• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

eSpox

Freizeitschrauber(in)
Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

hatte ein AMd System bin jetzt auf Intel umgestiegen helft mir bitte beim Einbau: wie soll ich vorgehen?

Hab mir jetzt folgendes gekauft:

Ultra extrem (Kühl körper)

Dual Quad Q6600 GO

2x Scythe S-FLEX 1200 120x25 20.1dBA

http://www1.atelco.de/ai/pimg/50/1126IC.jpg Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express




So wie schließe ich das Board an??? gibs de Beschreibung auf Deutsch?
bzw. Sehe grad das echt alles anders ist bei Intel! Hoffentlich passt alles.
Und wo müssen diese komischen blauen streifen rann?



EDIT: hab Kp ist alles auf English. WIe fang ich an wie was machen und wie wo was anschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Anschließenung

Naja, als 1. den Prozessor einbauen (wie genau steht im Handbuch vom Gigabyteboard).
dann Wärmeleitpaste auf die CPU, anschließend die Backplate von dem Ultra-120 Kühler unters Mainboardlegen. Dann den Kühlkörper dran montieren und festschrauben (das geht etwas schwerer da viel Spannung im Material ist, durch die Biegung). Dann kannst du den Lüfter mit den 2 Klemmen am Kühlkörper befestigen (auch ne ziemliche friemelarbeit). Und der Rest ist wie bei AMD auch. Speicher rein, Board einbauen, Graka und Steckarten einbauen, Gehäuse LED und Knöpfe anschließen, noch die Festplatten und Laufwerke anschließen zum Schluß die Kabel vom Netzteil dranstecken. Monitor und Zeugs dranklemmen.
fertig bist du :)
Windows drauf, dannach Treiber von Mainboard und dannach Treiber von Graka und Steckkarten installieren.
Viel Spaß
MFG
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Was sind denn diese komischen Bänder(blau)??
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Naja, als 1. den Prozessor einbauen (wie genau steht im Handbuch vom Gigabyteboard).
dann Wärmeleitpaste auf die CPU, anschließend die Backplate von dem Ultra-120 Kühler unters Mainboardlegen. Dann den Kühlkörper dran montieren und festschrauben (das geht etwas schwerer da viel Spannung im Material ist, durch die Biegung). Dann kannst du den Lüfter mit den 2 Klemmen am Kühlkörper befestigen (auch ne ziemliche friemelarbeit). Und der Rest ist wie bei AMD auch. Speicher rein, Board einbauen, Graka und Steckarten einbauen, Gehäuse LED und Knöpfe anschließen, noch die Festplatten und Laufwerke anschließen zum Schluß die Kabel vom Netzteil dranstecken. Monitor und Zeugs dranklemmen.
fertig bist du :)
Windows drauf, dannach Treiber von Mainboard und dannach Treiber von Graka und Steckkarten installieren.
Viel Spaß
MFG
Das ist alles, aber keine Anleitung für unseren hbfe614...


So wie schließe ich das Board an??? gibs de Beschreibung auf Deutsch?
bzw. Sehe grad das echt alles anders ist bei Intel! Hoffentlich passt alles.
Und wo müssen diese komischen blauen streifen rann?
Selbst eine deutsche Beschreibung wird Dir beim Anschluß des MBs kaum helfen. Die Bezeichnungen der einzelnen Pins und Steckerchen sind eben in engl. und in dt. dieselben Abkürzungen.


EDIT: hab Kp ist alles auf English. WIe fang ich an wie was machen und wie wo was anschließen.
Du hast doch Englisch in der Schule, oder? Dann schnapp Dir "www.leo.org" und fang an zu übersetzen. Da lernst Du sogar noch was dabei...
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

IDE kabel damit werden Laufwerke und Festplatten angeschlossen.

PS: immer alle Stecker und Kabel durchprobieren und die reinstecken die passen :ugly::daumen:
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

kommt die 775 Backplate von unten(hinten) auf das mainboard??? oder wo soll die hin? was bringt das wenn die von der hinterseite dahhin rein soll?
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

PS: immer alle Stecker und Kabel durchprobieren und die reinstecken die passen :ugly::daumen:

Super Empfehlung :lol:
Wir reden hier global über alle Gehäuse-kabel und MB-Stecker.
Wenn Du dann z.B. die Gehäuse-USB-Steckerchen verkehrt aufsteckst, kann es anfangen zu rauchen. Sind es USB-Kompaktstecker müssen die Belegungen auch nicht unbedingt passen.
Die MB-Pfostenleiste, die mit den vielen kleinen Steckerchen vom Gehäuse bestückt werden, ist auch nicht so ohne. Das funzt i.d.R. auch nicht auf Anhieb.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Die Backplate kommt von hinten ans Mainboard. Dann kommt der Kühlkörper von vorne drauf. Dann verschraubt man den den Kühlkörper mit der Backplate. Das Mainboard selber ha nämlich nichts womit man den Kühlkörper verschrauben könnte. Und vergiss die Wärmeleitpaste nicht.
MFG
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Kp wie mach ich die diese Drehte an den CPu Kühlkörper??
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

ach herrje, wenn du do unerfahren bist, würde ich in meinem freundeskreis mal rumfragen, ob dir nicht jemand hilft, denn wenn man den pc selbst zusammenschraubt, vergisst man schnell was

(mir isses mal passiert, das ich den lüfter vom cpukühler vergessen hab anzuschließen!!! war ne heiße sache^^)
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

es sidn nur noch die drehte die den Lüfter festhalten wie bekomm ich die in Kühlkörper??
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

... freundeskreis mal rumfragen, ...

