• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer Rechner

Stauriegl

Schraubenverwechsler(in)
Hallo leute.
will mir nächste woche meinen neuen rechner bestellen und fragen was ihr von den kompunenten so haltet. oder ob ihr sinnvolle alternativen dazu habt.

CPU: Intel C2D Q6600 192
Kühler: Sychte Mugen 37
Mainb.: ASUS Striker 2 Formula 244
RAM: Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB CL5 DDR2-800 86
HDD1: Seagate Barracuda 320GB SATA II 68
HDD2: Seagate Barracuda 320GB SATA II 68
Graka: Gainward BLISS 8800 GT 1024MB 254
Gehäu.:NZXT Apollo Case 73
PSU: be quiet Straight Power BQT E5-550W 76
+
Windows XP Pro 64Bit 115
___________________________________________________
Summe: ca. 1194
preise von hoh.de und aufgerundet


So. würde mich über verbesserungsvorschläge freun.
Sollte allerdings nicht über die 1200 grenze hinausgehen.
ich denke ich hab damit ein gutes solides system gefunden.

MfG
 

SkastYX

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du nicht vorhast dir ein SLI-System zuzulegen, würde ich einen Intel-Chipsatz empfehlen, vom Striker 2 hört man einige Probleme, vor allem was Hitze angeht.
Wenn du bei über 200 fürs Board bleiben willst kann ich nur das Maximus Formula mit X38 Chipsatz empfehlen.
 
TE
TE
S

Stauriegl

Schraubenverwechsler(in)
doch. irgendwann wird da ein sli system draus... aba im moment find ich es ned wirklich nötig und es würd mit 2 grafikkarten einfach zu teuer werden für mich im moment
 

px2

Freizeitschrauber(in)
würd ein güstigerers mainboard kaufen ala Gigabyte X38-DS4
und dann noch ne hd 3870x2 oder zwei hd3870 im crossfire verbund ist auf jeden fall schneller als ne 8800gt/gts und sonst könnstest du deinen quad e nicht richtig auslasten
 

px2

Freizeitschrauber(in)
ok wenns dir wichtiger ist nvidia im system zu haben also die größtmögliche leistung bitte und wenn du nen halbwegs leisen und übertaktbaren pc haben willst wirst du mir der 8800gt und nem nvidia chipsatz auch nicht glücklich aber jeden das seine
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ein lesenswerter Artikel zum Thema 790i vs. 780i. Allerdings ist er nicht notwendigerweise eine Beschaffungshilfe für Dich.
http://www.theinquirer.net/gb/inquirer/news/2008/02/08/nvidia-790i-comes-heels-unhappy

Das Board selber würde seine volle Leistungsfähigkeit erst mit einem hochwertigen Penryn und etwas schnellerem DDR2-1066 sowie Wasserkühlung richtig entwickeln. SLI ist aus meiner Sicht kein wirklich wichtiges Kriterium, weil die anstehenden High-End Karten von Nvidia mit Sicherheit schneller sein werden, als das Gespann aus zwei 8800 GT. Das Preis-/Leistungsverhältnis spielt hierbei sicherlich die entscheidende Rolle.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
1. Multi GPU solltest vermeiden.
2. wenn mehrere GPUs, dann würd sich eher CF anbieten - dafür braucht man keinen nVidia Chipsatz ;)
3. AID0 ist Müll und bringt in der Praxis rein garnix, sinniger ists die Anwendungen zu verteilen, wenn du noch 'ne alte Platte hast, machts Sinn, die für 'Garbage' (=Auslagerungsdatei, Temp) zu benutzen, hasts nicht, mach Win + Garbage/Datenklo und Anwendungen auf je eine Platte, bringt WESENTLICH mehr als ein vollkrasser AID0 Datenshredder...
ich bin kein ATI freund... und das sstriker 2 hat einfach ne klasse ausstattung.
Warum?
Weil du nicht den Mut hast, was neues auszuprobieren??
Oder weil du gern etwas mehr Geld ausm Fenster wirfst??

Falls es interessiert: brauchbare x38 Boards gibts schon für ~150, eins sogar weit dadrunter, das GA-x38-DS4
 
G

Gast1654636202

Guest
Warum?
Weil du nicht den Mut hast, was neues auszuprobieren??
Oder weil du gern etwas mehr Geld ausm Fenster wirfst??

Ich kann ihn verstehen das er ATI nicht verbauen will, in unsere Rechner hier kommt höchstens in einen Surf PC eine Karte von ATI rein. Vor Jahren habe ich mal verzweifelt versucht in 2 Rechnern jeweils eine damals noch sündhaft teure (600 DM Stück runtergehandelt meine ich mich zu erinnern) Rage Fury Maxx vernünftig ans laufen zu kriegen und nach 2 Wochen entnervt aufgegeben habe und die Teile zurück brachte. Seitdem kommt nur noch NV in die Rechner, bisher habe ich es auch nicht bereut. Vor allem kenne ich die Art und Weise der Funktionalität und Handhabung bei Problemen, Komfort für den man halt dann ein bisschen mehr bezahlen muss, auch wenn ich persönlich mittlerweile sehr auf Geld achte und an allen Ecken und Kanten spare.

