• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Netzeil

Udem

PC-Selbstbauer(in)
Hey Leute,
ich habe mir heute Nacht ( so gegen 3 Uhr ) mein Netzteil in die Luft gejagt.
Folgendes Netzteil besaß ich: Netzteil 750 Watt 135mm Lüfter - ..:: trendbyte Online Shop ::..
Ich weiß, dass das Netzteil eine sehr schlechte Wahl war, aber naja ._. ... Fehler macht wohl jeder. Ich wollte hier mal Fragen, ob ihr für mein System ( in meiner Signatur ) ein anderes Netzteil empfehlen könntet, welches nicht die 50 € Grenze überschreitet und meine Komponenten nicht killen lässt!

Wäre für eine Antwort definitiv sehr glücklich. Werde erst mal gucken, ob die mir mein Geld zurück geben, da die direkt um die Ecke wohnen.

Edit: Liegt es überhaupt an meinem Netzteil? Wenn ich mein Pc anmachen will, dann geht er nicht an. Kabel habe ich auch ausgetauscht und Kabel alle rein und raus. Dazu noch die Grafikkarte. Wenn ich auf den An Knopf klicke passiert einfach nichts. Weiß jemand weiter?
 

TheMariusTheKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi, Udem. Also ich habe das Antec High Current Gamer Stromversorgung: Amazon.de: Computer & Zubehör Das ist zwar Teurer als 50 Euro, aber seinen Preis echt wert. Habe damit keine Probleme

MFG Marius

-----------------------------------------------------------
Hardware:

Betriebssysteme: Windows 7 Ultimate

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9650 4x3 Ghz

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX 4 GB 1066 Ram

Grafikkarte: Gigabyte GTX 560 Ti OC

Netzteil: Antec High Current Gamer 620 W
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
Hi, Udem. Also ich habe das Antec High Current Gamer Stromversorgung: Amazon.de: Computer & Zubehör Das ist zwar Teurer als 50 Euro, aber seinen Preis echt wert. Habe damit keine Probleme
Das Netzteil ist mir doch zu teuer ._. . Fällt weg.

Hier das ist sehr gut und billig, 66€. Dafür bekommst du aber auch KM dazu und hast dafür nicht so viele Kabel im Gehäuse rum fliegen. Sharkoon Rush Power M SHA-R600M 600W ATX 2.3 (8728) ab 66.58 € | heise online-Preisvergleich
War gerade mein Favorit, habe aber paar Bewertungen gelesen und soll wohl nicht so gut sein. Sonst vollkommen mein Favorit.

Der Cougar A400 400W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland fällt erst mal weg. Die anderen beiden sind schon gut. Dann doch eher Sharkoon Rush Power M SHA-R400M 400W ATX 2.3 (9497) | Geizhals.at Deutschland. Was ich mich gerade frage. "1x 4/8-pin ATX12V, 1x6/8-pin PCIe, 1x 6-pin PCIe" . Hat das Gerät dann 1x4, 2x8, 2x6 PCIe Pins oder wie ? Meine Grafikkarte hat jetzt ein 6 Pinner.

Das Antec und das Cougar sind schon die richtige Hausnummer. Alt aber noch brauchbar wäre noch das be quiet! Pure Power 430W
Da hätte ich doch eher 135mm Lüfter :) . Trotzdem danke.

Ich werde mich heute Nacht - Heute Abend entscheiden. Vorschläge können noch rein ^^ .
 
G

ghostadmin

Guest
Das Sharkoon hat einen teilbaren 8-poligen EPS Stecker damit er auch in Boards passt die nur einen P4 Anschluss haben.
Für die GraKas hat es einen 8-poligen Stecker - der sich wiederum zu einem 6-poligen zerlegen lässt - und einen 6-poligen.
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
Ah :D . Okay danke. Gut zu wissen. Bisher ist dann wohl die Sharkoons meine Favoriten ._. ...
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das Cougar ist trotzdem sehr sehr leise habe es hier auch in anderem Rechner. Zur Gehäusekühlung trägt der Netzteillüfter eh kaum bei. Deine Kriterien schränken die Auswahl stark ein -> klick
 
G

ghostadmin

Guest
Müssen tut es nicht. Nur weil es so eine Zertifizierung hat, muss es nicht zwangsläufig gut sein und umgekehrt.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Nimm das Cougar.
Das ist von allen hier vorgeschlagenen das sinnvollste.
Ähnlich wie mit dem Watt sagt auch der Lüfterdurchmesser nichts über seine Qualität aus.
Glaub hier ruhig den alten Hasen. Du wirst es nicht bereuen.
 

Erzbaron

PCGH-Community-Veteran(in)
Dein aktulles Netzteil ist auch Schrott trotz des 135mm Lüfters :schief:

Greif zum Cougar A 400W, das reicht völlig aus, ist modern und effizient und nebenbei noch günstig ...
 
TE
Udem

Udem

PC-Selbstbauer(in)
Okay danke. Werde dann wohl das Cougar A 400 nehmen. Danke für alle Tipps.
 
Oben Unten