosten. Zudem, wie gesagt, wenn die CPU keinen FSB von 533MHz schaffen, nützen dir die 1066er Riegel gar nichts.

MFG
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neues System für 1500-2300

ich würde das P5E des is genau des gleiche wie der Maximus formula^^
http://youtube.com/watch?v=JG3NE3qnKuk&feature=related
schaut euch des video ab 7min 30sec an da wird das "geheimniss" gelüftet^^
(hat sogar des gleiche zubehör^^)

du hast das falsche Video verlinkt, hier das richtige:

http://youtube.com/watch?v=lChzQo1TbII&feature=related

habe vorher auch nicht gewusst das Asus so dreist ist und einfach nen Aufkleber drüberklebt:ugly:
 
TE
Xaser87

Xaser87

Kabelverknoter(in)
AW: Neues System für 1500-2300

Glaube mir die 180 Aufpreis für den Q9550 sind rausgehauenes Geld. Das sind 166 MHz mehr als der Q9450 hat. Und bei einen FSB von 500MHz macht das 250MHz aus (der Q9450 hätte dann 4000GHz und der Q9550 hätte dann 4250MHz) den Unterschied würdest du nicht wirklich merken.
Der IFX-14(mit Lüfter) würde die beiden CPUs bei 500MHz FSB kühlen können.
Die Corsairs sind meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld. Wenn 1066er Riegel dann billigere, die machen genau das gleiche wie die Corsairs, nur das sie weniger kosten. Zudem, wie gesagt, wenn die CPU keinen FSB von 533MHz schaffen, nützen dir die 1066er Riegel gar nichts.

Das heist ich muss glück haben mit der CPU ? und wenn ich eine schlechte erwische dann is pech ^^ richtig?
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues System für 1500-2300

Das heist ich muss glück haben mit der CPU ? und wenn ich eine schlechte erwische dann is pech ^^ richtig?

Kann man fast so sagen.
Naja, ich würde erstmal Tests usw. abwarten. Wenn sich das mit einer FSB Wall unter 500MHz bestätigen sollte, dann brauchst du gar nicht an den 1066er Speicher zu denken, der bringt dir dann nüscht^^
Also abwarten und Tee trinken

MFG
 
Oben Unten