• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

MoJo_SoDope

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Hallo liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach neuen Kopfhörern für zuhause und gelegentlich unterwegs. Die Kopfhörer sollen an meinem Handy (LG G3, Spotify) oder an meinem PC (lediglich Standard Soundkarte am Mainboard) angeschlossen werden,
Mein Budget ist ungefähr ~150€ groß, wobei diese 150€ nicht 100%ig ausgeschöpft werden müssen. Also mir reichen auch Kopfhörer für 80€ +- wenn diese nicht wirklich viel schlechter als welche für 150€ sind.

Zu der Musik die ich höre : Eigentlich alles querfeld ein .. primär DnB, House/EDM, Rock, , Rap, aber auch Hip Hop, Pop bzw. Charts. Klangspektrum sollte relativ ausgeglichen sein, wobei es viel Bass sein darf, wenn dieser nicht wirklich störend und unnatürlich dröhnt.

Habe mich schonmal ein wenig erkundigt und wollte mal fragen, welche von den folgenden zu empfehlen sind:


1. Superlux HD 681 bzw. 688B: Okay ich weiß, dass die Dinger mit ca. 30€ weit unter dem Budget liegen :P , aber habe gehört die sollen für den Preis ziemlich gut sein und wenn kein großer Unterschied zu teureren bestehen sollte ...
2. Teufel Aureol Real: Gibt's teilweise für 60€ im Angebot und hat laut amazon ziemlich gute Bewertungen
3. Audio Technica ATH-M50x: ungefähr 130€, praktisch sind die 3 mitgelieferten Kabel
4. Sennheiser HD 558: Hatte bisher noch nie das vergnügen mit Sennheiser machen dürfen, wobei die laut Test auch ziemlich gut sein sollen.
5. Beyerdynamic DT 770 oder DT 990: Habe ich auch glaube hier im Forum schonmal einen gutes Test drüber gelesen. Was ist der Unterschied zwischen DT 770 und DT 990, und welche Ohmgröße (32, 80, 250 Ohm)
6. AKG K701: Mit ca. 200€ ein ganzes Stück über dem Budget, aber würde sich der Aufpreis lohnen? Also klingen die viel besser als die anderen Modelle, oder gibt es Vorgänger von AKG die nicht so teuer sind?


So das war erstmal alles :D Würde mich sehr über eine Antwort und Empfehlung freuen.

LG
MoJo
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Vieles ist Geschmackssache, das kann man nicht so genau sagen, welcher nun "besser" ist. Aber ich denke, dass z.B. ein 150€-Modell trotzdem deutlich stärker sein wird als ein 60€-Teufel-Teil, selbst wenn die 60€ ein Angebot sind... ^^ auch die Superlux: für DEN Preis sehr gut, vor allem besser als viele "Gamer"-Headsets für 60-80€. Aber wenn die Marken-Kopfhörer für 100-200€ im Schnitt dann nicht doch besser wären, dann wären Millionen von Leuten bescheuert, dass sie die trotzdem kaufen, und superlux die unprofessionellste Firma aller Zeiten, weil sie das den Leuten nicht verklickern könnte... ;) es kann aber durchaus sein, dass du von denen begeistert bist und auch an nem Handy keinen so großen Unterschied zu zB einem DT 770 hörst, so dass du am Ende sagst: die superlux reichen mehr als dicke.

Wegen der GT 770 und 990: die 770 sind geschlossen, die 770 offen. Offen heißt, dass Ton nach außen dringen kann und auch Ton von außen (zb Telefon klingelt) zu Dir dringen kann. Bei geschlossenen bist du weitesgehend abgeriegelt von der Außenwelt. Und Ohm: die mit weniger Ohm, also weniger Widerstand sind besser geeignet, wenn du nicht so viel Power für die Kopfhörer seitens der Audioquelle hast, also für normale Soundkarten oder Handys, MP3-Player usw.
 
TE
M

MoJo_SoDope

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Vielen Dank für deine Antwort :)
Ich glaube ich werde mal zu Media Markt o.Ä. fahren und hoffen, dass die 1,2 von den Kopfhörern da oben haben damit ich mir die mal anhören kann.

Hat offen (DT 990) und geschlossen (DT 770) noch weitere Unterschiede als die Abriegelung oder Abschirmung von außen? Also klangtechnisch
 

XyZaaH

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Mediamarkt wirst du keinen der beiden Kopfhörer finden. Und zu den anderen, die sind Großteils offen, damit kannst du unterwegs nicht Musik hören. Bleiben der m50x und der 770, von denen ich den m50x nehmen würde, da er tragbarer ist.
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Hör dir mal den V-MODA Crossfade LP an, den gibt es ab 110 €. Ich habe den selbst und an meinem OPO macht der eine verdammt gute Figur bei elektronischer Musik mit schönem Bass. Zuhause an einem KH-Verstärker, geht er zwr nochmals deutlich lauter aber dann ist man in bereichen, wo man einen Hörschaden bekommt. Was auch noch spannend ist, sind die verschiedenen Kabel welche beiliegen, einmal ein normales 3,5 mm Klinke und ein weiteres mit Mic und Kabelfernbedienung und das alles in einem schönen Case verpackt. Kauft man sich dann noch das Boobpro Mic dazu, hat man gleich noch ein super Headset am PC.
Wenn du etwas mehr ausgeben kannst, gibt es dann noch den Crossfade LP2 oder den XS on-ear.
 

Oadmo

Kabelverknoter(in)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Vieles ist Geschmackssache, das kann man nicht so genau sagen, welcher nun "besser" ist. Aber ich denke, dass z.B. ein 150€-Modell trotzdem deutlich stärker sein wird als ein 60€-Teufel-Teil, selbst wenn die 60€ ein Angebot sind... ^^

Hattest wohl noch nie einen Aureol Real auf, oder?

Ich nutze den Teufel Aureol Real seit ca 4 Jahren nahezu täglich. Egal welche Musikrichtung oder beim Zocken, glasklarer Sound und immer noch angenehm nach stundenlangem tragen.

Was ist hier im Forum denn das Problem erstmal grundsätzlich gegen Teufel zu wettern?
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Neue HiFi - Kopfhörer gesucht .. nur welche ?

Hattest wohl noch nie einen Aureol Real auf, oder?

Ich nutze den Teufel Aureol Real seit ca 4 Jahren nahezu täglich. Egal welche Musikrichtung oder beim Zocken, glasklarer Sound und immer noch angenehm nach stundenlangem tragen.

Was ist hier im Forum denn das Problem erstmal grundsätzlich gegen Teufel zu wettern?
Wieso "wettern" ? Ich sag nur, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass der für 60€ besser als einer für 150€ ist. Das würde ich auch sagen, wenn es um einen 60€-Angebot von Sennheiser, AKG, Bayerdynamik usw. gehen würde. Ich hab nie gesagt, dass der nicht gut ist, und es hat rein gar nix mit Teufel zu tun - oder hab ich geschrieben "also, Teufel, sorry, näääääähhh!!!" ^^ ;)

Aber mich würde es sicher nicht wundern, wenn der zum Normalpreis von 100€ etwas überteuert wäre, aber dann als Angebot für 60€ vermutlich durchaus ein guter Kauf im Vergleich mit anderen wäre, die 50-70€ kosten.
 
Oben Unten