• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI RX 5700 XT Gaming nach Einbau kein Bild

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe heute meine neue MSI RX 5700 XT Gaming bekommen und habe sie in den PCI Steckplatz gesteckt, jedoch bekomme ich beim Einschalten kein Bild.

Ryzen 5 3600X
MSI B450 Gaming Pro Carbon
G.Skills Ripjaws 5 DDR4-3200 16GB
Corsair RM 650x
BeQuiet Pure Base 600

Habe letzte Woche die alte GTX 970 eingebaut gehabt und das System hat super funktioniert. Habe aber die alte Grafikkarte schon verkauft, so dass ich jetzt auch nicht mehr testen kann.

Habe die neue 5700 XT schon mehrmals aus- und eingebaut, aber ändert nichts daran, dass ich absolut kein Bild/Signal bekomme. Habe schon probiert an meinen TV anzuschliessen, aber auch hier kein Bild. Habe nur HDMI probiert, da ich kein Displayportkabel bzw. Adapter für DVI habe.

Woran kann es liegen bzw. was kann ich tun, dass es funktioniert? Möchte die Karte nicht retour schicken müssen :-(.

Danke für Eure Hilfe.
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
Sitz im Sockel kontrolliert, alle Kabel angeschlossen, Treiber sauber deinstalliert?

Für mich klingt es als würde die GPU nicht richtig im PCIe slot stecken.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Verrät die EZ Debug LED auf dem Mainboard irgendwas?
Würde ansonsten wohl einmal per Jumper das Bios zurücksetzen und wenn das keine Abhilfe schafft mit Hilfe des Flash Bios Button und eines USB-Sticks das Bios aktualisieren.
Funktioniert alles ohne Bildausgabe bei dem Brett :)
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe sie schon öfters ein- und ausgebaut. „Knackt“ auch beim Reinstecken...

Hab auch schon probiert, sie am unteren PCI Steckplatz anzustecken - auch kein Bild.

Die RGBs auf der Grafikkarte leuchten und mein Mainboard zeigt auch keine Fehler-LED oder piept beim Einschalten

BIOS ist das aktuellste oben...
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Mal ne Liste mit Dingen, die du kontrollieren kannst:

  • Karte korrekt im Sockel? (Hast du bereits angegeben kontrolliert zu haben)
  • Alle PCIe Kabel an der Grafikkarte angeschlossen? (Das müssten 2x8 Pin sein bei deiner Karte)
  • Bildschirmkabel an der Grafikkarte angesteck und nicht am Mainboard? (So blöd es klingt, das kommt tatsächlich häufig vor :ugly:)
  • Monitor auf den richtigen Eingang (HDMI) gestellt? (Manchmal funktioniert die Auto-Suche nicht)
  • Benutzt du auch den obersten PCIe-Steckplatz? (Die unteren sind meistens nur über den PCH angebunden und unterstützen keine Grafikkarte)
  • Treiber der alten Grafikkarte vorher sauber deinstalliert? (z.B. mit dem Tool "Display Driver Uninstaller")
 

Turo1984

PC-Selbstbauer(in)
Anderes HDMI Kabel, anderen Port am Monitor mal getestet? Korrekter Eingang am Monitor gewählt? Kabel stecken auch richtig drin? Aus Versehen im Monitormenü irgendwas verstellt? (PIP aktiviert oder irgendwas?).
Fährt der PC normal hoch (hörst Du irgend ein Windows Sound etc?).

Ich denke das Einfachste wäre, mal fix zum Elektronikladen nebenan zu fahren und ein DP Kabel zu besorgen. Einfacher als die Karte zu retournieren und erleichtert das Ausschlussverfahren bei der Fehlersuche schon deutlich.

Du hast auch nur die Grafikkarte getauscht, nicht auch noch andere Hardware im selben Zuge?
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
[*]Treiber der alten Grafikkarte vorher sauber deinstalliert? (z.B. mit dem Tool "Display Driver Uninstaller")
[/LIST]

Hab nichts deinstalliert. Wie soll ich das denn machen, wenn ich kein Bild bekomme? Kann es daran liegen, dass ich noch die GeForce Treiber oben habe? Wie kann ich das lösen?
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Hab nichts deinstalliert. Wie soll ich das denn machen, wenn ich kein Bild bekomme? Kann es daran liegen, dass ich noch die GeForce Treiber oben habe? Wie kann ich das lösen?
Da du anscheinend nicht mal den BIOS-Screen bzw. Boot-Screen vom Mainboard siehst, kann es wohl nicht am Treiber liegen, also dürfte das irrelevant sein ;)
 

Redrudi

Freizeitschrauber(in)
Resette mal dein Bios. Habe auch von einer 1080 gewechselt und musste erstmal die Batterie raus nehmen.
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Aber wenn ich mein Bios ersetze, dann funktioniert mein Ryzen 5 3600X ja auch nicht mehr, oder?!
 

Redrudi

Freizeitschrauber(in)
Du sollst es doch nicht ersetzen sonder nur auf Werkseinstellungen setzen. Nicht ein anderes einspielen oder so etwas.Ich kenne dein Board nicht aber manchmal hat man auch jumper. Ich glaube auf Seite 24 im Handbuch beschrieben.
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab jetzt ein Bios-Reset gemacht, dann nochmal alle Stecker aus- und wieder eingesteckt, eingeschaltet und auf einmal hab ich ein Bild und bin ins Bios gekommen. Windows läuft auch...

Vielen Dank für die Hilfe!
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
Hab jetzt ein Bios-Reset gemacht, dann nochmal alle Stecker aus- und wieder eingesteckt, eingeschaltet und auf einmal hab ich ein Bild und bin ins Bios gekommen. Windows läuft auch...

Vielen Dank für die Hilfe!
Ende Gut alles Gut.

Viel Spaß mit der Karte, das nächste ist ein neuer Monitor war bei mir das gleiche Spiel.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
 
TE
D

didibued

Komplett-PC-Käufer(in)
Ende Gut alles Gut.

Viel Spaß mit der Karte, das nächste ist ein neuer Monitor war bei mir das gleiche Spiel.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einem 27‘ WQHD/144Hz IPS Schnäppchen ;-). Welchen würdest empfehlen?
 
Oben Unten