• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil zu Schwach ?

Ranger

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich habe mir eine neue Festplatte zugelegt die Samsung 400 GB (Model : HD403LJ ) lief 1 Woche lang ohne Probleme und recht leise.

Nun ist das Problem das ne Art Lauf und Impulsesierndes Geräusch zu hören ist und ein leichtes Brummen der Festplatte was ganz schön auf die nerfen geht.

Ich war beim Händler gewesen mit der Festplatte und konnte im einzelbetrieb nix feststellen.

Ich habe das nochmal zuhause am Rechner ausgetestet im einzelbetrieb läuft die Platte ruhig ohne Lauf& Impulsgeräusch nur das leichte Brummen ist noch da was nicht nervt.

Aber warum ging das vorhher mit 2 Platten ohne Problem ? Ist das Netzteil zu schwach oder hat die Festplatte doch noch ein Ding weg das die mehr verbraucht ?

ich habe folgendes System

6600 Quad Core 2 Kentsfield
4 GB Ram ( 2* 1 GB und 1* 2 GB)
1 x Sata Anschluss mit DVD Rom
1 x Sata Anschluss mit DVD&CD Combi Brenner
1 x Sata Anschluss mit Cardreader
1 x Sata Anschluss mit 500 GB Western Digital mit 16 MB 7200 rdm
1 x Sata Anschluss mit 400 GB Samsumg mit 16 MB und 7200 rdm
1 x PCI Express Grafikkarte 8500 GT mit 256 MB ( wird bald ausgetauscht )
1 x Mainboard Model P35T-FB ( Intel Chipsatz )
3 x USB ( Drucker,Headset,Externe Festplatte 400 GB)

1 x 500 Watt Netzteil von BeQuit Straightpower
Spezifikation: +3,3V: 30A, +5V: 30A, +12V1: 25A, +12V2: 18A, -12V: 0,5A, +5VSB: 2,5A


Gibt es irgendwie ein Calculator welches Netzteil man Braucht für welches System-

Hatte vorher ein 400 Watt Netzteil gehabt No Name ( FSP Group Inc. )
Spezifikation: +3,3V: 30A, +5V: 30A, +12V1: 14A, +12V2: 15A, -12V: 0,8A, +5VSB: 2A

Genau der gleiche Fehler
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also das Netzteil ist definitiv nicht zu schwach. Es kann aber sein, dass es kaputt ist, dass kann ich nicht ausschließen.
Generell gilt: für Single Grafikkartensystem ist ein gutes 400Watt Netzteil ausreichend.
Ein Calculator bzw Rechner brauchst du nicht wirklich, eine Festplatte zieht ca 8 bis 12 Watt, dein Prozessor max 105 Watt, wenn er nicht übertaktet ist, deine Grafikkarte <50 Watt, das Board 30 bis 40 W ein RAM Riegel ca 1,5 Watt. Und der USB Anschluss liefert meines Wissens nach max 2 Watt pro Port.
MFG
 
TE
R

Ranger

Schraubenverwechsler(in)
Kann man das im PC Laden austesten lassen Thema Netzteil oder wieviel eine Fesplatte zieht. Mich wundert nur weil das gleiche Problem habe ich auch mit den 400 Watt Netzteil. Und warum immer nur die eine Festplatte die Spinnt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kann man das im PC Laden austesten lassen Thema Netzteil oder wieviel eine Fesplatte zieht.

Ich glaube nicht, dass man das Netzteil im Laden überprüfen lassen kann, dazu ist glaube ich die Technik zu teuer. Ich nehme an die müssten das Netzteil zum Hersteller einschicken.
Warum willst du die Leistungsaufnahme von der Festplatte messen lassen? Das bring nichts, weil mehr als 12 Watt im Betrieb schlucken die Dinger nicht.
Also für micht hört sich das eher an, als wäre die Platte kaputt.
MFG

Edit: selbst eine WD Raptor braucht im Betrieb max. 10 Watt http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=136634&showTechData=true#tecData
 
Zuletzt bearbeitet:

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
@Ranger
Habe ebenfalls eine 400 GB Festplatte von Samsung. Allerdings die HD401LJ
Sie hat bei mir auch nach ein paar Wochen angefangen zu brummen.
Habe das Problem schon öfters gelesen. Scheint aber an den Dingern zu liegen.
Festplatte läuft aber trotzdem ohne probleme. Am besten dämmmaterial benutzen bzw. Festplatte entkoppeln, wegen den SChwingungen
 
TE
R

Ranger

Schraubenverwechsler(in)
Hast du nur eine Festplatte drin oder zwei ? und wieviel Watt+Marke hat Dein Netzteil ?
Problem ist nur bei mir wenn die Festplatte als Zweitplatte dient. Dannach hilft das beste Entkoppeln nicht mehr.Impuls+Laufgeräusch zu hören was als einzel Platten Betrieb nicht zu hören ist. Das Brummen ist auch noch weit aus Lauter wenn die als Zweite Platte in Betrieb kommt in einzel Betrieb kann man das noch Entkoppeln schön leise denn.
Werde mal Morgen mit den Rechner mal zum Händler gehen mal schauen was er so meint.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Ich hab noch ne 2te drinne, aber seitdem brummt die nicht mehr so stark. Seit paar Tagen irgendwie garnicht mehr. Verwirrend

Habe die oben genannte HD401LJ + eine 250GB SP2504C
 

Doomsday06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo. Hatte ein ähnliches Problem auch. Ich hatte ein 600W Markennetzteil verbaut, und mir sind innerhalb von 2 Wochen 2 Festplatten ausgefallen. Wie sich später nach der 3. Reklamation rausgestellt hat, hatte 1 Ausgang vom Kabelmanagement einen Defekt, und eine zu hohe Spannung an die Festplatten abgegeben, was Diese auf Dauer zerstörte! Konnte mich bei meinem Händler auf einen Kulanztausch der 2 defekten Festplatten + natürlich dem Netzteil einigen! Bin schon seit 10 Jahren im Geschäft, aber war bei mir auch das 1. Mal! Man lernt halt nie aus......! In diesem Sinne. Gruß, Dirk.
 
Oben Unten