• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Netzteil

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Da mein altes BeQuiet ausgedient hat wollte ich mir ein neues Netzteil zulegen damit ich mir meine Hardware im schlimmsten Fall nicht zerlege.
Gedacht hatte ich da entweder an das neue E10 von BeQuiet welches ja im September rauskommen soll oder an ein knapp 4 Monate altes Dark Power Pro 10 mit 550W hier aus dem Marktplatz.
Betrieben wird damit folgende Hardware:

Gigabyte GTX 660 OC 2048MB
i5-3330
ASUS Z77-A
Kingston DDR3 8GB
Ältere Samsung Spinpoint 500GB
Crucial MX100 256GB

Wäre das Dark Power zu overpowered ?

Danke jetzt schon für alle Antworten !
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
Das P10 müsste nicht sein, wenn man nur das Beste will, würde man damit nichts falsch machen.
Genrell würde ich Netzteile aber nicht gebraucht kaufen.

Wenn du noch warten kannst, bzw. dein altes Netzteil das noch mitmacht, würde ich auf das E10 warten.
So hast du ein komplett neues Gerät und eben auch die volle Garantie.
 

ACDSee

BIOS-Overclocker(in)
Moin,

Das P10 ist in keinem Fall ein schlechtes Netzteil. Ein E9 mit 400 oder 450 Watt reicht für diese Hardware aber in jedem Fall dicke aus.
Es wäre neu günstiger als das gebrauchte P10. Ich sehe daher keinen Grund zum P10 zu greifen.
 

ActiveX

Freizeitschrauber(in)
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Ok danke aufjedenfall. Ich denke ich warte dann noch bis zum E10 denn ich finde das es sich jetzt nicht mehr lohnt das E9 zu holen. Mein jetziges ist ja kein Chinaböller :D
 
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab grad nochmal ein bisschen zum E10 was nachgeguckt. Dabei ist mir aufgefallen das es nicht mehr die gleichen Wattklassen gibt wie beim E9. Ohne Modulare Kabel gibt es das in 400,500,600 und 700 Watt. Welches sollte ich mir nehmen 400 oder 500 Watt ? Das mit modularen Kabeln (ist vergleichbar mit der CM Variante vom E9 480W oder ?) würde mir glaube ich zu teuer sein.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ok danke aufjedenfall. Ich denke ich warte dann noch bis zum E10 denn ich finde das es sich jetzt nicht mehr lohnt das E9 zu holen. Mein jetziges ist ja kein Chinaböller :D

Was hast du denn für eins?

Ich hab grad nochmal ein bisschen zum E10 was nachgeguckt. Dabei ist mir aufgefallen das es nicht mehr die gleichen Wattklassen gibt wie beim E9. Ohne Modulare Kabel gibt es das in 400,500,600 und 700 Watt. Welches sollte ich mir nehmen 400 oder 500 Watt ? Das mit modularen Kabeln (ist vergleichbar mit der CM Variante vom E9 480W oder ?) würde mir glaube ich zu teuer sein.

500 Watt kannst du nehmen. Damit deckst du alles ab was es so im Single GPU Bereich gibt.
 
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Ich weiß das es schon alt ist : Das Be Quiet E5 550W. Im Moment benutze ich den PC aber sowieso nur ein 1-2 mal die Woche für Internet (z.B hier das Forum und nicht mehr). Gekauft Ende 2008 glaube ich.
 

Stoffel01

Freizeitschrauber(in)
LC-Power LC9550 reicht für dein Nutzungsverhalten mehr als aus.

Edit: mal wieder nicht richtig mitgelesen -.-
 
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Das ich das nur so wenig nutze liegt daran dass ich es auf Grund des Alters nicht zu sehr überlasten möchte. Später werde ich dann schon wieder normal auch zocken. Oder kann ich das im Moment auch normal benutzen ?
 
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Sry für den Doppelpost aber es geht nochmal um eine Frage zum E10 (Sind ja nur noch zwei Wochen). Wurde vorher beim E9 nicht immer von der Variante ab 500W abgeraten wegen der Gruppenregulation. Kann ich jetzt ohne Bedenken zum E10 mit 500W greifen ? Ist nur nochmal ne Frage zur Sicherheit. Kenne mich nicht so wie die Netzteilspezialisten aus (Ist ja klar sonst wären es ja keine Spezialisten :D)
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Das E10 bietet DC-DC (die kleineren Spannungen werden aus 12V generiert) und ist daher nicht gruppenreguliert.

Das E9 über 500W ist übrigens nicht schlechter als ein E9 unter 500W, nur sollte man die Leistung nicht unbedingt abrufen. Es ist also rausgeschmissenes Geld.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Es wird sozusagen mit dem E10 eine Technik eingesetzt die eben genau dieses Problem behebt.

Es wird keine Gruppenregulation mehr verwendet sondern DC to DC was besser ist.
 
Oben Unten