Ist ein bisschen so wie bei Autos, kennst du einen kennst du meist alle dieser Marke in die du dich reinsetzt. Man fühlt sich sofort zu Hause und weiss wo Schalter etc. sind.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Oh mein Gott, du schließt von 9 Jahre alten Erfahrungen auf heute?!
Hallo?!

Wenn ich von der Riva128 (die richtiger Müll war, da kaum was vernünftig lief) auf die 8800 schließe, wirds auch nicht gut ausgehen, auch mit der TNT wars nicht besser (war damals halt noch '3dfx Zeit), aber das ändert nix daran, das sich so dermaßen viel ändert, das man nichtmal von 'Ner GF4 TI auf 'ne FX schließen kann, was die Treiber und so weiter betrifft.

Sorry, aber das ist echt lächerlich...
 
G

Gast1654636202

Guest
Oh mein Gott, du schließt von 9 Jahre alten Erfahrungen auf heute?!
Hallo?!

Wenn ich von der Riva128 (die richtiger Müll war, da kaum was vernünftig lief) auf die 8800 schließe, wirds auch nicht gut ausgehen, auch mit der TNT wars nicht besser (war damals halt noch '3dfx Zeit), aber das ändert nix daran, das sich so dermaßen viel ändert, das man nichtmal von 'Ner GF4 TI auf 'ne FX schließen kann, was die Treiber und so weiter betrifft.

Sorry, aber das ist echt lächerlich...

Jupp. Ich gebe keine 2. Chance :nene:

PS: Wenn Du Dir wildfremde Menschen feige nennst oder lächerlich wenn sie keine ATI verbauen wollen, klingt das nicht sehr erwachsen oder kompetent... eher nach Fanboy.
 

exa

Volt-Modder(in)
trotzdem ist es mehr als fragwürdig von einem erlebnis auf alle karten eines herstellers zu schließen...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Jupp. Ich gebe keine 2. Chance :nene:
Ahja, hälst das mit Frauen auch so oder nur mit Hardware?!
Wenn ein Mädel dich ablehnt, lehnst du dann alle ab??

Ganz ab davon:
Damals, DX6 Techlevel, heute DX10 Techlevel.
Damals: 2 Pipes a 1 Textur war State of the Art, das ganze auf ~125MHz getaktet, bei der Rage 128, heute schauts etwas komplizierter aus, bei AMD sinds jedenfalls 16 TMUs auf bis zu fast 800MHz (macht eine Steigerung um den Faktor 8 bei den TMUs und nochmal 6,2 beim Takt, macht mal eben so einen Faktor von ~50), beim Speicher hatte man ~150MHz, bei 128bit, SDR natürlich, heute hat man 1150MHz bei 256bit und mit DDR-Übertragung, faktor 4 beim Bus, Faktor 7,7 beim Takt, immerhin gesamt ~30 mal so schnell).

Die '3D Einheit' damals beschrängte sich darauf Texturen auf Polygone zu klebenm heute tut man 'nen bisserl mehr, so ein Chip dürft ~2mio Transistoren gehabt haben, heut hat man da etwas mehr...

Anhand dieser Daten sollte klar sein, das eine Rage 128 mit den Radeons so viel gemein hat wie Kölsch Wasser mit Selter(s))

PS: Wenn Du Dir wildfremde Menschen feige nennst oder lächerlich wenn sie keine ATI verbauen wollen, klingt das nicht sehr erwachsen oder kompetent... eher nach Fanboy.
Na, wenn die 'Erfahrung' aus Zeiten der Dinosaurier, also weit vor der Steinzeit, stammt, ists berechtigt darauf hinzuweisen, das die "Erfahrungen", die man gesammelt hat, so aktuell sind, wie Fürst Bismark und Kaiser Willhelm...

dit
FYI:
Ich hatte selbst mal 'ne Rage Fury MaXX und auch mehrere Furys, grobe Probleme mit Spielen waren damals an der Tagesordnung, damals war alles nicht 'so rund' wie es heute ist, Direct3D war noch taufrisch, alles war noch etwas buggy und nicht so 'rockstable' wie es heute ist!

