• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

eigendlich hab ich mich schon fast entschieden
Nur die Qualität des Sharkoon rebel 12,lässt zu wünschen übrig,Au-Ja! - Sharkoon Rebel9, Rebel12 und Zubehör im Test - 1/9
nun Da hab ich noch das antec nine hu dret im blick Antec Nine Hundred im Test - www.Hotcases.de
und dann noch das etwas für mich zu teure thermaltake armor bws(auslaufmodel)
Caseking.de » Gehäuse » Thermaltake » Armor Serie » Thermaltake Armor VA8003 BWS - Black Metal - 25cm FAN
Nun es wäre ja kein problem wenn ich neue hardware nehmen würde,aber
ich besitze 5 festplatten 2pci karten 1pcie karte(ide und satacontroller)
9800gtx+ 2 laufwerke
ein panel
ein floppy fürs bios und
ein wechselrahmen fürs back up.
Diese combo sprengt zur Zeit mein gehäuse,mein sytem muss ich mit offender seitenwand betreiben.
So nun mein problem damit ausser dem platzmangel was nicht schlimm wäre wenn ich kein Nvidia chipsatz hätte.
Ich besitze das hitzköpfige nforce 750a chipsatz von nvidia.
das board heisst msi k9n2 sli platium,
dazu ocz ram titanium 4.4.4.15(was nicht geht wegen epp profile NUR unter intel boards das sollten die mal auf den webseiten draufschreiben,ich stell diese manuell ein)
Meine temperatur für das board liegen bei CPU um die 30 grad idle last ungefär bei 60grad prime 95 nach ner stunde.
grafikkarte liegt bei 40 grad idle 100& lüfter manuell eingestellt last um die 60grad maximal.
Mein eigendliches porblem liegt bei der onboard mcp(GPU) diese temperatur liegt bei Idle 80grad und bei last bei maximal 100grad.
Ich dachte auch anfangs dies wäre ein falsch ausgelesener messwert bis ich auf das praktische widged gestoßen bin Downloads*-*SideBar Gadget - Gadgets für die Windows Vista Desktop Sidebar - Gadget's für jede Aufgabe ist so ähnlich habe da ein anderes OrbLog Blog Archive NVIDIA GPU Temp – Sidebar Gadget (für vista sidebar) und auch auf einigen anderen tools die auch die onboard gpu temperatur auslesen(MCP)
Everest z.B.
Nun ich brauche ein gehäuse das groß genug ist für meine hardware und das eine gute bis sehr gute kühlung hatt wo nichts im weg ist für den Luftstrom zur graka ist,also keine sperrige festplattenkäfige.
Dies lässt mich immer wieder zum sharkoon rebel 12 zurückkommen,antec nine hundret(bei diesen ist der festplatteneinbau eine tagesaufgabe)
Selbst der nachfolger von rebel 12 also der serafin wäre interressant.Nur da fehlt mir der zweite frontlüfter sowie staubfilter.
hab noch aktuelle bilder
kennt ihr bessere gehäuse.
 

GTXForce

PC-Selbstbauer(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Guck dir mal das CM HAF 922 an es ist günstig und groß
 
TE
Prozessorarchitektur

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

ich hab noch das a+ twin engine gefunden ist das was???

@Soldar0815 Den sharkoon seraphin ham ich schon im auge,ist eine option,ich hätte gern mehr Qualität für diesen preis.

@GTXForce ich werd mal checkn
 

GTXForce

PC-Selbstbauer(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Das A+ Twin Engine scheint nicht schlecht zu sein wenn man den bewertungen bei k&m glaubt. Das NZXT Tempest scheint auch nicht schlecht zu sein
 
TE
Prozessorarchitektur

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

beim nzxt ist das problem das die festplatten gedreht werden stehen also.
bei neuen platten wäre dies egal nur bei meinen ,die liegen wie in allen gehäusen schon jahrelang horizontal,da kann ich diese nicht einfach vertikal stellen,das machen die platten nicht lange mit.
 

GTXForce

PC-Selbstbauer(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

OK. Im Strom Scout von CM gäbe es das probelm nicht es ist aber nicht das größte Case
 

SnowmanSW

Freizeitschrauber(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Benutz doch einfach mal den Gehäusefinder von Caseking.de. Gleich der erste Unterpunkt von Gehäuse. Da wirst du dann (hoffentlich) eine große Auswahl finden.
 
TE
Prozessorarchitektur

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

um die 100 €
@SnowmanSW schon gemacht ,der spuckt mir immer thermaltake armor+ black metal aus(160€)ist ja auch ein gutes nur zu teuer
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

bei dem preis wirst du kein gutes Big-Tower Gehäuse finden dann musst du dir woll gedanken über ein Midi-Tower machen!
 

GTXForce

PC-Selbstbauer(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Es gibt ein gutes Big-Tower Case unter 100€ und zwar das CM Haf 922 welches ich ihm aber schon mal vorgeschlagen hatte
 

GTXForce

PC-Selbstbauer(in)
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

Wenn du dir die maße anguckst siehst du dass das Haf 922 nur nicht so hoch ist wie das 932 und das das 932 1cm länger ist
 
TE
Prozessorarchitektur

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
AW: neues gehäuse musss aber groß sein und günstig

So hab mich entschieden
es wird ein CM haf 922 mit 2 zusätlichen 120 lüftzern
ein ocz modstream 600 watt
war teuer genug.ich bedanke mich für die hilfreichen anregungen.
 
Oben Unten