• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Netzteil für PC

Nachosboritos

Schraubenverwechsler(in)
Neues Netzteil für PC

Hey PCGH Community,
das hier ist mein erster Beitrag also entschuldigt mich, wenn ich etwas schwer von Begriff bin :D

Und zwar habe ich eine Frage. Seit Juli besitze ich einen selbst gebauten PC, welcher das Vergnügen hat für Spiele missbraucht zu werden. Allerdings hält er bei sehr fordernden Spielen nicht lange durch und stürzt bei bis jetzt zwei Spielen ohne Vorwarnung komplett ab. In Company of Heroes 2 und im Hangar Modul von Star Citizen. Vor allem bei Star Citizen habe ich oft für nur etwa 30 Sekunden das Vergnügen, mein Raumschiff zu betrachten.
Nach einigen Tests mit Prime95, CCleaner und dem Memtest bin ich auf den Schluss gekommen, dass das Netzteil die Problemquelle ist und nicht genug Leistung bringt. Nennleistung ist eigentlich 500W allerdings ist die tatsächliche Leistung nur ein Bruchteil davon. Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist, dass durch zu wenig Leistung der komplette PC einfach abstürzt, ob man daran zuhause etwas ändern kann oder ob ich mir ein neues Netzteil kaufen muss.
Falls ein neuer Stromlieferant nötig ist, dann welcher? Etwa bis 80 Euro.
Danke für jede Hilfe :)

Hier mein System:
Intel Core i5 4430
Gainward Nvidia GTX 770 Phantom
MSI Z87-G45
8GB G-Skill RAM 1600
Xigmatech Gaia
zwei 2 Terrabyte Festplatten
zwei 120mm Lüfter am Gehäuse
Zalman Z11
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neues Netzteil für PC

Du solltest erstmal sagen welches NT jetzt verbaut ist.
Wenn das NT zu wenig Strom liefert, geht dein Rechner aus und stürzt nicht nur ab.
Und warum ne non-K CPU auf einem Z Board?
 
TE
N

Nachosboritos

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neues Netzteil für PC

Das Netzteil ist von BeQuiet, ich habe den Namen allerdings jetzt leider nicht zur Hand. Montag bin ich erst wieder zuhause. Da werde ich ihn wissen.
Das Mainboard mit Z87 Chip habe ich aus Vorsorge zum aufrüsten eingebaut. Ein K-Prozessor war zu Zeit des Baus nicht im Budget.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neues Netzteil für PC

Dan sollten wir bi Montag warten, weil ohne das NT zu kennen ist es schwer eine Aussage zu treffen.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neues Netzteil für PC

Ohne Angabe zum Alter des Netzteiles und der genauen Modellbezeichnung ist es nicht möglich, dir in diesem Falle zu helfen.
Das ist nur Kaffeesatzlleserei und das bringt eigentlich niemandem was...

Nur der Hersteller und die Wattklasse zu nennen ist wenig hilfreich, da viele Hersteller mit den gleichen Wattklassen 'nen ganzen Haufen verschiedener Geräte anbieten...
 
TE
N

Nachosboritos

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neues Netzteil für PC

Okey, ich denke hier sind viele fürs Auswechseln des Netzteils. Könnt ihr mir welche Empfehlen? Am besten mit 500 Watt. Die Möglichkeit aufzurüsten ist mir wichtig, deshalb präferiere ich 500w ^^
 

ischgibdirgleichCH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neues Netzteil für PC

Ich würde das Strait Power E9 450W oder das E9 480 CM nehmen. Je nachdem ob Kabelmanagment gewünscht ist oder nicht. Ein LC Power LC-9550 würde auch gehen. Dazu hier ein Kurztest von unserem Netzteilexperten Stefan Payne: http://extreme.pcgameshardware.de/netzteile-und-gehaeuse/307080-lc-9550-review-500w-gold.html Mehr als die 450W bis 500W brauchst du auch nicht, wenn du stark aufrüstest, da das für jeden PC mit egal welcher CPU und einer Grafikkarte genügt.
Wenn du aber SLI in betracht ziehst, dann würde ich dir ein P10 650W empfehlen, aber das währe dann ein anderes Thema und eine andere Preisklasse ...
 
Zuletzt bearbeitet:

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Netzteil für PC

Er könnte auch eine zweite GTX 770 einbauen, das Netzteil macht die Belastung mit. Es wird dann halt nur laut :ugly:
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Neues Netzteil für PC

Ja. sowas kenne ich auch. Damit kam mal einer in den PC Laden und hat gefragt wieso der Rechner immer ausgeht. :D
Er meint dass er doch alles richtig verdrahtet hat. :lol:
 
TE
N

Nachosboritos

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neues Netzteil für PC

Sehr gut, danke Leute. Ihr habt mir geholfen. Ich werde ziemlich wahrscheinlich das E9 480 CM kaufen. Macht für mich am meisten Sinn. Danke für die ganzen Tipps und so weiter :)
 
Oben Unten