• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil mit Only-Kabelmanagement

Eiswolf93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi an alle!

Gibt es eigentlich Netzteile die ein reines Kabelmanagement haben, also ohne Stecker die hinten liegen bleiben:ugly:!?

Hat jemand schon mal von sowas gehört oder hat jemand solch ein NT?

Ich bin auf der suche nach einen 600 - 800 Watt NT.

mfg Eiswolf93
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi an alle!

Gibt es eigentlich Netzteile die ein reines Kabelmanagement haben, also ohne Stecker die hinten liegen bleiben:ugly:!?

Hat jemand schon mal von sowas gehört oder hat jemand solch ein NT?

Ich bin auf der suche nach einen 600 - 800 Watt NT.

mfg Eiswolf93

Wie meinst du das? Ich habe bis jetzt immer 2 bis 3 Stecker gesehen die an so einen Netzteil angestöbselt sind (ATX Stecker, "P4 Stecker" und bei meinen ist noch der PCIe Stecker). Aber die verbaust du doch eh, weil du sie anstöbseln musst, sonst rührt sich dein Board nicht. Oder meinst du was anderes?

Darf man fragen, was du mit 600-800W betreiben willst? Weil ohne hogetakteten Quadcore sowie mindestens 2 8800GTX ist das ziemlich sinnfrei und nur rausgeschmissenes Geld.

MFG
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Hi an alle!

Gibt es eigentlich Netzteile die ein reines Kabelmanagement haben, also ohne Stecker die hinten liegen bleiben:ugly:!?

Du musst bedenken, dass JEDE Steckverbindung eine Fehlerquelle sein kann (Korrosion, Wackelkontakt, etc).

Deshalb sind die generell benutzten Leitungen nicht 'gemanaged'.

Aber wenn Du willst, kannst Du das Kabelmanagement selbst machen:
Viele Lüsterklemmen, genug Kleber und Geschick...
 

CRAZYMANN

Freizeitschrauber(in)
Moin Moin

PCGH hat mal Netzteile getestet und da war auch mal eins da bei wo mann alle kabel ab machen konnte ( bin mir aber net sicher ob es PCGH war ).Aber ich bin mir sicher das es welche gibt. Ich werde mal gucken und dann noch mal schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Tut mir leid, (wie schon gesagt wurde) des macht doch keinen Sinn => die Steckverbindungen die normalerweise nicht abnehmbar sind, musst du ja eh einstecken. Kabel sparst dir damit doch auf keinen Fall...
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
wenn du ein netzteil mit modularem kabelmanagement kaufst, kannst du zwischen vielen verschiedenen kabeln auswählen, die unterschiedliche anschlüsse haben -> du hast normal sowieso nicht viele unbenutzte anschlüsse.
den rest kannst du wunderbar und einfach mit kabelbindern zusammenklemmen und hast auch so kein kabelchaos; alles andere wirst du dir selber bauen müssen.
btw: hau doch die evtl. noch übrigen kabelenden in 5,25 oder 3,5 zoll schächte, da sieht die auch kein mensch^^
 
Oben Unten