• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Gaminghardware made by Razer

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Razer hat zum Ende des Finales der World Cybergames in Seattle zwei neue Produkte für Gamer vorgestellt.
Bei diesen handelt es sich um eine neue "Lycosa" genannte Tastatur und ein Headset "Piranha".
Die Lycosa besitzt eine mit Gummi beschichtete Oberfläche um ein Abrutschen von den von "innen" beleuchteten Tasten zu vermeiden.
Per Software sollen sich alle Tasten frei programmieren lassen, es soll sogar möglich sein zehn Profile zu speichern, was eine enorme Menge an Belegungen garantiert.
Weitere Features der Lycosa sind ein Touchpanel, welches zahlreiche Multimediataster beherbergt, 1ms Reaktionszeit der Tasten, leicht zugängliche USB-Anschlüsse, eine abnehmbare Handballenauflage und Kopfhörer- bzw. Mikrofonanschlüsse.

attachment.php

Bild: "http://www.razerzone.com"

attachment.php

Bild: "http://www.razerzone.com"

Bei dem Razer Piranha handelt es sich um ein Stereo Headset, welches auf hohe Klarheit und tiefen Bass setzt, außerdem verfügt es natürlich über ein rauschunterdrückendes Mikrofon, um dem Gamer immer eine klare Kommunikation zu ermöglichen.
Gesteuert wird das Headset mit einer Inline-Fernbedinung.
Besonderheit: auf ihr und auf beiden Seiten der Ohrmuscheln findet man ein leuchtendes/pulsierendes Razer-Logo.

Die technischen Daten gibt Razer wie folgt an:

Kopfhörer


Freq. response: 18 22,000 Hz
Impedance: 32 Ohms
SPL (@ 1 kHz, 1 Vrms): 114 dB
Cable: 3.0 meters


Mikrofon
Freq. response: 80 15,000 Hz
Sensitivity (@ 1 kHz, 1V/Pa): -38 dB
Impedance: ~2 kOhms

attachment.php

Bild: "http://www.razerzone.com"

attachment.php

Bild: "http://www.razerzone.com"


Laut Berichten auf hartware.de, soll das Piranha Headset noch diesen Monat auf den Markt kommen, während die Lycosa noch bis November auf sich warten lässt. Beide sollen bei Einführung ca.80 US-Dollar kosten, was einem Wert von 56 entspricht.

Quelle
 
Oben Unten