• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nachfrage Neues Netzteil

mist3r89

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen.

Habe hier mal was spezielles..

Mein System:
i7 4770k (wird irgendwann upgagradet denke ich mal) geköpft
2x Palit GTX 980 Super Jetstream
Giga Z97 Gaming G1 Wifi BK
2x 8 GSkill 2400Mhz
2 SSD 1 HDD

Externer Blu Ray Brenner
Externe Festplatte

Aquastream XT
Aquaero 5 mit Display
12 Lüfter
4 Kaltlicht Kathoden
6 LED's

Aktuelles NT: DPP P10 750 Watt

CPU OC bis 1.45 Volt (so lange die Temps das mitmachen ^^) bin da von der WK Leistung leicht enttäuscht, liegt aber an der CPU und nicht an der WaKü.
GPU OC (suche da noch einen Bios Mod, da ich die ganze Zeit im Volt Limit laufe, obwohl ich nie über 41 grad unter übervolllast komme)
RAM OC (versuche da noch mehr raus zu holen, aber viel an die NT Leistung wird das glaub nicht ausmachen.)

Ich wünsche mir eigentlich ein stärkeren Netzteil. (ich bin sicher das der 750W das alles packen kann, aber ich will nicht dauernd am oberen Limit betreiben)...
Ausserdem führt mich das NT mit einigen Problemen...

1. Driver Anschlüsse...
Aufgrund der Kabelaufbaus und des Gehäuses, kann ich eine SSD und eine HDD zusammen an einem SATA Anschluss vberbinden (1. Anschluss)
die 2. SSD läuft auf ein eigener Anschluss (2. Anschluss).
Auf dem Mainboard ist noch ein SATA Anschluss für Dual GPU Systeme um denen mehr Power zur Verfügung zu stellen... (3. Anschluss)
Pumpe und Aquaero (4. Anschluss)
Kaltlicht Kathoden (5. Anschluss)
LED (6. Anschluss)
... Der DPP10 hat nur 5 Anschlüsse... Im Moment hängen die LED's deshalb am 3. Anschluss

2. Power
Eben, in voller Auslastung läuft der DPP auch in sehr hohem Bereich ich höre da auch bei Lastwechseln manchmal ein "Knacken" wie ein Shcaltgeräusch, stimmt mich irgendwie unruhig....
Wie gesagt, ich möchte da wirklich jedes Mhz rausholen können.
Ich Weiss Alc hat auch ein 750er aber er meinte glaub auch dass er nicht vom Vollen schöpfen kann?

3. GPU
Scheinbar sind die 900er doch Leistungshungrig unter Last und OCed. da ich 2 davon habe ....

4. Cable
Die y-PCI Kabel nerven.....


CPU - GPU - Mainboard unter Wasser mit 3x 420 Radis 60cm

ich hatte noch keine Möglichkeit eine Watt Messung unter Last zu machen, werde ich aber noch nachholen.
Die Frage ist, gibt es Netzteile mit mehr als 5 Driver Anschlüsse?

Der DP11 hat leider auch wieder "nur" 5 Driver Anschlüsse, und selbst Cable Mod macht die doofen Y-Kabel für PCI Stecker...
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Mein System:
i7 4770k (wird irgendwann upgagradet denke ich mal) geköpft
2x Palit GTX 980 Super Jetstream
Giga Z97 Gaming G1 Wifi BK
2x 8 GSkill 2400Mhz
2 SSD 1 HDD

Externer Blu Ray Brenner
Externe Festplatte

Aquastream XT
Aquaero 5 mit Display
12 Lüfter
4 Kaltlicht Kathoden
6 LED's

Aktuelles NT: DPP P10 750 Watt

[...]

Ich wünsche mir eigentlich ein stärkeren Netzteil. (ich bin sicher das der 750W das alles packen kann, aber ich will nicht dauernd am oberen Limit betreiben)...
Ausserdem führt mich das NT mit einigen Problemen...

Dein System bewegt sich trotz dem ganzen OC unter Gaminglast nur um 500-550W rum und unter FurMark + Prime95 wirst du nur bei 600-650W landen, also läuft da nix am Limit ;)
Wenn du trotzdem ein neues willst, dann schau dir mal das be quiet! Dark Power Pro 11 850W an.
 