Davon hab sind die alten ATIs damals unschlagbar gewesen, was die Videowiedergabe betrifft, hatten einen qualitativ sehr hochwertigen TV Out (leichter ROtstich aber qualitativ extrem gut, mitm 'alten' ImpacTV, der Rage Theatre ist schlechter aber immer noch sehr gut), bei den nVidias schaute es damals anders aus, der TV Out war damals kaum zu gebrauchen -> sehr schlechte Qualität, man brauchte Zusatzsoftware, nicht sehr schön...
Achja und iDCT gabs auch nicht, MC erst ab der G-Force Serie.

nVidia war zu Anfang richtig mies, über die Riva 128 sprech ich mal lieber nicht, die Riva TNT war auch nicht besonders toll, ich weiß nicht, mit welchem Deto du angefangen hast, bei mir dürfts irgendwas mit Version 2 gewesen sein, hab die TNT aber nicht lang gehabt, die Rages hatte ich später, damals hatte ich Matrox und bin auch froh drüber, Matrox (genauer gesagt die G400, von denen ich noch 2 weitere Exemplare gehabt habe) genommen zu haben, leider war die G400 die letzte 'Gamerkarte'...

Mit nVidia war ich nie wirklich zufrieden, besonders der Punkt mit dem TV Out hat mich wirklich sehr gestört, der ist erst bei der GF4 MX bzw nV3x wirklich zu gebrauchen gewesen...

Du siehst, schon damals hat sich jeder Hersteller 'seine Ecke' ausgesucht...

Mich einen Fanboy zu nennen ist angesichts solch einer Liste etwas vermessen, im Gegensatz zu dir geb ich allem und jedem nochmal 'ne Chance und probiere Dinge lieber selbst aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast1654636202

Guest
Oh, da fühlt sich aber einer angegriffen wenn ich den langen Post so vor Augen habe... lol... kann es sein das Du noch sehr jung bist? Na ist ja auch egal, tut nix zur Sache.

Ahja, hälst das mit Frauen auch so oder nur mit Hardware?!
Wenn ein Mädel dich ablehnt, lehnst du dann alle ab??

Meine Frau würde mir was erzählen wenn ichs nicht tun würde :ugly:

Mich einen Fanboy zu nennen ist angesichts solch einer Liste etwas vermessen, im Gegensatz zu dir geb ich allem und jedem nochmal 'ne Chance und probiere Dinge lieber selbst aus...
Was Du in irgendwelchen Foren für Listen machst interessiert wie ein Sack Reis in China, jedenfalls mich, plus, statistisch muss bei deiner Anzahl an Posts im gesamten iNet ja sowieso mal das eine oder andere mit Inhalt rum kommen.

Wer austeilt muss auch einstecken können. Doch feinde ich Leute nicht auf persönlichem Level an, das überlasse ich gerne Cholerikern wie Dir.

Diese Diskussion ist sowieso zweckfrei, hilft dem Ersteller in keinster Weise weiter. Natürlich juckt es mich in den Fingern mal ordentlich mir Dir zu flamen, aber wir würden sowieso ermahnt Probleme per PN auszutragen.
 
G

Gast1654636202

Guest
trotzdem ist es mehr als fragwürdig von einem erlebnis auf alle karten eines herstellers zu schließen...

Trinkst Du Cola, Bier, Limonade? Kaufst Du immer eine Marke oder wechselst Du dauernd? Wenn Du nicht wechselst, probierst Du wenigstens alle 2-3 Glas mal wieder?

Fährst Du Autos? Wechselst Du im Sinne der Objektivität denn auch brav die Marke bei jedem Neukauf? Wenn nicht, frag mal in Deinem Bekanntenkreis wie die das so halten.

Ok, mal für alle zum mitschreiben: Ich habe lediglich Verständnis geäussert wenn jemand eine bestimmte "Sache" nicht verbauen will und meinen persönlichen Grund dafür mitgeliefert. Wenn nun alle Besitzer dieser Sache meinen sich angegriffen zu fühlen, dann kann ich wirklich nichts dafür.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Fährst Du Autos? Wechselst Du im Sinne der Objektivität denn auch brav die Marke bei jedem Neukauf? Wenn nicht, frag mal in Deinem Bekanntenkreis wie die das so halten.
Der Vergleich hinkt gewaltig, da sich AUtos generell nicht soo sehr unterscheiden, wie es manch ein Hersteller gern weismachen möchte, es gibt halt eine (Preis)klasse und in dieser sind alle Autos doch recht gleich...

Und ja, ich hab bisher immer, bei jedem Kauf die Marke gewechselt, Mazda Modell 'FC', Toyota, Modell MA70, die Auswahl in dem Bereich ist ja auch nicht besonders groß...
 

Haekksler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ui^^,
jezz is ihm 3x hintereinander was neues eingefallen *g*

Also beruhigt euch ma, und helft ihm mal weiter mit seinem PC.

ich persönlich hab noch nicht so seehr viel Erfahrung (erst 4-5 Grakas), war aber bisher mit beiden Firmen zufrieden
 
Oben Unten