Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Hallo erstmal an die Community ;) "mein erster Post"

Komme direkt zur Sache.

Aktuell zocke ich auf einem Laptop, habe allerdings noch einen halben PC in der Ecke stehen.

Ich möchte gerne das Feeling eines Mini Cubes im Wohnzimmer um damit zum Teil auf dem Fernsehr zu spielen und alternativ auf einem Monitor der dann daneben steht.

Möchte daher einen Cube bauen und wenn möglich, meine alte Hardware bestmöglich integrieren.

Es gibt ja mITX und ITX. sprich klein und sehr klein.

Mein PC der noch daheim ist besteht aus folgender Hardware:

MAINBOARD: ASUS m4a785d-m pro
CPU: AMD Phenom II X4 945
Kühler: Ein kleiner Riese, wird wohl eh ersetzt werden müssen.
Arbeitsspeicher: 2x 4gb Kingston DDR2
Grafikkarte: KEINE VORHANDEN


Brauche nun eure Hilfe bezüglich eines Cube Gehäuses. Glaube mit den Maßen des Mainboards sollte es eigentlich möglich sein ein ITX Cube zu bauen.
Mit der Hardware und einer HD5870 konnte ich Battlefield 3 flüssig auf ultra spielen. Also ist die Hardware an sich noch "ok".

Nun halt die Fragen:
- Welches Gehäuse?
- Welche Grafikkarte?
- Passt ein normales Netzteil(Größe) generell in jedes Cube Gehäuse oder muss man da auch etwas beachten(Zur Not neues kaufen)?



Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus. Gruß
 

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

das HAF XB hab ich mir schon angeschaut, ist aber vom optischen her nicht mein Geschmack.

Wenns nach Effektivität geht, dann wäre natürlich umso kleiner, umso besser ;)
Wenns nach der Optik geht, tendiere ich zu dem BitFenix Prodigy in weiß, da es optisch nett ausschaut und auch zu meiner weißen Wohnwand.

Grafikarte, ich sags mal so 100-200 Euro als NEUpreis, wobei ich mir wohl eher eine gebrauchte holen möchte, um etwas Geld einzusparen.

Budget also, 200-300 Euro unter Berücksichtigung, dass man mit der aktuellen Hardware was machen kann.
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

- mITX und ITX sind dasselbe
- Sehr klein wird mit einem Phenom kaum möglich werden.

Generell kann meine keine Aussagen darüber treffen wie groß das Netzteil, die Grafikkarte etc sein muss. Das hängt ganz vom Gehäuse ab. Erst das suchen, dann die passende Hardware.
Hier sind zwei Anlaufstellen dafür:
PC-Gehäuse mit Formfaktor Mainboard: Mini-ITX/Mini-DTX Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Caseking.de - Online-Shop für Computer Hardware, Gehäuse, Wasserkühlung, Modding, Gaming, Grafikkarten, Sound und extravagantes Zubehör
 
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Hab mich jetzt entschlossen:

ich möchte gerne das: Lian-Li-PC-V351A (silber)

Das heisst also, das mein Mainboard garnicht in das Lian reinpasst? uATX ist doch mITX oO
 
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

iTX wäre natürlich noch besser ;)

deshalb frag ich ja hier, mITX wär mir dieshingehend klar, ich kann mich halt noch nicht entscheiden.

Ist halt die Frage nach einem guten MB für ITX für meinen Phenom x4 945 und einer passenden Grafikkarte.


p.s. das Lian Li ist ja auch ein CUBE...
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Klar ists ein Cube, aber die Allgemeinheit geht halt immer von mitx Cubes aus ^^

diese hier wären die einzig verfügbaren itx MBs für deine CPU - allerdings brauchst du dann DDR3 RAM, ITX Boards für nen Phenom + DDR2 gibts nicht.
 

