• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Festplatte mit bedenklicher CrystalDisk - Info?

Oldschooltimes

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ich wollte mich mal schlau machen und gucken, ob der Zustand meiner neuen Festplatte überhaupt auch auf Dauer gesehen gut ist? Hatte schlechte Erfahrungen mit meiner vorherigen Platte gemacht..

Hier mal 2 Screenshots von der Analyse. Sind die Werte unbedenklich für die momentanen Betriebsstunden?

Was mich stutzig macht, sind die Anz. der Suchfehler, weil die schon ziemlich hoch sind, dafür dass die Platte keinen langen Dienst geleistet hat.

Würde mich sehr über eine Aufklärung freuen :)
 

Anhänge

  • test1.jpg
    test1.jpg
    266,4 KB · Aufrufe: 261
  • test2.jpg
    test2.jpg
    266,2 KB · Aufrufe: 219
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Solange du noch keine Probleme hast ist alles ok. Wenn statt Zustand gut irgendwann Vorsicht da steht dann kannste dir Gedanken machen über einen Austausch aber jetzt noch nicht. Nebenbei haben die teile ja noch nichts gelaufen.
 

hbf878

Software-Overclocker(in)
Stell mal die Anzeige der Rohwerte um von Dezimal auf Byte-hexadezimal
Dann wirst du sehen, dass die linken vier Stellen die Zahl der Suchfehler anzeigen, die rechten acht Stellen zeigen die Zahl der Suchvorgänge insgesamt.
 
TE
O

Oldschooltimes

Komplett-PC-Käufer(in)
Stell mal die Anzeige der Rohwerte um von Dezimal auf Byte-hexadezimal
Dann wirst du sehen, dass die linken vier Stellen die Zahl der Suchfehler anzeigen, die rechten acht Stellen zeigen die Zahl der Suchvorgänge insgesamt.

Dann bin ich ja beruhigt :D Hatte mich schon gewundert...
habs umgestellt: 000000A16E4D
Somit unbedenklich, da die ersten 6 Stellen auf 0 sind :)
 
Oben Unten