• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Version von xp-AntiSpy erschienen

EasyRick

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Entwickler des beliebten Tools xp-AntiSpy haben die Version 3.96-7 veröffentlicht.

Das Programm ermöglicht viele Windows Einstellungen über eine grafische Oberfläche zu verändern und verhindert, dass das Betriebssystem Kontakt zu Microsoft Servern aufnimmt.

Xp-Antispy ist unter Windows XP und Vista lauffähig.

Die wichtigsten Neuerungen lauten:
  • Beim ersten Start des xp-AntiSpy wird jetzt danach gefragt, ob man ein Profil der aktuellen Einstellungen anlegen möchte. Somit kann man jederzeit sehen, wie die Einstellungen, vor der ersten Ausführung des xp-AntiSpy waren.
  • Die Haken in den Kontrollkästchen werden jetzt nur gesetzt oder gelöscht, wenn wann direkt auf das Icon klickt. Das verhindert versehentliches Ändern der Einstellungen mit der Maus.
  • Fehler im Einstellungsdialog zu den Zeitservern behoben
  • Umstellung des xp-AntiSpy auf Unicode um Probleme mit den diversen Übersetzungen zu Beseitigen
(Quelle: xp-antispy.org)
 
Oben Unten