TE
mist3r89

mist3r89

Freizeitschrauber(in)
Hy Frozen Pie
Danke für die Empfehlung, das mit den 500W habe ich bisher oft gelesen... ALlerdings lese ich an anderen Stellen das die 900er Reihe zum Teil Peaks bis 400W hoch haben (1 Karte)... das beisst sich dann mit den 500W...
ich versuch bald an einem Watt Rechner ranzukommen. Ich muss doch einfach von der Steckdose 85% davon und das ist in etwa der Tatsächliche Verbrauch?

Das Problem mit dem P11 ist, dass der auch nur 5 Driver Anschlüsse hat... Habe dafür auch echt keine Lösung gefunden :-/ ich bruach 6....
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Die Peaks sind dem Netzteil (wenn es ausreichend dimensionierte Filter-Caps hat) völlig egal ;)
Genau, du nimmst den Wert, den du an der Steckdose misst bzw. direkt vor dem Netzteil, mal 0.9 (Gold-Effizienz), dann hast du die tatsächliche Sekundärlast ;)

Hmm.. Vielleicht ein Adapterkabel bzw. ein Splitter?
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
Die Peaks sind dem Netzteil (wenn es ausreichend dimensionierte Filter-Caps hat) völlig egal ;)
Genau, du nimmst den Wert, den du an der Steckdose misst bzw. direkt vor dem Netzteil, mal 0.9 (Gold-Effizienz), dann hast du die tatsächliche Sekundärlast ;)

:wow: Dass ist aber mal gefährliches Halbwissen. ;)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Hy Frozen Pie
Danke für die Empfehlung, das mit den 500W habe ich bisher oft gelesen... ALlerdings lese ich an anderen Stellen das die 900er Reihe zum Teil Peaks bis 400W hoch haben (1 Karte)... das beisst sich dann mit den 500W...
ich versuch bald an einem Watt Rechner ranzukommen. Ich muss doch einfach von der Steckdose 85% davon und das ist in etwa der Tatsächliche Verbrauch?

Das Problem mit dem P11 ist, dass der auch nur 5 Driver Anschlüsse hat... Habe dafür auch echt keine Lösung gefunden :-/ ich bruach 6....

Vergiss die Peak Werte, die sind genauso unwichtig, wie die Spitzenverbräuche beim Auto, wenn du im 2. Gang beschleunigst.

Falls du mehr Anschlüsse brauchst, besorg dir Verteiler. Mache ich auch.
https://www.caseking.de/shop/catalo...ter-20-cm-sleeved-schwarz-schwarz::15736.html
 
TE
mist3r89

mist3r89

Freizeitschrauber(in)
lol wusste gar nicht dass es sowas gibt, was ich benötige ist aber eher so was:
https://www.caseking.de/shop/catalo...-Adapter-55cm-sleeved-rot-schwarz::15945.html
dann kann ich die 3 LED's an einem Molex hängen, und ein Driver Anschluss bleibt somit wieder frei für das Mainboard.

Hab wegen den Y-Kabel bei VGA Anschlüsse mal CableMod angeschrieben: Ihre Antwort war, dass Sie halt die Kabel so designed haben, dass es f¨ür die moisten User passend ist, eventuell würden sie aber eine Einzel Variante in Zukunft anbieten. (Wer... der sich bei Cable Mod etwas bestellt, hat denn lieber zu viele Kabel im Gehäuse als weniger? :-/)
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Klar. Molex Verteiler gibt es natürlich auch. Praktisch kannst du jedes Kabel irgendwie verlängern oder erweitern.
 
TE
mist3r89

mist3r89

Freizeitschrauber(in)
Hab noch eine Frage wegen dem Anschliessen der PCIE.

IM Handbuch steht ja das 12V3 auf 1+3 und 12V4 auf 2+4 steht.

Ich habe das so verstanden...

GPU 1: 8 PIN auf 1 6PIN auf 3
GPU2: 8 PIN auf 4 6PIN auf 2

Stimmt das so von der Aufteilung? so sind beide Karten auf beiden Rails verteilt, oder ist das Bockmist XD
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Wenn du eine über PCIe 2 und die andere über PCIe 3 laufen lässt sollte das alles in Ordnung sein ;)
 
Oben Unten