Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Basell

Freizeitschrauber(in)
Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Derzeit besietze ich ein NZXT Phantom 410
und bin nicht so zu frieden!

Den es bietet nicht wirklich viel Platz

Habe 6 HDDS
1 DVD Brenner 5,25
1 Lüftercontroller Vorne Extra 5,25
1 Wasserbehälter mit 2 Pumpen 5,25

1x240mm Radiator ( würde gerne auf 360mm umsteigen oder zu mindest noch 2x120 Radiatoren dazu einbauen!

CPU ist derzeit in der Waku
Grafikkarte kommt auch bald so bald mein Kühler da ist.
Mainboard wird auch noch dazu kommen


Wie gesagt habe ich wenig Platz und möchte daher nun von euch erfahren welches Gehäuse ihr nun Empfehlen würdet
Es sollte Großen Platz bieten aber auch Bezahlbar sein denke mal an 100-140
 
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Sehe gerade ich habe einen 280mm und nicht einen 240mm
dieser hat eine Dicke von 30mm ! Max dürfen es ja 65mm sein.


Frage ist es den hier Möglich den Radiator den ich derzeit habe dort im Deckel mit 4 Lüftern zu Bestücken ? Bei meinen ging es noch sehr knapp
Oben Zwei und Unten zwei hatte ich dran gemacht


Darüber hinaus könnt ihr mir eure Erfahrung dazu sagen zu diese Gehäuse warum ihr genau dieses Empfehlt?
Dazu ist dies ein Midi Tower ist ein Big nicht normal besser?
 
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Diese Gehäuse bieten Big Tower Maße als Midi Tower verkleidet und bieten gerade für Waküs ziemlich viele Möglichkeiten die sonst erst ab 200€ aufwärts vorhanden sind. Gerade das Luxe.

Ob da ein 30 er Radi in den Deckel mit Push/Pull Bestückung rein passt kann ich dir nicht sagen, in den Boden passt jedenfalls ein 420er mit 55mm Stärke und Push/Pull.
 
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Du hast schon den Teil mit der Wakü bemerkt?^^
 
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Sehe gerade ich habe einen 280mm und nicht einen 240mm
dieser hat eine Dicke von 30mm ! Max dürfen es ja 65mm sein.


Frage ist es den hier Möglich den Radiator den ich derzeit habe dort im Deckel mit 4 Lüftern zu Bestücken ? Bei meinen ging es noch sehr knapp
Oben Zwei und Unten zwei hatte ich dran gemacht


Darüber hinaus könnt ihr mir eure Erfahrung dazu sagen zu diese Gehäuse warum ihr genau dieses Empfehlt?
Dazu ist dies ein Midi Tower ist ein Big nicht normal besser?

Ins Luxe ja, ins Pro nicht, da du beim Luxe zu den 60mm nochmal ne Kammer direkt unter dem Deckel hast, welche 25mm Platz hat.

Bei nem 30mm dicken Rad sind 2 Lüfter allerdings eigentlich Quatsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410

Warum sollte das unsinn sein ?

Weil es nichts bringt. Bei 30mm Dicke hast du schon mit einem Lüfter ein fast unverbesserliches Ergebnis, zudem sind die Lüfter dabei eigentlich so leise, wie möglich. Da du keinen hohen Druck bei solch "wenig" Lamellen brauchst, brauchst du auch kein Push-Pull, sondern eines von beiden. Ergo brauchst du auch keine 2 Lüfter sondern nur einen einzigen. Klar, bei nem Dual-Rad (2x120/140mm, man spricht von 240/280mm) brauchst du dann halt 2 und nicht 4 Lüfter, wobei das n schon bemerkbarer Kostenpunkt sein kann.

Übrigens: Wenn du nen 360er Rad planst, achte drauf, dass du nur 2 von den 3 5,25"-Einschüben nutzt, ansonsten wird der Platz wahrscheinlich nur für 2 anstatt 3 Lüfter reichen.
 
AW: Neues Gehäuse welches den ? Derzeit habe ich NZXT Phantom 410


Also ech habe das Anidees AI6B und hatte trotz 5 Gehäuselüfter Probleme mit der Temperatur. Die beiden oberen Lüfter blasen nämlich gegen eine Blende die die obere Gehäusewand darstellt. Die warme Luft kann nur an den Seiten durch schmale Schlitze entweichen, Resultat: Hitzestau.
Das entfernen der Blende hat das problem behoben. Jetzt habe ich mir mit dem Dremel zwei Öffnungen rausgeschnitten und mit Lüftergitter geziert.

Meiner Meinung nach ist das ein Designfehler, respektiv der Tower ist nicht für Gaming-PCs gegeignet. Die Qualität ist ansonsten echt super.
 
Zurück