Hm, auch bei dem Atelco-PC hat ihm niemand aus dem 'Freundeskreis' geholfen (schaue Dir die letzten erstellten Threads von hbfe614 an...)

@hbfe
Erst besorgst Du Dir einen Komplett-PC. Der läuft nicht so recht und niemand (auch nicht Du) hat es geschafft, den Fehler konkret zu finden.

Jetzt holst Du Dir einen 'Bausatz' und beherrscht nicht einmal die 'Basics'. Was meinst Du, was da hinterher rauskommt?
Nur wenn Du richtig Glück hast, wird das ganze Zeug mal als PC funktionieren.

BTW:
Klar, jeder hat mal klein angefangen. Aber man hatte immer irgendwo jemanden, wo man mal gucken konnte, etc... Klar wurde auch selbst rumprobiert. Aber es wurde nicht soviel gefragt, sondern einfach gemacht !
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

[gelöscht] und helf mir statt hier was zu erzählen eiso wie bekomm ich die dfrehe in kühlkörper
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

[gelöscht] und helf mir statt hier was zu erzählen eiso wie bekomm ich die dfrehe in kühlkörper

na na na, wer wird denn gleich so ausfallend :hmm: :lol: (diesmal gilt der Smiley Dir)

Bei der Ausdrucksweise, die Du jetzt wieder an den Tag legst, bezweifle ich, ob Du überhaupt einen ordentlich formulierten helfenden Satz verstehen würdest...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

thecroatien

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

[gelöscht] und helf mir statt hier was zu erzählen eiso wie bekomm ich die dfrehe in kühlkörper
Ey, pass mal auf hier, der Ton macht die musik!
Und wenn dir hier schon so viel hilfe getextet wird kann man ja mal in ruhe alles lesen und nicht hier den dicken machen machen for nothing, weil so kommst du hier auch nicht weiter.:nene:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Ich frage jetzts chon die ganze zeit udn die kommen nur und machen mich fertig eiso wie mache ich das da fest???


I8ch bekomme diese Drehte nicht darana den Kühlkörper beeilt euch BITTE
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

@hbfe614

Ich habe soeben einen Ausdruck in Deinem Posting gelöscht, den ich hier nirgendwo mehr lesen möchte. Keine Ausfälligkeiten. Verstanden?
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

hier machen mich eh nur alle fertig:


PS: Hatte faltsche Lüfter beschriebeung im pack Dabei deswegen ging es nciht so wie oben beschrieben.
 

rob21

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Also, beruhig dich erst mal wieder und bewahre nen kühlen Kopf. Man kann kaum noch verstehen was du schreibst.
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

ne ne bau grad Pc zusammen aber du hast recht bin vorhhin durchgedreht entschuldigt.
 

rob21

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Hudeln bringt dich da nicht weiter. Vor allem tu nichts, wo du nicht genau weisst was es bewirkt. Was sind denn nun die Knackpunkte?

Wenn dir die grundsätzlichen Arbeitsschritte nicht ganz klar sind, dann ist dieses ältere aber von der Vorgehensweise immer noch richtige Video hilfreich:

http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=1396
 

water_spirit

PC-Selbstbauer(in)
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Hier entschuldigung an alle tut mir leid weiß nicht was ihn mich gefahren ist. ihr wollt mir ja nur helfen es tut mir echt leid. Ich weiß das ich jetzt wieder eine Ansage bekomme aber wirklich es tut mir leid. Nur gestern war wirklich verrückt war erst durch ganz bremen um alles zu bekommen udn dann bekomm ich gard das wo alles faltsch geliefert war. Dazu zeigt Everest jetzt noch B3 Version an wohl ich Go drin hab.(anhand des sSpec Code weiß ich das.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
AW: Neues Board+Quad+Lüfter Zusammenbau

Zu meinem Problem:

Eiso jetzt geht wieder alles an etc. nur folgendes Problem noch:


Meine Laufwerke(Cd) machen jetzt wenn ich eine Cd einlege so komische Geräusche es hört sich an wie ein DIskettenlaufwerk. zt zt zt zt zt wenn sie die CD einlesen/durch suchen. An meinen Laufwerken ist 1 mal das Blaue mitgelieferte "Band" was zu jeden Laufwerk geht + 1 Stecker mit HD/CD vom NT dran.
Eiso folgend:




MB->Steckblatz für dickes blaues "Band"->Band vom Steckplatz zum 1ten Laufwerk, dann weiter zum 2ten. Das müsste auch richtig sein.

Meine Festplatte ist 1tens mit einem mitgelieferten S Ata beschrifteten Kabel vom MB zur Festplatte und noch mit einem S Ata Kabel vom NT verbunden.


Dann habe ich noch 1 "Band" was eine Biegung(kleinen Umdreher hat) dieses habe ich vom Mb zur Floppy(diskettenlaufwerk) gespannt.

Meine laufwerke sehen wie in dem Anhang aus.



Warum hört sich das jetzt so an?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten