• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

MitsukiMao

Komplett-PC-Käufer(in)
Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hallo Leute :o

ich wusste nicht genau, wo ich das Thema hier eröffnen soll, weil es mehrere Bereiche beinhaltet.

Ich brauche einen neuen CPU sowie ein neues Mainboard und CPU Kühler.

Ich habe mir einen I7-4770K ausgesucht. Dazu habe ich an dieses Gigabyte Mainboard gedacht: 49359 - Gigabyte Z87X-D3H Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3

Ist das in Ordnung?

Ich mag gerne auch in Zukunft übertakten und habe so in etwa 4,2/4,3 GHz auf dem Bildschirm. (Sofern es die CPU packt, da ja eh jede verschieden ist ^_^)

Als CPU Kühler würde ich einen EKL Alpenföhn Brocken 2 nutzen, da ich diesen vom Bekannten "neu" für 20€ kriegen kann. Ich wüsste nur gerne (vllt. hat ja jemand eine Ähnliche Konfig) ob dieser dann auch problemlos in mein Gehäuse passt? Habe ein BitFenix Shinobi ( BitFenix Shinobi USB 3.0 Midi Tower ohne Netzteil schwarz )

Bin für Hilfe wirklich sehr dankbar. :3

Wünsche allen einen schönen sonnigen Tag ;)
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Was willste denn mit dem Knecht machen? Für`s daddeln reicht auch ein i5-4670k sehr gut aus:daumen: Mit sonnig wird`s wohl heute nicht viel werden...:heul: Dein gepostetes Giga-Brett wäre übrigens eine gute Wahl und den Brocken 2 kann ich dir auch wärmstens empfehlen (schau in meine Sig...).

In`s Shinobi passen übrigens CPU-Kühler bis 167mm, da sollte der Brocken 2 auch ohne Arsch zusammenkneifen reingehn;)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
MitsukiMao

MitsukiMao

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hi face ;)

ja zocken möchte ich damit natürlich auch. Allerdings mache ich auch viel im Bereich Videobearbeitung und Rendering z.B. mit Camtasia.

Deswegen wollte ich zu einem I7 greifen. Denke mal damit fahre ich besser?

Liebe Grüße :3

Danke für dein Kommentar. =)
 

TessaKavanagh

Software-Overclocker(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Der Lüfter passt ins Gehäuse, habe letztens einen Noctua NH-D14 da eingebaut und der ist definitiv nicht kleiner als der Brocken 2.

Das Gehäuse ist nur nicht unbedingt für seinen immensen Airflow bekannt. Musst also gucken wie sich die Temperaturen bei 4,3 Ghz so entwickeln.
 

Veron1ty

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hallo MitsukiMao,

Also den 4770k kann ich dir auf jeden Fall auch empfehlen mache hier und da auch Video Bearbeitung und da ist der i7 doch viel besser, auch wenn man sich hier bei PCGH die ganzen Benches anschaut, kommt er finde ich doch besser weg. Der Preisunterschied Betrag im Moment ca. 70Eur und wenn einem der Mehrwert das wehrt ist dann go, gerade für dich und dem was du vor hast neben dem spielen.

PS wenn du an einem Board Interesse hast dann melde dich per PN an mich, habe noch ein ASUS Maximus Hero zu verkaufen da ich auf Mirco ATX umgestiegen bin
ASUS MAXIMUS VI HERO (C2), Mainboard Sound G-LAN SATA3 USB 3.0
Board ist vom 30.08.13 bei Alternate gekauft und Komplett
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Promized

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hallo Mitsuki Mao.

Deine Wahl ist :daumen:

Grüße

P.S. @ Veron1ty Nichts gegen dich aber ein Handel außerhalb des Marktplatzes ist hier nicht gerne gesehen. Zutritt hierzu erhälst du wenn du 100 "richtige" Beiträge verzeichnen kannst. Lange genug dabei bist du jedenfalls schon.

Gruß
 

Veron1ty

Schraubenverwechsler(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Habe ich gerade auch gelesen als ich auf den Markt gegangen bin, bin halt ein fleißiger Leser, doch leider noch nicht so viele Beiträge.
Habe diesen Beitrag zufällig heut Morgen gesehen und wollte helfen.

Ansonsten finde ich deine Auswahl auch sehr gut, das Gigabyte ist für den Preis echt super.
Deine Angepeilten 4,2-4,3 GHZ sollten auch ohne große Hexerei möglich sein.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

die meisten I7 4770K gehen hoch bis zu 4.3ghz je nach kühlung. 4.4ghz oder 4.5ghz sind schon seltener,
kommt natürlich auf die spannung an und wie man sie kühlen kann. der I7 4770K haswell kann schon extrem warm werden, also ein hitzkopf.
 
TE
MitsukiMao

MitsukiMao

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hi,

sorry für die verspätete Antwort^^

Danke für die Kommentare.

Habe mir jetzt nen Asus Z87-Pro gekauft als Mainboard, war bei Cyberport bei uns im Angebot für 120€, da musste ich einfach zuschlagen.

CPU etc eingebaut und versucht zu OC'en. Bei 4,2 GHz Takt ist er nach 20 min Core DMG unter max Auslastung bei 71 Grad ich denke schon das dies ein sehr guter Wert ist :3. Bei BF 4 kommt er z.B. nicht mal auf 60 Grad bei max. Einstellungen. Irgendwie wurde mein I5-3570K damals sogar wärmer ö.ö

Liebe Grüße =)
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Neuer CPU I7-4770K/MB + CPU Kühler - einige Fragen

Hi,

sorry für die verspätete Antwort^^

Danke für die Kommentare.

Habe mir jetzt nen Asus Z87-Pro gekauft als Mainboard, war bei Cyberport bei uns im Angebot für 120€, da musste ich einfach zuschlagen.

CPU etc eingebaut und versucht zu OC'en. Bei 4,2 GHz Takt ist er nach 20 min Core DMG unter max Auslastung bei 71 Grad ich denke schon das dies ein sehr guter Wert ist :3. Bei BF 4 kommt er z.B. nicht mal auf 60 Grad bei max. Einstellungen. Irgendwie wurde mein I5-3570K damals sogar wärmer ö.ö

Liebe Grüße =)
Passt doch soweit und das Mobo für den Preis ist top:) Die Temps passen auch, im PC-Alltag ist Haswell lange nicht so warm, wie hier desöfteren geplappert wird:schief: Dann noch viel Spaß mit dem Rechenschieber:daumen: Wenn du noch Fragen zum ocen der CPU hast:

solltest du den Fred nicht schon kennen;)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten