Nach Mainboard & CPU wechsel FPS-Probleme

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Hey Leute,

ich habe neulich mein Mainboard und CPU getauscht.

Mein jetztiges System:

- i7 - 9700k
- MSI z390
- 2x8GB DDR4 2133Mhz RAM
- Geforce GTX 1060

Ich weiß, dass die Graka nicht mehr die neuste ist (würde sie auch gern tauschen, aber der Markt gibt das ja gerade nicht her:D) jedoch habe ich nun extreme FPS Probleme. Bei Assetto Corsa Competizione und World of Warcraft musste ich die Grafik teilweise massiv nach unten stellen, um irgendwie auf 60FPS zu kommen. Ich weiß aber nicht mehr woran es liegen könnte. Unsicher bin ich mir beim RAM, da mein neuer Prozessor für 2666Mhz ausgelegt ist. Kann das zu FPS-Problemen führen?

Nach dem Einbau des neuen Mainboards bin ich wie folgt vorgegangen:

-Festplatte formatiert + Neuinstallation von Windows 10
-Die Treiber des Mainboards von der beigelegten CD installiert
-Von der MSI-Seite das aktuelle BIOS gedownloadet und installiert
-Einige Treiber nochmal von der Seite gedownloadet

Bei den Spielen ist auch meine Grafikkarte ausgewählt und das HDMI-Kabel steckt auch in der Graka.

Habt ihr lieben Leute noch eine Idee woran es liegt, oder ist meine Graka einfach zu alt?:)

Liebe Grüße,
Lucas
 

Sixe44

PC-Selbstbauer(in)
Und vorher lief es?
Also, Assetto kenne ich nicht, aber WoW ist mittlerweile sehr hungrig auf der Graka. Nichtsdestrotz nutzt das Game nach meinem Kenntnisstand noch immer nur einen CPU-Kern. Das dürfte dem i7 dank hohem Takt und IPC aber nicht so viel ausmachen.
Ich würde daher vermuten, dass deine Grafikkarte einfach nicht ausreicht.
Etwas weiter hergeholt wäre, dass die Spannungsversorgung deines MB nicht die beste ist und deshalb deine CPU nicht liefern kann. Da bewege ich mich mit meinem Know-How aber auf recht dünnem Eis. Hast du das MB neu gekauft und welches ist es genau? Teste mal, ob diese FPS-Drops auch bei niedrigster Auflösung auftreten, somit weiß man wenigstens ob CPU oder GPU verantwortlich sind. Am RAM dürfte es nicht liegen.
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Vorher hatte ich den i7 - 6700k und das z170. da hatte ich bei WOW auf 7. Stufe (ich glaub es gibt 9 maximal) meine konstanten 60FPS. jetzt muss ich runterfahren.
auf niedrigster Auflösung habe ich keine FPS Drops.
Ergänzend muss ich sagen, dass ich mich vielleicht falsch geäußert habe. Ich meine nicht dass ich während des Games DROPS habe, meinte eher Drops bezogen auf mein altes System, tut mir leid :D
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Klingt nach veränderten Einstellungen.
CPU Takt und Temperatur mal unter Last geprüft?
Dein RAM bremst den 9700k aber natürlich auch schon extrem aus.
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
An den Treibern habe ich nichts verändert. Habe lediglich den neusten Treiber über "Geforce Experience" Gedownloadet.
Was ist genau "Last". Wenn es einfach um ein Spiel geht, dann ja: CPU Temp : ca. 46°C und auslastung irgendwas um die 50%
Wirkt sich ausbremsender RAM denn in der FPS rate aus?:)
Noch etwas zum hinzufügen:
Ich habe von MSI Extra folgende Treiber gedownloadet und installiert : "Intel Chipset Drivers", "Intel rapid Storage Technology Drivers" und "Realtek Audio Driver"

lediglich "Intel VGA Driver" ging nicht zu installieren, da mein System nicht ausreicht, was ich jedoch nicht verstehe ist, auf was sich das bezieht. Ich besitze Windows 10 home 64bit
Nach etwas Recherche dürfte sich der "Intel VGA Driver" doch nur auf die CPU-Integrierte Grafikeinheiten beziehen, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Nach etwas Recherche dürfte sich der "Intel VGA Driver" doch nur auf die CPU-Integrierte Grafikeinheiten beziehen, richtig?
Ja, richtig.

Du müsstest mal genau schauen, was da bremst:


Gab es nicht auch "neulich" irgendwie große Updates/Patches bei WoW? :ka:
Vlt bei Assetto Corsa vlt. auch?

Ganz oft liegt es auch an den Spielen selbst die durch neue Features etc. mehr Leistung erfordern :gruebel:
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Ich verstehe es nicht mehr.
Ich habe jetzt im Energiemodus den PCI Express so eingestellt, dass er volle Power bekommt und auch noch die Leistung der GPU Einstellungen --> Anzeige--> Grafikeinstellungen so eingestellt, dass Sowohl Assetto Corsa und auch WOW hohe Leistung bekommen und es wird schlimmer... ich habe kaum noch 30 FPS in ACC (Assetto Corsa Competizione)..
Edit: Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am RAM liegen soll..
Edit Edit: Das einzige was mir jetzt noch einfällt, wäre einen anderen PCI Express Slot zu wählen (Wobei die ja langsamer sein müssten) und vllt. noch mal die Anschlüsse zu überprüfen
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Der RAM ist nicht der schnellste, dürfte aber für diese Probleme auch nicht verantwortlich sein.

Arbeite dich mal durch den Link von Computerbase den ich dir oben dagelassen habe.
Sonst rätseln wir hier nur ins blaue hinein :ka:
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
An den Treibern habe ich nichts verändert. Habe lediglich den neusten Treiber über "Geforce Experience" Gedownloadet.
Was ist genau "Last". Wenn es einfach um ein Spiel geht, dann ja: CPU Temp : ca. 46°C und auslastung irgendwas um die 50%
Wirkt sich ausbremsender RAM denn in der FPS rate aus?:)
Noch etwas zum hinzufügen:
Ich habe von MSI Extra folgende Treiber gedownloadet und installiert : "Intel Chipset Drivers", "Intel rapid Storage Technology Drivers" und "Realtek Audio Driver"

Was für einen Takt fährt die CPU denn? 46° C ist für eine Luftkühlung schon ungewöhnlich niedrig, hört sich für mich an als würde die CPU nicht hochtakten.
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Also ich habe meine Graka aus dem PCI_E1 ausgebaut und in einen anderen gesteckt. schon hatte ich deutlich mehr FPS. Habe es wieder in die E1 zurückgesteckt und die FPS sind jetzt bei 60 geblieben. Sehr merkwürdig. Als ich den PC hochgefahren habe, während die Graka im anderen PCI Slot war, wurde der Bildschirm auch kurz schwarz, als wenn er aufeinmal irgendetwas erkannt hatte.
Edit: Ich bin jetzt erstmal zufrieden, dass wenigstens 60FPS im Rennspiel drin sind. Und bezüglich der Grafik..Na ja die Graka ist nun wirklich nicht die neuste, so ist Technik nunmal:D da muss wohl sobald sich die Preise normalisieren eine neue her :)
Ich bedanke mich trotzdem bei jeden einzelnen, der mir hier geholfen hat :)
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Was für einen Takt fährt die CPU denn? 46° C ist für eine Luftkühlung schon ungewöhnlich niedrig, hört sich für mich an als würde die CPU nicht hochtakten.
Also ich habe nochmal geschaut. Bei MSI afterburner werden mir 4.6Ghz angezeigt, bei 50°C und Leistungsaufnahme ca 35W. Das verwundert mich etwas, da der Hersteller ja mit 95W maximal angibt. kann das bedeuten, dass meine CPU in einem Werksmodus ist, wo sie nicht volle Power gibt, weswegen meine GPU zu viel arbeit übernehmen muss, wodurch die FPS probleme entshene?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Also ich habe nochmal geschaut. Bei MSI afterburner werden mir 4.6Ghz angezeigt, bei 50°C und Leistungsaufnahme ca 35W. Das verwundert mich etwas, da der Hersteller ja mit 95W maximal angibt. kann das bedeuten, dass meine CPU in einem Werksmodus ist, wo sie nicht volle Power gibt, weswegen meine GPU zu viel arbeit übernehmen muss, wodurch die FPS probleme entshene?

Nein, da sie ihren Takt ausfährt ist alles in Ordnung, die niedrigen FPS kommen daher von der Grafikkarte.
Das Spiel, dass du ausprobierst ist scheinbar nicht sehr CPU lastig und daher verbraucht die CPU kaum etwas.
Bezüglich der 60 FPS du hast aber kein V-Sync noch sonst irgendeine Art Framelimiter an oder?
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
Alles klar. da weiß ich zumindest da bescheid.
Nein V-sync etc ist alles aus. mich wundert es nur dass ich mit dem i7-6700k mehr fps auf höhere einstellung erzielen konnte
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Irgendwas scheint da trotzdem zu haken. Auf meinem 2t Rechner mit einem R5 26000 und einer RX570 8gb läuft WOW@1080p mit bis zu 150 FPS. In Raids sind es immer noch um die 80-90 FPS. Ein 9700k samt 1060 sollte da eigentlich mehr als 60 FPS liefern. :O

Screenshot:
Recommented content - Imgur An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Imgur. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
TE
L

LucasMotorsports36

Kabelverknoter(in)
ach wie schön, auch ein resto schami :b
ja ich vermute eben auch, dass hier irgendwas ganz und gar nicht funktionert.
Das XMP Profil schau ich gleich nach.
Ich werde vllt. auch mal den aktuellen Treiber deinstallieren und einen älteren probieren
xmp.PNG

Zum Bild: XMP war aus, ich konnte es aber lediglich anschalten.
Was hatte das jetzt für auswirkungen, wenn ich lieb fragen darf ?:)
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Bei dem RAM wahrscheinlich keine.
Das wird auch ohne XMP auf 2133Mhz gelaufen sein.
Der Schalter ist erst interessant, wenn Du noch schnelleres RAM verbaut hast.
 
Oben Unten