• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer PC

binmelone

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community!

Ich habe vor mir einen neuen PC zusammenzustellen und habe bis jetzt diese Teile drin. Eine GraKa ist absichtlich nicht drin da ich, solange die Preise noch hoch sind, erstmal meine alte benutzen werde. Bevor ich das jetzt alles schlussendlich kaufe wollte ich hier noch einmal nachfragen ob ihr etwas ändern würdet oder ich damit gut fahre.

MfG Melone :)
 
TE
TE
B

binmelone

Schraubenverwechsler(in)
1.) Wo hakt es
Bis jetzt nirgendswo

2.) PC-Hardware
Schon vorhanden:
- RTX 2060 Super

Was ich neu kaufen würde:
- MSI B550 A Pro
- be quiet! Straight Power 11 750W
- 32GB G:SKILL Trident Z RGB 3600MHz CL16
- Ryzen 5 5600X
- Samsung 970 EVO Plus 2TB M.2 NVME
- WD Blue 4TB HDD
- NZXT H510 Elite

3.) Monitor
- Samsung 60Hz Full HD
- AOC C24G1 144Hz Full HD

4.) Anwendungszweck
Gaming & Office

5.) Budget
bis 1200€

6.) Kaufzeitpunkt
Nächstmöglich

7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
-

8.) Zusammenbau
Bekomme ich selbst hin

9.) Speicherplatz

2TB
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Sieht schonmal gut aus.

Meine Anmerkungen/Änderungsvorschläge:
MB: Passt so, aber geht bei den anderen schicken Komponenten doch schöner oder ;) ?
PSU: 750W hier absolut nicht nötig. Wie wäre es mit dem bq! Pure Power 550W FM.
RAM: Ein Aufpreis zu den 3600MHz Cl16 lohnt sich idR kaum im Vergleich zu 3600MHz Cl18 / 3200MHz Cl16.
CPU: Passt. Alternativ ein i5 12400F.
HDD: Brauchst du wirklich eine HDD?
CPU-Kühler: fehlt. Vlt. ein Pure Rock 2?
 
TE
TE
B

binmelone

Schraubenverwechsler(in)
Sieht schonmal gut aus.

Meine Anmerkungen/Änderungsvorschläge:
MB: Passt so, aber geht bei den anderen schicken Komponenten doch schöner oder ;) ?
PSU: 750W hier absolut nicht nötig. Wie wäre es mit dem bq! Pure Power 550W FM.
RAM: Ein Aufpreis zu den 3600MHz Cl16 lohnt sich idR kaum im Vergleich zu 3600MHz Cl18 / 3200MHz Cl16.
CPU: Passt. Alternativ ein i5 12400F.
HDD: Brauchst du wirklich eine HDD?
CPU-Kühler: fehlt. Vlt. ein Pure Rock 2?
Erstmal danke für die Antwort!
Ja, die PSU ist bis jetzt Overkill. Möchte die 2060S aber, wenn die Preise etwas weiter runter gehen, durch eine 3080 ersetzen und daher etwas in die Zukunft planen ;)
MB geht bestimmt auch etwas hübscher war mir aber zwischen den ganzen X570, B550 und Z irgendwas sowieso etwas unschlüssig und hab dieses ich jetzt hauptsächlich genommen, da er einen USB 3.1 A und 3.1 C hat was zum Gehäuse passt. Welches würde denn stattdessen besser aussehen?
HDD ist nur da falls die NVME voll ist und sozusagen "dump" für alles was ich selten brauche
RAM könnte ich runter gehen, dachte der unterschied wäre größer. Finde aber auch die Optik von dem geil, aber ich überlege nochmal ob das den Aufpreis wert ist.
Beim CPU Kühler dachte ich das der boxed reicht ansonsten würde ich den Pure Rock 2 nehmen.
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
MB geht bestimmt auch etwas hübscher war mir aber zwischen den ganzen X570, B550 und Z irgendwas sowieso etwas unschlüssig und hab dieses ich jetzt hauptsächlich genommen, da er einen USB 3.1 A und 3.1 C hat was zum Gehäuse passt. Welches würde denn stattdessen besser aussehen?
Das MSI B550 Tomahawk
RAM könnte ich runter gehen, dachte der unterschied wäre größer. Finde aber auch die Optik von dem geil, aber ich überlege nochmal ob das den Aufpreis wert ist.
Anstatt 195€, 151€ https://geizhals.de/g-skill-trident...3600c18d-32gtzn-a2099461.html?hloc=at&hloc=de
 
Oben Unten