• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer PC für Rendering, Gaming, Bildbearbeitung ca. 3200€

Semskij

Komplett-PC-Käufer(in)
Aktuelle PC-Hardware
Neuer PC wird angeschafft
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
2560x1440@144Hz
Budget
3300
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
  2. Video-Schnitt/-Rendering
  3. Bildbearbeitung
  4. Surfen
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
2000
Neuer PC für Videobearbeitung, Gaming usw. wird gebraucht.

Mein jetziger Rechner hat nun schon 10 Jahre auf dem Buggel.
Eigenbau
4770 K mit Wakü usw.

Nun möchte ich mir einen neuen zulegen.
Selber zusammen bauen mit Wakü.
Bildschirm und Graka sind das einzige was ich noch verwenden werde von dem alten System
Also alles neu kaufen...Wenn möchlich die nächsten Tage.
Preis ca. 3000 € +-

So würde meine Konfiguration aussehen. Was meint ihr dazu.
Hier meine Geizhals Zusammenstellung.

Win 11 als System


AMD Konfiguration ca. 3000€

Was haltet ihr davon...??
 
Zuletzt bearbeitet:

TreaZzl

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist schonmal eine sehr schicke und geile konfig nur Bist du Ohne GPU schon auf 3000€ Dazu fehlt ja auch ein CPU Waterblock + GPU Waterblock. Also wenn du bei den Komponenten bleibst kommen ja locker noch 1500€ dazu, wenn du eine Anständige Gpu willst (6900XT oder 3080-3090Ti)

Beim Mainboard kann man auch vielleicht günstiger gehen.. 460€ sind schon echt ordentlich was.

Gibt es einen grund, warum dort 2x Ryzer + Mount drin sind?
 
TE
TE
Semskij

Semskij

Komplett-PC-Käufer(in)
Ups Sorry...
Graka hab ich von dem alten Rechner...die ich noch nehme.
CPU Waterblock konnte ich bei Geizhals nicht einfügen. Kommt noch
EK-Quantum Velocity² D-RGB - AM5 Nickel + Plexi hinzu. Ca.125€
Graka hab ich noch die alte...gerade den Tread geändert.
Eine Neue kommt erst nächste Jahr...
2 x Riser war ein Fehler...

Tja das mit dem Mainboard ist so eine Sache...mir würde da ein weisses gefallen.
Welche alternative wäre möglich wenn nicht weiß?
Gruß
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Ich sah das o11 und mir wurde klar ist wird langweilig... :nicken:

Zum Netzteil. Du willst also 180€ in ein Gold zertifiziertes Netzteil verblasen? WOW! Für ein paar Euro mehr kriegst Du das FSP Hydro. Das ist die Plattform welche Bequiet für sein DarkPower verwendet. Sprich FSP stellt die DarkPower für BQ her...

Ich weiß nicht mit was für Software und Quellen Du arbeitest. Aber 2x 1TB erscheint mir etwas klein. Wenn Du für die Editing Projekte ein eigenes Laufwerk möchtest ist das sicher keine schlechte Entscheidung. Ich würde aber eher 2TB M2 nehmen.
Die sind von der Performance nicht schlechter als die Samsung. Sobald der SLC Cache voll ist bricht die Schreibleistung eh ein.

Falls Du planst Projekte zBsp. auf Youtube hochzuladen macht ein Datengrab ggf. noch Sinn.
Da kann man seine hochgeladenen Projekte sammeln.
 
TE
TE
Semskij

Semskij

Komplett-PC-Käufer(in)
DAnke euch für die Antworten....schau mir das ganze nochmal an....
Besonders das mit dem Netzteil und dem Speicher...
Das mit dem Datengrab muss ich mir überlegen.
hab ja einen Server zu Hause stehen für mein Grab.
Aber falls ich noch was brauche ist es im nachhinein schnell eingebaut.


Grazie sag ich..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten