• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Multi-GPU: Nutzt ihr SLI oder Crossfire?

Nutzt ihr Nvidia SLI oder AMD Crossfire?

  • Ja, nutze aktuell SLI und finde es klasse.

    Stimmen: 33 3,7%
  • Ja, nutze aktuell SLI, bin aber unzufrieden (Kommentar im Thread).

    Stimmen: 4 0,4%
  • Ja, nutze aktuell Crossfire und finde es klasse.

    Stimmen: 10 1,1%
  • Ja, nutze aktuell Crossfire, bin aber unzufrieden (Kommentar im Thread).

    Stimmen: 1 0,1%
  • Nein, interessiert mich aber.

    Stimmen: 196 21,8%
  • Nein, interessiert mich auch nicht.

    Stimmen: 640 71,3%
  • Sonstiges, siehe Kommentar

    Stimmen: 14 1,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    898
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Moin!

Eine aktuelle Bestandsaufnahme zum Thema Multi-GPU. Wir behandeln das Thema recht ausführlich in der PCGH 05/2018 (hier der Plus-Artikel) und möchten von euch wissen, wie ihr dem Thema gegenübersteht.

Bevor jemand meckert: AMD hat "Crossfire" vor einiger Zeit in "mGPU" umbenannt, aber die Abkürzung "MGPU" ist schon viel zu lange Zeit von der allgemeinen Kurzform für Multi-GPU belegt, dass das hier mal unter den Tisch fällt. Und Crossfire kennt jeder.

Ältere Umfragen zu diesem Thema:
2015
2012

MfG,
Raff
 
Zuletzt bearbeitet:

EVO-4G63T

Komplett-PC-Käufer(in)
Nein, hatte es mit 2x GTX 980 TI probiert. Mehr Probleme gehabt als vergnügen. Mal starten Spiele nicht oder laufen fehlerhaft. Nicht immer lief die 2. Karte, selbst mit Nachhilfe an den Profilen war es nicht so toll.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
[x] Sonstiges, siehe Kommentar
Ich hatte ein paar Monate ein Crossfire aus einer r9 390x und einer r9 290.
Gab aber mehr als genug Probleme.

Edit: von dem Crossfiregespann der zwei Nanos aus meinem Bild links ist nur eine meine.
Die andere hat mir mein Bruder für Benchmarks geliehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joselman

Software-Overclocker(in)
Habe SLI lange genutzt aber das Hauptproblem ist einfach, dass es nicht immer unterstützt wird. Wenn dann plötzlich eine Karte zu langsam ist, guckt man blöd aus der Wäsche. Von daher habe ich jetzt Abstand genommen von SLI.
 
TE
PCGH_Raff

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Ich hatte mal für circa 30 Minuten ein Crossfire-Duo bestehend aus zwei Radeon R9 Nano im Rechner. Einfach so. Ich habe viel erwartet – nicht aber, dass das Netzteil von den beiden "Sparflammen" niedergestreckt werden würde (Neustarts unter 4K-Last). :ugly:

MfG,
Raff
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
Nein, interessiert mich aber.

Wenn ich mal ne zweite Red Devil zu annehmbaren Preis bekomme. Spiele den Gedanken immer wieder mal durch und hätte Lust es einfach mal zu testen, nur um selbst meine Erfahrungen zu sammeln.
 

usernamepleasehere

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
[X] Nein, interessiert mich aber.

Ich hatte mal testweise eine zweite 280x da und habe die beiden dann im Crossfire laufen lassen. An sich ist das schon sehr interessant, aber leider mmn. null praktikabel, ich hatte bspw. Mikroruckler in jedem Spiel und in jedem Szenario. Zum Benchen allerdings, da ist Multi-GPU natürlich Top :D Wenn ich das mehr machen würde, hätte ich vermutlich wieder einen Satz stärkerer Karten da.

Ich wäre auch prinzipiell nicht abgeneigt wieder Crossfire/SLI zu verwenden, aber dann nur wenn das ganze ausgereifter wäre, gerade Mikroruckler sind für mich ein No-Go! Dafür müsste man allerdings weiterentwickeln :/ und das wird nicht mehr in dem Maße passieren, leider.
 

Nef

Freizeitschrauber(in)
Nein, interessiert mich aber.

Also ich habe bereits SLI benutzt, mit 2 GTX 970. Hat mir an sich auch gefallen, zumal es schon beeindruckend aussieht mit 2 Karten (im Gehäuse). Es ist natürlich aufwendiger als eine einzelne Karte. Aber es kann sich lohnen, als Enthusiast.

Aber meine 1080 Ti wird nun länger ihr Dasein fristen, alleine :).
 

Eragoss

Freizeitschrauber(in)
Unter 4k/60fps habe ich kaum noch Lust zu spielen und da selbst eine 1080ti das nicht immer schafft wäre SLI durchaus interessant. Die aktuellen Probleme das SLI von PC Spielen nicht immer unterstützt wird und zum Teil auch noch Microruckler produzieren halten mich von so einer kostspieligen Anschaffung ab. Bleibt nur zu hoffen das bald die Nachfolger (z.B. GTX 1180) da sind und 4k/60fps bei Max Details gut darstellen können.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Nein, interessiert mich auch nicht.

Habe ich noch nie genutzt und werde ich auch nie nutzen. Erstmal der höhere Stromverbrauch, dann Anfälligkeiten für Mikroruckler usw. Dann wird es nicht von allen Spielen unterstützt (wie mein Vorredner schon schrieb). Außerdem ist das System dann lauter und wärmer (wenn man es nicht gerade unter Wasser setzt).
 
Zuletzt bearbeitet:

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
NEIN, weil ich es früher schon mal hatte, ich bin ein gebranntes Kind :-_-:
Die vielen Nachteile überwiegen dem einen FPS-Vorteil in keinster weise.
So einen Unsinn mache ich nie wieder, selbst wenn ich eine zweite Karte geschenkt bekäme würde ich es nicht machen wollen.
Außerdem reicht mir eine sehr potente Karte vollkommen aus, ich hatte noch kein Spiel das meiner Karte nicht gewachsen war.
Da können mir andere erzählen was sie wollen, aber auf folgendes habe ich keine Lust mehr:
Keine doppelte Leistung, Treiberprobleme - wenn überhaupt Profile dafür vorhanden sind, Mikroruckler, die deutlich ansteigende Wärmeentwicklung, die Geräuschkulisse erhöht sich signifikant, genügend Lanes müssen vorhanden sein, die kosten für Hauptplatine und Netzteil sind höher, Preis/Leistung passt nicht, Platzmangel für andere Steckkarten ... und was weiß ich noch alles ...
Danke, aber nein danke.
 

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Ja ich nutze SLI, bin sehr zufrieden.

Temperaturen sind bei mir für SLI sehr kühl, dank ausreichend Platz.
Anbindung und CPU Power ist genügend vorhanden.

Probleme hab ich keine, 80% der Games die ich spiele unterstützen SLI... kann ich also auch nicht meckern
Frametimes sind auch oft sehr glatt, zwar höher als bei Single GPU aber für SLI bemerkenswert wenige Ausreißer..

Denke ich werde wohl bei der nächsten GPU Generation wieder ein neues SLI System aufbauen!
 

Teamworks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[X] Ja, nutze aktuell SLI und finde es klasse.

Naja Klasse wäre übertrieben... hauptsächlich benutze ich das SLI um ein Multi-Monitor-Setup zu betreiben, was aber wegen dem schlichtweg besch...eiden programmierten Setup-Fenster des NV-Treibers eher eine Qual denn ein Vergnügen ist. Darüber hinaus erkennt der Treiber oft die Monitore dann nicht richtig -.-
Mit den Spielen selbst hatte ich noch keine Probleme bisher, nur ein paar sehr alte Titel sind nicht besonders gut auf SLI zu sprechen, und auch Mikroruckler sind mir bisher eher selten aufgefallen. Im Worst-Case hat man eben keine wirklichen Performance-Gewinne, im Best-Case (z.B. FF XV, Skyrim) kann mann sogar mit ziemlich heftigem Downsampling noch gute FPS erreichen.
Im Fazit würde ich sagen das ich zufrieden bin, aber Freudensprünge mache ich keine.

Benutze SLI im übrigen seit der Geforce 600-Generation in wechselndem Maße und hatte zwischenzeitlich auch mal eine Weile "nur" eine einzele GTX 980Ti im PC.
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
[x] Sonstiges, siehe Kommentar

Habe ich mal genutzt (2×GTX460), seit ein paar Jahren aber nicht mehr. Mit 2 Mittelklasse GPU's steckt man oft im vRam Limit und 2 Highend GPU's sind mir einfach zu teuer und für meine UWQHD Auflösung auch nicht nötig.
Und die SLI Unterstützung der Spiele wird seit einiger Zeit eher schlechter als besser.
Also nein, kein SLI mehr.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
Also ich habe SLI (2 way und 3 way) und CF lange benutzt, weil ich auch jemand war und bin, der relativ früh damals auf 1440p und dann auf den 4K Zug aufgesprungen ist. Lange Zeit gab es einfach keine andere Möglichkeit, wenn man nicht mit großen Abstrichen leben wollte, höhere Auflösungen sauber darzustellen.

Crossfire und SLI hatten aber schon immer auch Nachteile, die ich, damit meine ich nicht mal den Stromverbrauch oder Anschaffungspreis, als maximal störend empfunden habe z.B. Microruckler oder fehlende Profile usw. Nun das ist halt von User zu User unterschiedlich mit der Wahrnehmung aber ich habe das Pech, dass ich immer die Ruckler wahrgenommen habe. Unvergesslich wird mir da die Erfahrung mit der 7990 in Erinnerung bleiben... aber nicht positiv.

Seit der Titan X (Pascal) hatte man als jemand der 4K und detailreiche Darstellung liebt, endlich eine vernünftige Alternative ohne die altbekannten Probleme. Ich konnte die TX (Pascal) wieder sehr gut verkaufen (Bekannter wollte die für seinen Loop weil schon der EKWB drauf war) und somit war der Weg dann für die Titan Xp frei und ich würde heute kein SLI oder CF mehr wollen.
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
[X] Nein, interessiert mich auch nicht.

Mir reicht meine (einfache) RX470 - das gamen überlasse ich der jüngeren Fraktion :ugly:
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
Also ich habe SLI (2 way und 3 way) und CF lange benutzt, weil ich auch jemand war und bin, der relativ früh damals auf 1440p und dann auf den 4K Zug aufgesprungen ist. Lange Zeit gab es einfach keine andere Möglichkeit, wenn man nicht mit großen Abstrichen leben wollte, höhere Auflösungen sauber darzustellen.
Ziemlich dasselbe hier.

Während man einige Nachteile noch negieren konnte (Framelimiter), haben einige - wie mangelnder Support durch Spiele- und GPU-Hersteller - überhand genommen. Mittlerweile bin ich auch nicht mehr bereit, dasselbe für Gaming auszugeben, wie noch vor ein paar Jahren.
 

uka

PCGH-Community-Veteran(in)
Hatte ab 400er Generation immer SLI, aber bin mit der 1080 Ti davon abgewichen und habe nur noch Single GPU .. aber jetzt auch m-ITX Gehäuse.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Seit der Titan X Pascal konnte ich endlich das unselige SLI für UHD und 7680x1600 abschaffen. Und ich war seit 2006 praktisch durchgehen mit SLI/CF unterwegs, da ich hoch aufgelöste Monitore (mein Vision Surround-Set besteht aus 3 10 Jahre alten Dell 3007WFP mit 2560x1600er Auflösung) hohen Hz Zahlen und Klötzchensuppe vorziehe.
Und es interessiert mich auch nicht mehr, denn es war immer nur eine Krücke.
Ständig ist man der letzte wenn es um ein funktionierendes Game geht. Wartet auf Game-Patches und Treiber-Updates. Darf sich SLI-Bits selbst zusammensuchen, oder muss einfach damit leben das man 50% der Hardware-Kohle für nix rausgeschmissen hat.

Bin gespannt wann das alles wieder aktuell wird, denn noch breiter können die Hersteller ihre monolithischen Chips ja kaum noch bauen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

hanfi104

Volt-Modder(in)
Mir fehlt eine Option, wie "Nein, ich fand es schrecklich"
Die Performance ist oft schlecht, und wenn man 30 FPS hat ruckelts, nutzt man 60, fühlt es sich an wie 30:ugly:
Ich habe keinen Sinn derhinter gesehen.
Getestet mit GTX 275, GTX 770 4GB und RX480.
 

Zocker_Boy

PCGH-Community-Veteran(in)
Soll man auch JA ankreuzen, wenn man eine Dual-GPU á la GTX 760 Asus Mars, GTX Titan Z oder Radeon 7990 etc. verwendet?

Unabhängig davon:
[X] Nein, es interessiert mich aber.
Ich habe vor, es mit einer neuen Plattform zu nutzen und mal auszuprobieren. Mit meinem derzeitigen i5 macht eine zweite Titan X aber keinen Sinn ;) Sobald ich aufgerüstet habe, hole ich mir gebraucht eine zweite Titan und probiere das mal aus. Es reizt mich einfach mal, nachdem ich über Weihnachten mit einer ausgeliehenen Titan Z diesbezüglich keine Nachteile feststellen konnte :) Die min. fps waren mit der Dual GPU deutlich höher. Mit aktiviertem VSync sind mir auch keinerlei Mikroruckler aufgefallen (ohne VSync schon).
 
Z

Zeus18

Guest
Nein, interessiert mich aber.

Ich hatte im letzten Jahr schon vor eine 2 GTX 1080 zu ordern, aber bis heute kam es nicht dazu. Nun ich werde vielleicht auf die nächste Generation warten.
 

blackbird

Komplett-PC-Käufer(in)
Nicht mehr, hatte von 2009-2012 ein Crossfire Gespann. Auf Dauer überwiegen für mich eher die negativen Aspekte wie:
Mikroruckeln, Stromverbrauch, Spieleperformance Abhängigkeit von Treiber Profilen und der teure Umstieg von Multi GPU auf single GPU System, wenn mind 50% + mehr Leistung erreicht werden soll.
 

Johnny05

Software-Overclocker(in)
[x] Nein, interessiert mich auch nicht.Allein die ganze Problematik von Multi-GPU Systemen schreckt mich davor ab.


Gruß

Johnny05
 

dergunia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein, interessiert mich aber.

Aloha,
ist für meine Verhältnisse eigentlich total überflüssig aber nice to have wie ich finde. wenn die 2te gpu nicht so teuer wäre :wall: :D

Cheers,
Chris
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
[x] Nein, interessiert mich auch nicht.

Macht in meinen Augne grundsätzlich nur Sinn, wenn die schnellste Single-GPU dafür verwendet wird. Ergo x2 mir zu teuer. Auch 1080 SLI anstatt eine 1080Ti mit Overclocking kommt für mich nicht infrage.
 

Der-Simon

Schraubenverwechsler(in)
Sonstiges, siehe Kommentar
Als primäre Grafikkarte habe ich eine R9 380 an meinem primären Monitor und als 2. Grafikkarte eine Gt 730 für den sekundären Monitor angeschlossen, um die R9 380 zu entlasten.
Manchmal gibt es kein Bild beim Hochfahren aber wenn der Computer hoch kommt, funktioniert alles.
 

Zeitdieb13

Freizeitschrauber(in)
[x] Nein, interessiert mich aber.

Hatte 2 7900gt im sli und 2 7950 im crossfire. War eigendlich zufrieden nur dann kam das mining und verdarb mir den preis...
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
[x]Nein, interessiert mich aber

MultiGPU wird vielleicht mit der nächsten NVidia-Generation ein Thema. Grundsätzlich wäre ich schon alleine aufgrund meines UHD-Monitors interessiert, jedoch nimmt die MultiGPU-Unterstützung immer weiter ab. Ich hätte wenig Interesse daran, mir nun zwei teure Grafikkarten in den PC zu schmeißen und in 99% der Fälle keine nennenswerten Vorteile zu haben. Eine einzelne schnelle Grafikkarte wäre wohl sinnvoller und günstiger (auch bezogen aufs drumrum - Netzteil und Kühlung)...

... Leider. Die glorreichen Zeiten der bezahlbaren und gut unterstützten MultiGPU-Verbünde habe ich leider verpasst.
 

Paulebaer1979

Software-Overclocker(in)
Im Moment nicht, es interessiert mich aber. Hatte mal zwei 270 im CrossFire laufen und das ging ganz gut. Mein Lieblingsspiel läuft ganz gut mit zwei GPU´s von daher könnten es eventuell wieder zwei Mittelklassekarten statt einer "dicken" werden in Zukunft. Mal abwarten, bis Geld da ist für´s aufrüsten.
 
A

azzih

Guest
Nein. Multi GPU hat kaum Vorteile, dafür aber sehr viele Nachteile. Und man ist extrem drauf angewiesen das ein Spiel auch für Multi GPU optimiert wurde, sonst hat man auch kein Leistungsvorteil.
Sprich, nein interessiert mich nicht.
 

RRe36

Freizeitschrauber(in)
[x] Nein, interessiert mich auch nicht

Da müsste ich ja zwei Triple-Slot Acceleros ins Gehäuse bekommen :ugly:
Mal ganz davon abgesehen hab ich noch ne Soundkarte und ein WLAN Modul im Rechner und die Soundkarte kann dank CPU-Kühlkörpergröße nicht in den obersten PCIe Slot und muss deswegen unter die Grafikkarte ausweichen.
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
[X] Nein, interessiert mich aber.

hatte bisher 4 SLI Gespanne (GTX680, GTX980, GTX1080 & 1080ti)
Wenn es denn lief war es geil, aber in letzter Zeit war die SLI Unterstützung mehr schlecht als recht.
Daher bin ich auch nicht sonderlich böse drum das in das DANs jetzt nur noch eine Karte reinpasst.

was mich wundert dass es bisher noch keine Stimme von jemanden gibt der aktuell SLI fährt aber unzufrieden ist.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
was mich wundert dass es bisher noch keine Stimme von jemanden gibt der aktuell SLI fährt aber unzufrieden ist.
Diejenigen die jetzt noch SLI/Crossfire für Spiele fahren sind ziemlich schmerzresistent und quälen sich am liebsten selbst, die anderen haben es schon lange aufgegeben - wie auch ich.
 

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
ΔΣΛ;9342072 schrieb:
Diejenigen die jetzt noch SLI/Crossfire für Spiele fahren sind ziemlich schmerzresistent und quälen sich am liebsten selbst, die anderen haben es schon lange aufgegeben - wie auch ich.

Manchmal sollte man einfach nichts schreiben ΔΣΛ.

Danke, für deine Spekulationen die nicht stimmen.
Danke, für deine Gerüchte die nicht stimmt.

Ironie aus.
 
Oben Unten