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Für 100-200 Euro bekommst du eine neue HD7850 mit 2GB VRAM: Sapphire Radeon HD 7850, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11200-07-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Für 200 Euro gibt es eine HD7870 XT: Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort, lite retail (11199-20-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Wenn du eine gebrauchte Karte willst, würde ich mich nach Karten von GTX660 Ti/7950 aufwärts umschauen. Eventuell machst du aber auch so ein gutes Schnäppchen.
 
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

So

also ich hab jetzt entschieden das ich keinen ganz kleinen Cube möchte, da muss ich halt mb + cpu + netzteil austauschen. Da ich das gerne behalten möchte,

kommen für mich nur das Lian oder der Prodigy in den Sinn. Prod hatn Tick größer, aber optisch hübscher.

Mit den Grafikkarten Tips danke ich dir und nehm das an. Da wär ich also versorgt.


Gibt es jetzt nur eine Frage, wie schauts mit dem CPU KÜHLER AUS. hab nen großen aktiven drinne. weiß jetzt nicht was für einer, also werd ich mir auf jeden Fall nen neuen CPU Kühler noch besorgen müssen.


Habt ihr da Tips für meinen Phenom X4 945?

Wegen Größe(muss ja passen) und Effektivität.

Dank euch allen schonmal.
 
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Ich hab jetzt von 4 Leuten gehört, 2 leute sagen es passt ins prodigy und 2(du eingeschlossen) sagen es passt nicht hinein...
 
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Wie bekomm ich jetzt zu 100% raus obs stimmt, sind es die Löcher, die nicht passen oder passt es von L x B nicht rein...

Ist es beim lian dann auch der Fall?

Wenn ja, brauch ich egal wie ich es dreh ein MB und da bin ich dann ratlos.
Welches gut wäre für meine CPU


EDIT: Gebe euch Recht, man müsste Bohren, Schneiden da es wohl 2cm sind die es zu groß ist.... argh
und selbst mit dem Aufwand dann noch schauen wie man die graka reinbekommt.




Also hol ich mir nun das Lian, den da passt mATX rein ;) hätt ich nur noch das Problem mit dem CPU Kühler, den so wie ich das seh, ist da nicht viel Platz nach oben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
G

ghost-0

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Der Kühler ist in der Tat interressant. Den hatte ich mir gestern Abend auch angesehen. Was ich nur nicht so recht weiß, wenn der kühlt, wie beisst sich das dann mit dem Netzteil Kühler, da das Netzteil über der CPU sitzt...


50 Euro kostet der, ist natürlich schon nen Ding. Gäb es theoretisch noch eine Alternative?
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Neuer CUBE fürs Wohnzimmer

Moin,

ich habe auch das Lian Li V351 als Wohnzimmer PC. Es passen Kühler bis ~12cm Höhe. Hier mal 3 Beispiele:

Thermalright AXP-100 in Luftkühlung: CPU-Kühler | heise online Preisvergleich

EKL Alpenföhn Panorama (84000000040) in Luftkühlung: CPU-Kühler | heise online Preisvergleich

Enermax ETD-T60-TB in Luftkühlung: CPU-Kühler | heise online Preisvergleich

Für deinen PII X4 945 95W TDP müsste eigentlich auch der kleine Panorama reichen, aber die teureren sind natürlich besser.

Ich gebe dir auch gleich noch einen Tipp für die Grafikkarte der Gold wert sein kann: Wenn du eine Grafikkarte kaufst deren Stromanschlüsse zur Seite (also nicht nach hinten) zeigen kann es sein das je nachdem wo die Stromanschlüsse positioniert sind der Zwischenboden des Gehäuses im Weg ist. Bei einer Gigabyte HD7870 passt es zum Beispiel, weil direkt über den Stromanschlüssen eine Öffnung vorhanden ist. Es können auch nur Grafikkarten verbaut werden bei denen seitlich nichts (oder nur minimalst) über das PCB ragt, also keine überbreiten Kühler, Heatpipes oder Kühlerabdeckungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten