• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Netzteil

Maqama

Software-Overclocker(in)
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mit evtl. ein neues NT zu kaufen.
Empfohlen wird ja meist ein Be quiet E9 480W CM.
Falls ich nun günstig an eines mit 580W rankäme, würde das einen Unterschied machen?
Gibt ja immer wieder so NT-Serien, bei denen dann gesagt wird, ab z.B. 500W ist die NT-Serie Müll.

Oder sind das E9 480W und das E9 580W technisch identisch?
 

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das 580W ist lauter, teurer und ineffizienter.
Außerdem taugts nix, da es gruppenreguliert ist und das über 500W sinnlos ist.

Was für Hardware soll denn damit betrieben werden?
 
TE
Maqama

Maqama

Software-Overclocker(in)
Betrieben würde damit ein i7 920 und eine R9 280x.
Ich wollte mich bloß mal auf Ebay umsehen, ob man an sowas vielleicht gebraucht rankommt.

Wäre es bei der Hardware egal ob ich da die 480W oder 580W Version nehmen würde?
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Betrieben würde damit ein i7 920 und eine R9 280x.
Ich wollte mich bloß mal auf Ebay umsehen, ob man an sowas vielleicht gebraucht rankommt.

Wäre es bei der Hardware egal ob ich da die 480W oder 580W Version nehmen würde?

Die 480 W version reicht dicke und ja das ist egal ;)
 

R4Z0R1911

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du nicht so viel Geld hast, kannst du auch das LC-Power LC9550 nehmen... Oder das E9 450w, das System Power 7 450w würde auch noch gehen.
 

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
Im Prinzip ist es egal, welche Version du nimmst. Aber es ist völlig schwachsinnig, extra auf Ebay nach was gebrauchtem zu gucken, nur um die 580W Version zu bekommen, das bringt dir gar nichts, außer Nachteile!
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
Kauf keine Hardware auf E-Bay, wer weiss was damit alles schon passiert ist bzw. wie lange Sie noch hält!
Nimm das Be Quiet mit 480W, das reicht dicke aus und ist super, es ist anngenehm leise und top verarbeitet (habe es selber :D). Habe damit noch nie Probleme gehabt!
 

Shadow Complex

Software-Overclocker(in)
Support von be quiet gibt es nur für den Erstkäufer. Das sollte man schon beachten. Sollte einem sicherlich 20-30€ wert sein.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Die 580 Watt Version ist Gruppenreguliert und macht deine Festplatten und 5 Volt Geräte bei Last kaputt!

Finger weg davon! Netzteile ohne DCtoDC NIEMALS über 500 Watt kaufen!

LG
 
TE
Maqama

Maqama

Software-Overclocker(in)
Okay danke für eure Meinungen.
Ich wollte jetzt nicht unbedingt ein 580W Netzteil haben.
Bloß ist die Außwahl an E9 480W Netzteilen auf ebay sehr beschränkt (gibt nur eines).
Aber wenn die Garantie dann flöten geht werde ich das wohl lieber sein lassen.
Geld ist schon da, an 30€ solls nicht scheitern.
Werde mir in nähere Zukunft dann wohl das E9 480W oder das P10 550W holen.

Danke für eure Kommentare!
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
Die 580 Watt Version ist Gruppenreguliert und macht deine Festplatten und 5 Volt Geräte bei Last kaputt!

Finger weg davon! Netzteile ohne DCtoDC NIEMALS über 500 Watt kaufen!

LG

Mal nicht übertreiben hier, bei gleicher Auslastung werden sich das 480W und 580W genau gleich verhalten. Ist ja nicht so das das 580W-Netzteil mit einem Festplattenmordenen Raubtier ausgeliefert wird...

Nichtsdestotrotz lohnt sich ein gruppenreguliertes Netzteil über 500W nicht ;)
 

Hobbybastler1997

Volt-Modder(in)
@ Maqama am Netzteil solltest du nicht sparen, da es ohne die nötigen Schutzschaltungen schnell dazuführen kann, das die ganze Hardware flöten gehen kann. Bei sowas würde ich auch nichts gebrauchtes kaufen.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Ich füge noch das Platimax 500W von Enermax dazu, das kann man sich auch noch anschauen. Sonst fällt mir kein weiteres empfehlenswertes ein.

Die Scheißteile werden seit 3 Wochen von CWT gefertigt, da Enermax sparen will. Sind leider zum Elektroschrott mutiert. Ansonsten kannst du dir noch das Revolution 87+ anschauen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Und wenn der Kauf unbedingt über Ebay laufen muss, dann kaufe neu. Du weißt bei Gebrauchtware nie, was mit dem Teil schon alles getrieben wurde. Der Aufpreis sollte das einem schon wert sein...

Gruß
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Oder das XFX TS Series.

XFX hat es wg. des Easy Rail Bullshits nicht verdient, beachtet zu werden ;)
Die Scheißteile werden seit 3 Wochen von CWT gefertigt, da Enermax sparen will. Sind leider zum Elektroschrott mutiert. Ansonsten kannst du dir noch das Revolution 87+ anschauen.
Eher seit ~3 Jahren, genau weiß aber niemand, wann Enermax die eigenen Fabriken verkauft hat.

Wenn du dir aber mal Reviews zu alten Enermax Netzteilen anschaust, wirst feststellen, dass die Lötqualität ganz passabel war. Und dann, irgendwann war sie auf einmal grotten schlecht...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich füge noch das Platimax 500W von Enermax dazu, das kann man sich auch noch anschauen. Sonst fällt mir kein weiteres empfehlenswertes ein. :D

Würde ich nicht kaufen.

XFX hat es wg. des Easy Rail Bullshits nicht verdient, beachtet zu werden ;)

Kannst du das mal erläutern?
Ich ging eigentlich davon aus dass das XFX die Seasonic S12G Serie als Basis hat.
Allerdings hatte ich noch keins in der Hand.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Ich ging eigentlich davon aus dass das XFX die Seasonic S12G Serie als Basis hat.
Allerdings hatte ich noch keins in der Hand.

Keine Ahnung wie's mit der Basis ausschaut aber Das XFX ist garantiert SingleRail :ugly: Btw gibt es von XFX eigentlich auch nur ein einziges Netzteil das nicht SingleRail ist?
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Eher seit ~3 Jahren, genau weiß aber niemand, wann Enermax die eigenen Fabriken verkauft hat.

Wenn du dir aber mal Reviews zu alten Enermax Netzteilen anschaust, wirst feststellen, dass die Lötqualität ganz passabel war. Und dann, irgendwann war sie auf einmal grotten schlecht...

Daher auch mein "mutiert" das kam so über die Zeit, in den älteren Reviews ich meine von Anandtech oder so, da waren die noch gut.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Kannst du das mal erläutern?
Ich ging eigentlich davon aus dass das XFX die Seasonic S12G Serie als Basis hat.
Allerdings hatte ich noch keins in der Hand.
hier, 4. Reihe, das lezte Bild mit dem 'EasyRail(tm) Technology' Bullshit. Was bei dem Netzteil übrigens auch noch gelogen ist, weil das kein Single Rail ist.

Die neueren XFX Seasonics sind aber 'True Single Rail' bzw es wird nur eine Rail von beiden benutzt...
 
Oben Unten